Suchergebnis

„In der Krise die Flüchtlinge nicht vergessen“: Seebrücke Ulm demonstriert auf dem Münsterplatz - unter Corona-Bedingungen

„In der Krise dürfen wir die Flüchtlinge nicht vergessen.“ Mit diesen Worten beendete Marcel Emmerich von der Seebrücke Ulm den Flashmob am Samstagnachmittag auf dem Ulmer Münsterplatz. Mehrere Dutzend waren zusammengekommen, um auch in Corona-Zeiten auf die Flüchtlingssituation bespielsweise auf Lesbos aufmerksam zu machen. 

Genehmigung unter Auflagen Ein Zeichen zu setzen und auf die gesundheitliche und politische Katastrophe an den EU-Außengrenzen hinweisen, sei auch und gerade jetzt wichtig, so Emmerich.