Suchergebnis

Bergwerksunglück in Sibirien

Mehrere Haftbefehle nach Grubenunglück in Sibirien

Nach dem schweren Unglück mit mehr als 50 Toten in einem Kohlebergwerk in Russland haben die Justizbehörden mehrere Haftbefehle gegen die für die Sicherheit Verantwortlichen erwirkt.

In Untersuchungshaft kamen der Direktor des Kohleschachts «Listwjaschnaja» im Westen Sibiriens, sein Stellvertreter und der Chef des betroffenen Schachtabschnitts sowie zwei leitende Mitarbeiter der staatlichen Aufsichtsbehörde. Das teilten ein Gericht und die Staatsanwaltschaft in Kemerowo mit.

Wolodymyr Selenskyj

Selenskyj: Russland plant Staatsstreich in der Ukraine

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat Russland Pläne für einen Staatsstreich in seinem Land vorgeworfen. «Ich habe die Information erhalten, dass am 1. Dezember in unserem Land ein Staatsstreich stattfinden wird», sagte Selenskyj am Freitag vor Journalisten in Kiew.

Es gebe Tonaufnahmen, auf denen Vertreter Russlands und des reichsten Ukrainers Rinat Achmetow einen Umsturz planen würden. Womöglich habe der Unternehmer da nur reingezogen werden sollen und nichts damit zu tun, sagte der 43 Jahre alte Staatschef.

Andrea Trinchieri, der Trainer von Bayern, gestikuliert

Bayern-Basketballer verpassen in der Euroleague Belohnung

Ein starker Darrun Hilliard hat den Basketballern des FC Bayern München in der Euroleague nicht gereicht, um den sechsten Sieg einzufahren. Stattdessen kassierte der Bundesliga-Tabellenführer bei der 74:77 (41:32)-Auswärtsniederlage am Donnerstagabend bei ZSKA Moskau die siebte Niederlage im zwölften Spiel. Hilliard erzielte gegen seinen Ex-Club 28 Punkte.

«Wir haben eine solide Leistung abgeliefert, aber wir haben entscheidende Fehler gemacht und es deswegen verpasst, zu gewinnen», sagte Bayern-Coach Andrea Trinchieri, der nach ...

Andrea Trinchieri

Bayern-Basketballer verpassen Sieg bei ZSKA Moskau

Ein starker Darrun Hilliard hat den Basketballern des FC Bayern München in der Euroleague nicht gereicht, um den sechsten Sieg einzufahren.

Stattdessen kassierte der Bundesliga-Tabellenführer bei der 74:77 (41:32)-Auswärtsniederlage bei ZSKA Moskau die siebte Niederlage im zwölften Spiel. Hilliard erzielte gegen seinen Ex-Club 28 Punkte.

«Wir haben eine solide Leistung abgeliefert, aber wir haben entscheidende Fehler gemacht und es deswegen verpasst, zu gewinnen», sagte Bayern-Coach Andrea Trinchieri, der nach ...

Ralf Rangnick

Neuer Job bei Man United: Rangnick soll Ronaldo trainieren

Ralf Rangnick trainiert demnächst Cristiano Ronaldo. Der ehemalige Coach von RB Leipzig, Schalke und Hannover 96 wird dem Vernehmen nach Interimstrainer bei Manchester United.

Der 63-Jährige soll beim englischen Fußball-Rekordmeister einen Vertrag bis zum Saisonende unterschreiben und den Verein danach als Berater unterstützen. «An der Geschichte ist was dran», sagte ein Berater Rangnicks auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

Das Online-Magazin «The Athletic» hatte zuerst berichtet, Man United sei sich mit dem ...

Bergwerksunglück in Sibirien

Mehr als 50 Tote bei Grubenunglück in Russland

Mehr als 50 Menschen sind in Russland nach dem schwersten Bergwerksunglück seit mehr als zehn Jahren für tot erklärt worden.

In der Kohlegrube in dem Ort Belowo in Sibirien starben 46 Bergleute und 5 Retter, wie der Gouverneur des Gebiets Kemerowo, Sergej Ziwiljow, am Freitag im Nachrichtenkanal Telegram mitteilte. Gerettet wurde überraschend ein 51 Jahre alter Mann, der unter Trümmern nach einer Explosion überlebt und sich an die Oberfläche gekämpft hatte.

United auf Trainersuche

„Daily Mail“: Rangnick und Favre bei United auf dem Zettel

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat auf der Suche nach einem Interimstrainer offenbar fünf mögliche Namen ins Auge gefasst.

Wie die «Daily Mail» berichtete, sind darunter der ehemalige Leipzig-Coach Ralf Rangnick, der jedoch als Sportchef beim russischen Erstligisten Lok Moskau unter Vertrag steht, und der frühere Dortmunder Trainer Lucien Favre.

Weitere Kandidaten sind laut «Daily Mail» der frühere Barcelona-Coach Ernesto Valverde, mit dem der Club nach übereinstimmenden Berichten in britischen ...

Russia Putin 6701766 22.11.2021 Russian President Vladimir Putin meets with Russian Federal Taxation Service head Daniil Yegorov

Befürchtungen um Angriff auf Ukraine: Wie Putin den Westen unter Spannung hält

Laut CNN denkt man im Weißen Haus darüber nach, Militärberater in die Ukraine zu schicken und Waffen, darunter Luft- und Panzerabwehrraketen der Systeme Stinger und Javelin sowie Mi-17-Hubschrauber russischer Produktion, die eigentlich für Afghanistan gedacht waren. Allerdings gäbe es Gegenstimmen in Joe Bidens Administration: Das Auftauchen der Stinger und Mi-17 in der Ukraine könnten Russland als Eskalation des Konfliktes betrachten. Präsidentensprecherin Jennifer Psaki wollte die möglichen Waffenlieferungen nicht kommentieren.

Victor Osimhen

SSC Neapel monatelang ohne Torjäger Osimhen

Der SSC Neapel muss im Meisterschaftskampf der italienischen Serie A lange auf den im Gesicht verletzten Stürmer Victor Osimhen verzichten.

Der beste Torschütze des Fußball-Traditionsvereins wurde im Bereich von Jochbein und Augenhöhle operiert, nachdem er am Sonntag im Topspiel bei Inter Mailand (2:3) durch einen Zusammenstoß mehrere Brüche erlitten hatte. Der Nigerianer (22) werde Napoli rund 90 Tage fehlen, teilte der Verein mit. Mit fünf Treffern ist er der torgefährlichste SSC-Profi.

Andrea Trinchieri

Terminchaos raubt Trinchieri Verständnis: Lob für Voigtmann

Bayern Münchens Trainer Andrea Trinchieri reagiert verständnislos auf das Terminchaos im Basketball. Während seine Mannschaft am Donnerstag (18.00 Uhr) in der Euroleague bei ZSKA Moskau antritt, empfangen die deutschen Nationalspieler fast zeitgleich (19.00 Uhr) in der WM-Qualifikation die Esten. «Das sollte aufhören», meinte der Italiener Trinchieri am Dienstag zum Dauer-Thema, das ihn resignieren lässt. «Wir müssen ein Programm zusammenbekommen, das smarter ist, das alles berücksichtigt.