Suchergebnis

Ehrengabe der Schillerstiftung für Autorin Schoch

Die Schriftstellerin und Übersetzerin Julia Schoch erhält die mit 10.000 Euro dotierte sogenannte Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung 2022. Die Jury würdigte, Schoch sei «nicht nur eine Chronistin ostdeutscher Lebensrealität, sie interessiert sich in einem sehr umfassenden Sinn dafür, wie Systemwechsel und politische Entscheidungen das private Leben der Menschen verändern; was mit ihnen passiert, wenn verschwindet, was bisher Orientierung und Halt bietet».

Zwei neue Mähnenwölfe

Der Tierpark hat zwei junge südamerikanische Mähnenwölfe

Besucher des Tierparks Hellabrunn in München können künftig zwei junge Mähnenwölfe betrachten. Das zehn Monate alte Weibchen Aweti und der etwa gleich alte Rüde Delgado sind beide aus Zoos in Frankreich nach Bayern gekommen. Aweti kam aus dem südfranzösischen Montpellier und ihr Artgenosse vom Parc Zoo du Reynou. «Die beiden Mähnenwölfe sind auf Empfehlung des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms an die Isar gezogen», berichtete der Münchner Tierpark am Freitag.

Pyrotechnik

Pyrotechnik und Nebel: Erneut Tumulte in Frankreich

In der ersten französischen Fußball-Liga ist es erneut zu Ausschreitungen gekommen.

Die Partie zwischen AS St. Étienne und SCO Angers wurde am Freitagabend erst mit knapp einstündiger Verspätung angepfiffen, nachdem Zuschauer die Tribünen verlassen und zahlreiche Pyrotechnik sowie Rauchbomben nach dem Einlauf der Spieler auf den Rasen geworfen hatten.

Dichter Nebel zog durch das Stadion, die Profis und die Unparteiischen gingen zunächst wieder in die Kabine.

Stundenplan an einer Tafel

Schuldekanin: „Jugendliche waren vor zehn Jahren anders als heute“

Der evangelische Kirchenbezirk in Biberach bekommt eine neue Schuldekanin. Andrea Holm wird am Sonntag um 15 Uhr mit einem Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche in ihr Amt eingeführt.

Als Schuldekanin gewährleistet Holm den evangelischen Religionsunterricht. Sie verteilt Lehrkräfte an Schulen und fasst zusammen, welchen Religionsunterricht es gibt. Außerdem besucht die 58-Jährige ab und an den Unterricht und berät Religionslehrkräfte. Holm ist aber nicht nur für Schulen zuständig, sie gibt auch fachliche Unterstützung in ...

Kroatischer Nationaltorhüter Marin Sego

Göppingen holt kroatischen Handball-Nationaltorwart Sego

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat für die nächste Saison den kroatischen Nationaltorhüter Marin Sego verpflichtet. Der 36-Jährige wechselt im Sommer 2022 vom französischen Spitzenclub Montpellier Handball zu den Schwaben, bei denen er einen Zweijahresvertrag unterschrieben hat, wie die Göppinger am Freitag mitteilten.

Der international hochdekorierte Sego hat während seiner bisherigen Karriere unter anderem 2016 die Champions League gewonnen.

Marin Sego

Göppingen holt kroatischen Nationaltorwart Sego

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat für die nächste Saison den kroatischen Nationaltorhüter Marin Sego verpflichtet.

Der 36-Jährige wechselt im Sommer 2022 vom französischen Spitzenclub Montpellier Handball zu den Schwaben, bei denen er einen Zweijahresvertrag unterschrieben hat, wie die Göppinger am Freitag mitteilten.

Der international hochdekorierte Sego hat während seiner bisherigen Karriere unter anderem 2016 die Champions League gewonnen.

Ausschreitungen

Frankreichs Liga sanktioniert Clubs nach Randale

Nach einer Serie von Ausschreitungen bei Erstliga-Fußballspielen in Frankreich gibt es nun Sanktionen für die beteiligten Vereine.

Jeweils einen Punkt Abzug auf Bewährung gibt es für den RC Lens, OSC Lille sowie für Olympique Marseille, teilte die Disziplinarkommission der Fußball-Liga in Paris mit.

Marseille- und Lille-Fans dürfen außerdem bis Jahresende nicht zu Auswärtsspielen fahren. Zuvor bereits hatten als vorübergehende Maßnahme einzelne Spiele ohne Fans stattgefunden.

Olympique Marseille - Galatasaray Istanbul

Pyros, Polizisten, Festnahmen: Wieder Randale in Frankreich

Schon wieder ist es in französischen Fußballstadien zu Ausschreitungen gekommen. Das ohnehin als Hochrisiko-Match deklarierte Gruppenspiel in der Europa League zwischen Olympique Marseille und Galatasaray Istanbul musste sogar zwischenzeitlich unterbrochen werden.

«Das Szenario wiederholt sich», schrieb «Le Parisien» und berichtete von fünf Festnahmen. Wie in Marseille kam es auch in Lyon zu Vorfällen beim Spiel der Europa League gegen Bröndby Kopenhagen, sieben Personen sollen dort zunächst festgenommen worden sein.

Niclas Ekberg

THW Kiel verliert bei Montpellier HB

Die Handballer des THW Kiel haben ihre erste Saisonniederlage kassiert.

Im Vorrundenspiel der Champions League unterlag der deutsche Rekordmeister am Donnerstagabend beim französischen Vertreter Montpellier HB mit 30:37 (14:18). Niclas Ekberg erzielte neun Treffer für Kiel. Bester Werfer Montpelliers war Kyllian Villeminot mit acht Toren.

Die Gastgeber überraschten den THW mit einem Blitzstart. Nach Fehlwürfen von Sander Sagosen und Miha Zarabec sowie einem technischen Fehler von Harald Reinkind lag Montpellier in der ...

Paris Saint-Germain - Montpellier HSC

Paris Saint-Germain setzt Siegesserie fort - Draxler trifft

Auch ohne den weiter mit einer Knieblessur angeschlagenen Superstar Lionel Messi hat Paris Saint-Germain seine Siegesserie in der französischen Fußball-Meisterschaft fortgesetzt.

Der Champions-League-Gegner des Bundesligisten RB Leipzig gewann sein Heimspiel gegen Montpellier HSC mit 2:0 (1:0). Dank der Treffer von Idrissa Gueye in der 14. Minute und Julian Draxler in der 88. Minute feierte das Starensemble im achten Spiel den achten Sieg und steht unangefochten an der Tabellenspitze.