Suchergebnis

Robert Lewandowski

Der 5. Spieltag im Bundesliga-Telegramm

Der 4. Spieltag der Fußball-Bundesliga startet am Freitag um 20.30 Uhr mit der Partie Schalke 04 gegen Mainz 05. Die weiteren Begegnungen im Überblick.

FC Bayern München - 1. FC Köln (Samstag, 15.30 Uhr)

SITUATION: Für die Bayern zählt nur ein Heimsieg, um oben dran zu bleiben. Für die Kölner setzt sich nach drei Niederlagen in vier Partien das schwere Startprogramm beim Rekordmeister fort.

STATISTIK: Lewandowski könnte der erste Bayern-Profi seit 19 Jahren (Jancker) werden, der an den ersten fünf Spieltagen ...

Pavel Ustinov

Schauspieler Ustinow frei - Putins Machtapparat blamiert

Der erst vor wenigen Tagen zu dreieinhalb Jahren Straflager verurteilte Moskauer Schauspieler Pawel Ustinow kommt nach beispiellosem Protest wieder auf freien Fuß.

Freigesprochen ist der 23-jährige Serien- und Filmheld nach sieben Wochen in Untersuchungshaft damit zwar noch nicht. Aber für die russische Zivilgesellschaft, die dem Kreml zuletzt mit Protesten und offenen Briefen einheizte, ist das ein weiterer großer Sieg.

Ustinow kommt unter Auflagen frei, wie die Agentur Interfax auf dem Gerichtssaal meldete.

Torjubel

Heiße Themen: Verfolger, Europapokal, Kellerduell

Tabellenführer RB Leipzig hat noch nie bei Werder Bremen gewonnen - und am Samstag? Vor allem die beiden Verfolger Borussia Dortmund (am Sonntag bei Eintracht Frankfurt) und der FC Bayern München (Samstag gegen Köln) lauern auf einen weiteren Leipziger Ausrutscher an der Weser.

Zwischen den beiden auf Platz drei könnte aber auch der SC Freiburg zum lachenden Vierten werden. Die Breisgauer spielen Samstag gegen den FC Augsburg.

KÖNIGSKLASSE: Die Bayern, Dortmund und Leipzig - drei der vier deutschen ...

Kreml sieht neue Probleme im Ukraine-Konflikt

Bei der Lösung des Konflikts in der Ostukraine gibt es nach dem international gelobten Gefangenenaustausch zwischen Moskau und Kiew nun wieder Probleme. Ein Kremlsprecher sagte laut russischer Agentur Interfax von „Schwierigkeiten“. Hintergrund ist ein neuer Streit um die sogenannte „Steinmeier-Formel“ für das Kriegsgebiet Donbass. Die nach dem Bundespräsidenten und Ex-Außenminister Frank-Walter Steinmeier benannte Formel sieht vor, dass die von der Ukraine abtrünnigen Regionen Luhansk und Donezk einen vorläufigen Sonderstatus erhalten.

Leon Bailey

Leverkusen wohl vier Wochen ohne Leon Bailey

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss für mehrere Spiele auf Leon Bailey verzichten.

Der Flügelspieler erlitt im Champions-League-Spiel gegen Lokomotive Moskau einen Muskelfaserriss und fällt nach Vereinsangaben voraussichtlich für vier Wochen aus. Der 22-Jährige war bei der 1:2-Heimniederlage gegen den russischen Pokalsieger zur Halbzeit ausgewechselt worden.

Meldung auf bayer04.de

Benedikt Höwedes

Höwedes: „Hätte nicht mit Pflaster spielen dürfen“

Der frühere Weltmeister Benedikt Höwedes hat für sein Eigentor im Champions-League-Spiel bei Bayer Leverkusen eine kuriose Begründung.

„Ich hätte nicht mit Pflaster spielen dürfen“, sagte der Innenverteidiger von Lokomotive Moskau, der fünf Tage zuvor eine große Platzwunde über dem linken Auge erlitten hatte. Höwedes hatte beim 2:1-Sieg des russischen Pokalsiegers in Leverkusen das zwischenzeitliche 1:1 per Eigentor erzielt (25.).

„Der Doc hatte mir geraten, mit Maske zu spielen.

Heimniederlage

Bayers brotlose Kunst - Tahs Disput mit Fan

Das Genörgel über Bayers brotlose Kunst ging Jonathan Tah zu weit. Ausgerechnet der Nationalspieler, sonst eher der Typ gutmütiger Bär, leistete sich nach der bitteren 1:2 (1:2) Heimniederlage in der Champions League gegen Lokomotive Moskau ein Wortgefecht mit einem Fan.

„Kurz, aber hitzig“ soll es laut „Bild“-Zeitung gewesen sein. „Ich habe gar nicht genau gehört, was er gesagt hat“, sagte Tah später: „Ich habe nur Meckern gehört und habe zurückgemeckert.

Champions League: Bayern souverän, Leverkusen verliert

Der FC Bayern München ist mit einem klaren Heimsieg in die neue Champions-League-Saison gestartet. Die Mannschaft von Trainer Niko Kovac gewann gegen Roter Stern Belgrad mit 3:0. Die Tore schossen Coman in der 34. Minute, Lewandowski zehn Minuten vor Schluss und Müller in der Nachspielzeit. Bayer Leverkusen ist hingegen mit einer bitteren Heimniederlage in die Champions League gestartet. Das Team von Trainer Peter Bosz verlor gegen Lokomotive Moskau mit 1:2.

Heimniederlage

Leverkusen mit peinlichem Auftakt-Patzer gegen Lok Moskau

Nach dem ersten Spiel schon vor dem Aus - und von den eigenen Fans mit einen Pfeifkonzert verabschiedet.

Der Achtelfinal-Traum von Bayer Leverkusen in der Champions League scheint nach dem peinlichen Auftakt-Patzer gegen Lokomotive Moskau trotz Eigentor-Schützenhilfe von Benedikt Höwedes fast illusorisch.

Im Duell der Außenseiter in der Hammergruppe D kassierte die übernervöse Fußball-Bundesligist nach fast grotesken Gegentoren gegen den russischen Pokalsieger eine nicht eingeplante 1:2 (1:2)-Heimniederlage - und muss nun ...

Die undatierte, vom S. Fischer Verlag herausgegebene Aufnahme, zeigt die Vorderseite des Bucheinbandes von „Permanent Record – M

Edward Snowden erzählt, wie er zum bedeutendsten Whistleblower der Welt wurde

Auf der Zielgeraden, kurz vor der Flucht nach Hongkong, gab es noch eine Schrecksekunde. Damals hatte Edward Snowden längst beschlossen, die Welt über die Überwachungsoffensive des US-amerikanischen Geheimdiensts NSA zu informieren. In einem Betonbunker auf der Pazifikinsel Oahu, gebaut unter einem Ananasfeld, sammelte er Geheimdokumente. Etliche speicherte er, um sie zu sortieren, auf ausrangierten Computern. Als er einen dieser Computer zu seinem Schreibtisch schleppte, hielt ihn ein Vorgesetzter auf dem Flur an, um zu fragen, wozu er diese ...