Suchergebnis

Hannover 96 stoppt Talfahrt mit Sieg bei Holstein Kiel

Bundesliga-Absteiger Hannover 96 hat die sportliche Talfahrt gestoppt. Nach zwei Niederlagen kam das Team von Trainer Mirko Slomka zu einem 2:1 bei Holstein Kiel und vergrößerte vorerst die Distanz zu den Abstiegsplätzen in der 2. Fußball-Bundesliga. Und nach dem zweiten Heimsieg in Folge orientiert sich der 1. FC Heidenheim in der Tabelle der 2. Liga wieder nach oben. Die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt gewann verdient mit 1:0 gegen Darmstadt 98 und steht aktuell nur einen Punkt hinter der Aufstiegszone.

Holstein Kiel - Hannover 96

Hannover 96 stoppt Talfahrt mit Sieg bei Holstein Kiel

Bundesliga-Absteiger Hannover 96 hat die sportliche Talfahrt gestoppt. Nach zwei Niederlagen kam das Team von Trainer Mirko Slomka zu einem 2:1 (1:0) bei Holstein Kiel und vergrößerte vorerst die Distanz zu den Abstiegsplätzen in der 2. Fußball-Bundesliga.

Marvin Ducksch (43. Minute) und Cedric Teuchert (52.) erzielten vor 15.034 Zuschauern im Holsteinstadion die Tore für die Gäste. Für die Kieler, bei denen Interims-Trainer Ole Werner nach der Beurlaubung von André Schubert erstmals auf der Bank saß, traf Jae-Sung Lee (63.

Heimpleite

Kind spricht 96-Profis das Vertrauen aus

Hannovers Mehrheitsgesellschafter Martin Kind hat dem Team nach dem schwachen Saisonstart und der 0:2-Niederlage gegen Arminia Bielefeld den Rücken gestärkt.

„Die Mannschaft genießt unser Vertrauen“, wird der 75-Jährige in einer Vereinsmitteilung der Niedersachsen am Sonntag zitiert. „Fünf Punkte nach sechs Spielen sind weniger, als wir alle erwartet haben“, sagte Kind. „Die Mannschaft muss noch zusammenwachsen, das hat man auch gegen Bielefeld gesehen.

Hannover 96 -  Arminia Bielefeld

Bielefeld siegt auch bei Hannover 96

Arminia Bielefeld hat Hannover 96 in der 2. Bundesliga endgültig in eine sportliche Krise gestürzt.

Die Ostwestfalen besiegten den Erstliga-Absteiger mit 2:0 (1:0), bleiben in dieser Saison ungeschlagen und setzten sich mit nun zwölf Punkten weiter in der Spitzengruppe der Tabelle fest. Fabian Klos brachte Bielefeld am Samstag mit einem Kopfball in der 32. Minute in Führung. Für den Top-Torjäger der Arminia war es bereits der vierte Treffer in dieser Spielzeit.

Zweikampf

VfB übernimmt Tabellenführung - Heimpleite für Hannover 96

Ein Treffer in der Nachspielzeit hat dem VfB Stuttgart am Samstag nicht nur den ersten Saison-Auswärtssieg in der 2. Fußball-Bundesliga gebracht, sondern auch die Tabellenführung.

Der eingewechselte Hamadi Al Ghaddioui (90.+2 Minute) setzte beim 3:2 (1:0)-Erfolg bei Jahn Regensburg den Schlusspunkt einer turbulenten Partie. Zumindest bis Montag, wenn der Hamburger SV im Lokalderby beim FC St. Pauli antritt, stehen die Schwaben nun auf Platz eins.

Bakery Jatta

„Jatta, Jatta“: HSV-Stürmer entscheidet Nord-Duell

Bakéry Jatta hat mit seinem ersten Saisontor nach turbulenten Wochen für Gänsehaut-Atmosphäre beim Hamburger SV gesorgt.

Beim verdienten 3:0 (1:0) im Nord-Duell der zweiten Fußball-Bundesliga schoss Jatta das Tor zum Endstand (75.) und wurde überschwänglich gefeiert. „Bei Jattas Tor hatte ich Gänsehaut. Da fällt sicher sehr viel Last von ihm ab. Man hat gesehen, die Fans und der Verein stehen hinter ihm“, sagte Mitspieler Adrian Fein nach dem vierten HSV-Sieg im fünften Saisonspiel.

Hamburger SV - Hannover 96

HSV als Tabellenführer in die Länderspielpause

Der Hamburger SV hat sich in der 2. Fußball-Bundesliga auch von Hannover 96 nicht stoppen lassen.

Die Hanseaten gewannen am Sonntag gegen den Bundesliga-Absteiger aus Niedersachsen verdient mit 3:0 (1:0) und gehen nach dem vierten Sieg nacheinander als Tabellenführer in die Länderspielpause. Sonny Kittel (35.) brachte die Gastgeber vor 54.732 Zuschauer mit seinem vierten Saisontreffer in Führung. David Kinsombi (59.) per Abstauber und Bakéry Jatta (75.

Jonathas

Hannover 96 löst Vertrag mit Millionen-Stürmer Jonathas auf

Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat den bis 2020 laufenden Vertrag mit Millionen-Stürmer Jonathas vorzeitig aufgelöst.

„Wir haben gemeinsam die sportliche Situation bewertet und sind zu dem Schluss gekommen, dass die Vertragsauflösung für alle Seiten die beste Lösung ist“, wird Sportdirektor Jan Schlaudraff in einer Club-Mitteilung zitiert.

Der Brasilianer kam 2017 für die Rekord-Ablösesumme von rund neun Millionen Euro von Rubin Kasan zu 96, konnte die Erwartungen an ihn allerdings nie erfüllen.

Jubel

HSV auf Platz eins - Bochum vor Trainerwechsel?

Der Hamburger SV hat seinen Spitzenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga souverän behauptet. Die Hanseaten feierten mit dem 4:2 (2:0) beim Karlsruher SC den dritten Saisonsieg im vierten Spiel und sind nun alleiniger Tabellenführer.

Aufsteiger VfL Osnabrück rutschte dagegen nach dem 0:1 (0:0) beim 1. FC Nürnberg vorerst aus den Aufstiegsrängen. Im dritten Sonntagsspiel setzte sich der SV Sandhausen nach dem Doppelschlag von Philipp Förster (60.

Tabellenführer

Bielefeld neuer Spitzenreiter - 96 kommt nicht in Schwung

Arminia Bielefeld hat zumindest bis Sonntag die Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Die in dieser Saison noch ungeschlagenen Ostwestfalen siegten bei Jahn Regensburg 3:1 (1:0).

Dagegen blieb Bundesliga-Absteiger Hannover 96 auch im zweiten Heimspiel der Saison ohne Sieg, gegen die SpVgg Greuther Fürth reichte es nur zu einem 1:1 (0:1). Der VfL Bochum rettete beim 3:3 gegen den SV Wehen Wiesbaden nach einem 0:3-Rückstand noch einen Punkt.