Suchergebnis

Nordkorea

Süd- und Nordkorea öffnen wieder Kommunikationskanäle

Nach wochenlanger Unterbrechung haben Süd- und Nordkorea ihre direkten Kommunikationskanäle wieder geöffnet. Die Verbindung über die Telefon- und Faxleitungen sei wiederhergestellt, teilte das Vereinigungsministerium mit.

Die Behörde äußerte die Hoffnung, dass beide Seiten die Kanäle zur Wiederaufnahme des Dialogs nutzen. Durch den Schritt sei «die Grundlage dafür geschaffen worden, die Beziehungen zwischen beiden Koreas wieder auf den richtigen Weg zu bringen».

Nordkorea vermeldet Test von Flugabwehrrakete

Nordkorea hat nach eigenen Angaben seine Tests neu entwickelter Raketen fortgesetzt. Beim jüngsten Test sei erfolgreich eine Flugabwehrrakete erprobt worden.

Die Akademie für Verteidigungswissenschaft habe den Versuchsstart am Donnerstag unternommen, berichteten die staatlich kontrollierten Medien. Der Test sei von «großer praktischer Bedeutung» für die Entwicklung vielversprechender Flugabwehr-Raketensysteme. Es seien «neue Schlüsseltechnologien» eingeführt worden, um Ziele in der Luft in größerer Entfernung genau zu treffen.

Kim Jong Un

Nordkorea will wieder mit Seoul kommunizieren

Nach wochenlanger Unterbrechung will Nordkorea die Kommunikationskanäle zu Südkorea wieder öffnen.

Machthaber Kim Jong Un warf dem Nachbarland in einer Rede vor dem Parlament in Pjöngjang am Mittwoch vor, sich «sklavisch» zu seinem Verbündeten USA zu verhalten und für den Stillstand in den innerkoreanischen Beziehungen verantwortlich zu sein. Es sei jedoch der Wunsch aller Koreaner, dass sich die Beziehungen wieder verbesserten. Kim habe die Absicht geäußert, dass zuerst die Kommunikationslinien Anfang Oktober wiederhergestellt ...

Nordkorea feuert Geschoss ins Meer ab

Nordkorea: Neu entwickelte Hyperschallrakete getestet

Die selbst erklärte Atommacht Nordkorea hat nach eigenen Angaben bei hochmodernen Raketen große Fortschritte erzielt.

Die Akademie für Verteidigungswissenschaft habe erfolgreich eine neu entwickelte Hyperschallrakete von «strategischer Wichtigkeit» getestet, berichteten die Staatsmedien am Mittwoch.

Mit Hyperschall werden Geschwindigkeiten oberhalb der fünffachen Schallgeschwindigkeit bezeichnet, also rund 6180 Kilometer pro Stunde.

Seoul

Südkorea: Nordkorea feuert Kurzstreckenrakete ab

Die selbst erklärte Atommacht Nordkorea hat nach Angaben des südkoreanischen Militärs eine Kurzstreckenrakete ins offene Meer abgefeuert.

Die Rakete sei von der Provinz Chagang an der Grenze zu China abgeschossen worden und in Richtung Japanisches Meer (koreanisch: Ostmeer) geflogen, teilte der Generalstab in Südkorea mit. Unklar war demnach zunächst, wie weit sie flog und um welchen Raketentyp es sich handelte.

Die japanische Regierung, die den Raketenstart ebenfalls bestätigte, ging nach Berichten der Nachrichtenagentur ...

Spannungen in Korea

Nordkorea nennt Vorschlag zu Kriegsende-Erklärung gute Idee

Das kommunistische Nordkorea ist zur Wiederaufnahmen von Gesprächen mit Südkorea unter bestimmten Bedingungen bereit.

Die einflussreiche Schwester des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un, Kim Yo Jong, nannte den erneuten Vorstoß des südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In, ein formales Ende des Korea-Krieges (1950-53) zu erklären, eine «interessante und vortreffliche Idee».

Zugleich warf sie Südkorea vor, Nordkorea in der Vergangenheit provoziert und immer wieder kritisiert zu haben.

UN

UN-Generaldebatte: Biden, der Bundespräsident & eine Boyband

Es ist nicht das ganz große Comeback der internationalen Diplomatie, auf das die Vereinten Nationen gehofft hatten.

Doch nach einer Verbannung in die Online-Welt im vergangenen Jahr wird die 76. Generaldebatte der UN-Vollversammlung ab Dienstag (21. September) wieder viele der mächtigsten Politiker der Welt nach New York bringen - mit Beschränkungen.

Die Flure des UN-Hauptquartiers am East River werden nicht wie sonst zu Generaldebatten überquellen - New York und die UN haben die Größe der Delegationen stark limitiert.

Spannungen in Korea

Süd- und Nordkorea testen ballistische Raketen

Die verfeindeten Bruderstaaten Süd- und Nordkorea haben innerhalb weniger Stunden eigene ballistische Raketen getestet. Nur wenige Tage nach dem Test von Marschflugkörpern habe Nordkorea zwei Kurzstreckenraketen in Richtung offenes Meer abgefeuert, heißt es vom südkoreanischen Generalstab.

Später erklärte das Präsidialamt in Seoul, Südkorea habe erstmals eine eigenständig entwickelte ballistische Rakete von einem getauchten U-Boot aus gestartet.

Apple - App Store

Südkorea geht gegen Marktmacht großer Tech-Konzerne vor

Südkoreas Parlament hat ein Gesetz zur Einschränkung der Marktmacht großer Tech-Konzerne wie Apple und Google beschlossen. Das Gesetz soll verhindern, dass die Betreiber von App-Marktplätzen ihre Bezahlsysteme für In-App-Käufe den Software-Entwicklern aufzwingen.

Auch verbietet es ihnen, ohne triftigen Grund die Zulassung von Apps hinauszuzögern oder sie auf ihren digitalen Vertriebsplattformen zu löschen. Die entsprechende Änderung des Gesetzes für Telekommunikationsgeschäfte wurde am Dienstag von der Nationalversammlung in Seoul ...

Spannungen in Korea

Süd- und Nordkorea öffnen wieder Kommunikationskanäle

Bei ihren Bemühungen um eine Wiederannäherung haben Süd- und Nordkorea einen wichtigen Schritt nach vorne gemacht.

Nach monatelanger Unterbrechung stellten beide Länder überraschend ihre offiziellen Kommunikationsverbindungen am Dienstag wieder her, dem 68. Jahrestag der Unterzeichnung des Waffenstillstandsvertrags zur Beendigung des Korea-Kriegs (1950-53). Den Schritt verkündeten beide Seiten getrennt voneinander. Die Einigung ging demnach auf einen lange geheim gehaltenen Briefwechsel zwischen dem südkoreanischen Präsidenten Moon ...