Suchergebnis

Angelique Kerber

Kurz vor Wimbledon: Kerber im Viertelfinale von Bad Homburg

Erstmals seit Anfang Februar hat Angelique Kerber dank des nächsten überzeugenden Siegs wieder ein Viertelfinale erreicht.

Mit dem 6:0, 6:2 zeigte die beste deutsche Tennisspielerin bei ihrem Heimturnier in Bad Homburg der russischen Außenseiterin Anna Blinkowa einen Klassenunterschied auf. «Definitiv war es der perfekte Tennis-Nachmittag», bilanzierte die 33-Jährige, die auch Turnierbotschafterin ist. «Ich habe versucht, vom ersten Punkt an aggressiv zu spielen.

Libyen-Konferenz in Berlin

Die wichtigsten Fragen zum Libyen-Konflikt

Tausende ausländische Kämpfer, Streit über die rechtliche Grundlage für Wahlen, Misstrauen unter Politikern und Milizen: In Reichweite ist ein dauerhafter Frieden in Libyen noch lange nicht.

Der ölreiche Wüstenstaat steckt tief in den Nachwehen jahrelanger Kämpfe - erneute Gefechte nicht ausgeschlossen. Anderthalb Jahre nach einer internationalen Konferenz in Berlin zum Konflikt haben Bundesregierung und UN zum nächsten Treffen geladen, auch «Berlin II» genannt.

Royal Navy Zerstörer HMS Defender

Briten kreuzen vor Krim - Moskau reagiert mit Warnschüssen

Russland hat bei einer beispiellosen Aktion im Schwarzen Meer vor der Halbinsel Krim Bomben und Schüsse zur Abschreckung eines britischen Kriegsschiffs abgefeuert. Ein Kampfjet vom Typ Suchoi Su-24 warf Bomben ab, ein Kriegsschiff schoss zur Warnung.

Der britische Zerstörer «HMS Defender» verließ die von Russland beanspruchten Gewässer wieder - nach Darstellung Moskaus abgedrängt vom russischen Militär. Die Regierung in London stellte den Vorfall zunächst als harmlos dar.

Russland warnt britisches Schiff mit Schüssen und Bomben

Russland hat nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Moskau zur Warnung eines britischen Kriegsschiffs im Schwarzen Meer Schüsse abgegeben und Bomben abgeworfen. Das Schiff sei am Mittwoch unweit der Halbinsel Krim drei Kilometer weit in russische Hoheitsgewässer gefahren, meldete die Staatsagentur Tass unter Berufung auf das Ministerium.

© dpa-infocom, dpa:210623-99-110979/1

Star

Basketballer wollen nach Tokio - Turniersieg dafür nötig

Nach der Generalprobe gegen den Senegal am Donnerstag reisen die deutschen Basketballer am Freitag nach Split. Dort geht es für die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes dann ab Dienstag um das Ticket zu den Olympischen Spielen in Tokio.

Die Deutsche Presse-Agentur beantwortet die wichtigsten Fragen vor dem Turnier.

Wie qualifizieren sich die deutschen Basketballer für Olympia?

Der Modus ist einfach. Nur die Sieger der vier Qualifikationsturniere in Split, Kaunas, Belgrad und im kanadischen Victoria sind in ...

Fußball-Künstler

Kroatien feiert Achtelfinale: „Land namens Modric“

Am Abend nach dem emotionalen Achtelfinaleinzug bangten Luka Modric & Co. im Teamquartier in Istrien vergeblich vor dem TV. In der Nachspielzeit der Gruppe E bekamen sie ausgerechnet den Gegner, dem sie so gerne in der Runde der letzten 16 aus dem Weg gegangen wären.

Spanien sei der «härteste Gegner», sagte Nationaltrainer Zlatko Dalic und hatte Stunden vor dem 5:0-Ausrufezeichen der Iberer noch über deren bis dato schlechte Chancenausbeute gesprochen.

Ansteckendere Virusvarianten wie Delta lassen die Politik im Süden Deutschlands bei den Lockerungen zögern.

Problem Delta: Wenn viele Menschen geimpft sind, endet die Pandemie - stimmt das noch?

Wenn möglichst viele Menschen geimpft sind, endet die Pandemie – so oder so ähnlich sieht die Hoffnung vielerorts aus. Zunehmend machen Experten aber deutlich: Ganz so einfach ist es nicht. Das liegt auch an der Ausbreitung der aggressiveren Delta-Variante. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Wie verbreitet ist die Delta-Variante in Baden-Württemberg und Bayern? Während die Infektionszahlen insgesamt sinken, steigt der Anteil der Delta-Variante an den Infektionen in Baden-Württemberg rasant.

Heiko Maas

Libyen-Konferenz: Maas fordert Abzug ausländischer Kämpfer

Vor einer neuen Libyen-Konferenz heute in Berlin hat Außenminister Heiko Maas (SPD) den Abzug aller ausländischen Kämpfer aus dem nordafrikanischen Land gefordert. Zudem müssten wie geplant am 24. Dezember Parlamentswahlen stattfinden.

«Gemeinsam mit der libyschen Regierung und den Vereinten Nationen werden wir uns weiter dafür einsetzen», sagte Maas. Die Konferenz findet auf Ebene der Außenminister statt. Teilnehmer sind unter anderem die USA, Russland, China, die Türkei und Ägypten.

Wladimir Putin

Putin wirbt bei Merkel für Zusammenarbeit

Russlands Staatschef Wladimir Putin hat sich 80 Jahre nach dem Überfall Hitler-Deutschlands auf die Sowjetunion für einen Dialog mit Berlin ausgesprochen.

Der Kreml teilte nach einem Telefonat Putins mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit, dass die «Überwindung der gegenseitigen Feindschaft und die Aussöhnung des russischen und deutschen Volkes von zentraler Bedeutung für das Schicksal des Nachkriegs-Europas» seien. Die Sicherheit des Kontinents könne nur durch gemeinsame Anstrengungen gewährleistet werden, hieß es in der ...

80 Jahre Überfall auf die Sowjetunion

80. Jahrestag des deutschen Angriffs auf die Sowjetunion

Mit Gedenkveranstaltungen haben Russland, die Ukraine, Belarus und andere Staaten an den Überfall Hitler-Deutschlands auf die Sowjetunion vor 80 Jahren erinnert.

In Berlin besuchte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Dienstag das sowjetische Ehrenmal Schönholzer Heide und legte einen Kranz nieder. Der Angriff durch die Nazis am 22. Juni 1941 markierte für die Kommunisten den Beginn des Großen Vaterländischen Krieges.

Putin gedenkt in Moskau

Russlands Präsident Wladimir Putin legte in Moskau Blumen am ...