Suchergebnis

Demokratische Präsidentschaftsbewerber

TV-Debatte der US-Demokraten: Schwere Vorwürfe gegen Sanders

Bei der letzten Fernsehdebatte der demokratischen Präsidentschaftsbewerber in den USA vor Beginn der Vorwahlen haben sich Bernie Sanders und Elizabeth Warren einen Schlagabtausch über Siegeschancen einer Frau geliefert.

Sanders dementierte energisch Warrens Vorwurf, wonach er ihr bei einem privaten Treffen Ende 2018 gesagt habe, dass eine Frau die Wahl im kommenden November gegen Amtsinhaber Donald Trump nicht gewinnen könne. „Ich habe das nicht gesagt“, betonte Sanders bei der Debatte am Dienstagabend (Ortszeit) in Des Moines im ...

Oilers-Stürmer

NHL: Doppelpack von Draisaitl - Crosby glänzt bei Comeback

Mit zwei Treffern und einer Vorlage hat Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl beim 25. Saisonsieg der Edmonton Oilers geglänzt.

Der 24 Jahre alte Kölner erhöhte beim 4:2 (2:2, 1:0, 1:0)-Erfolg gegen die Nashville Predators sein Scorerkonto in der nordamerikanischen Profiliga NHL auf 73 Punkte. Zunächst bereitete Draisaitl das 1:0 durch Ryan Nugent-Hopkins vor (10. Minute). In der Schlussminute des ersten Abschnitts gelang ihm der zwischenzeitliche Ausgleich zum 2:2, ehe er ins leere Tor traf und den Schlusspunkt zum 4:2-Endstand ...

Dennis Schröder

NBA: Oklahoma gewinnt mit Schröder

Die Oklahoma City Thunder mit dem deutschen Nationalspieler Dennis Schröder bleiben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA auf Playoff-Kurs.

Bei den Minnesota Timberwolves gewannen die Thunder mit 117:104 (63:60). Schröder erzielte 14 Punkte, traf aber nur fünf seiner 14 Würfe aus dem Feld. In 29 Minuten Spielzeit kam der 26-jährige Spielmacher zudem auf drei Rebounds und einen Assist.

Seinem 21-jährigen Teamkollegen Shai Gilgeous-Alexander gelang das erste Triple Double (20 Punkte, 20 Rebounds, 10 Assists) ...

James Harden

Harden erzielt 20 000. NBA-Punkt - Pleite für Schröder

Als 45. Spieler der NBA-Geschichte hat Superstar James Harden seinen 20 000. Punkt in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga geworfen.

Der 30-Jährige erzielte beim 139:109 (57:41)-Sieg der Houston Rockets gegen die Minnesota Timberwolves am Samstagabend (Ortszeit) 32 Punkte sowie zwölf Rebounds und acht Assists. Großen Anteil am Sieg hatte der stark aufspielende deutsche Nationalspieler Isaiah Hartenstein, der 17 Punkte und 15 Rebounds beisteuerte.

Bob Dylan

Bob Dylan baut ehemalige Kirche zu Kulturzentrum um

Der US-Sänger und Literaturnobelpreisträger Bob Dylan (78) baut eine frühere Kirche in Nashville, Tennessee, zu einem Kulturzentrum um. Das „Heaven’s Door Distillery And Center For The Arts“ solle noch in diesem Jahr eröffnen, teilte die Tourismusbehörde der Stadt im US-Bundesstaat Tennessee mit.

Die ehemalige Elm Street Methodist Church solle dann Whiskey-Brennerei, Konzertbühne, Restaurant und Kunstzentrum sein. Dylan will dort auch eigene Bilder und Skulpturen ausstellen.

Trauerfeier

Millionen bei Trauerfeiern für getöteten General in Teheran

Es war ein Meer von Trauernden: Millionen Iraner haben nach Medienangaben in der Hauptstadt Teheran an der Trauerzeremonie für den bei einem US-Raketenangriff in Bagdad getöteten iranischen General Ghassem Soleimani teilgenommen.

Am frühen Morgen gab es an der Universität Teheran zunächst ein Leichengebet, dem Tausende beiwohnten. Geleitet wurde es vom obersten Führer, Ajatollah Ali Chamenei, der sichtlich bewegt war. Auch Präsident Hassan Ruhani, mehrere Minister sowie Abgeordnete und der Justizchef waren anwesend.

Pittsburgh Penguins - Florida Panthers

NHL: Kahun verliert mit Pittsburgh, Rieder siegt mit Calgary

Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun hat mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen Profiliga NHL eine Heimniederlage kassiert.

Die Penguins unterlagen 1:4 (1:2, 0:0, 0:2) den Florida Panthers, bleiben aber weiter Dritter im Westen. Kahun stand für den Stanley-Cup-Sieger von 2016 und 2017, der nach wie vor ohne Superstar Sidney Crosby auskommen muss, 20 Minuten auf dem Eis.

Auf neun Minuten Eiszeit kam Tobias Rieder beim 5:4 (2:3, 0:0, 2:1, 1:0)-Sieg seiner Calgary Flames bei den Minnesota Wild nach ...

Philadelphia Eagles - Seattle Seahawks

Seattle Seahawks komplettieren NFL-Playoff-Viertelfinale

Die Seattle Seahawks haben sich das letzte Ticket für das Viertelfinale der Playoffs in der National Football League gesichert. Seattle gewann verdient bei den Philadelphia Eagles mit 17:9.

Der Super-Bowl-Sieger von 2013 war vor allem defensiv dominant, ließ keinen Touchdown der Eagles zu und verbuchte sieben Sacks. In der Offensive glänzte Wide Receiver Deacon Metcalf, der einen 53-Yard-Touchdown-Pass vom starken Quarterback Russell Wilson fing und mit 160 gefangenen Yards einen Rekord für einen Playoff-Debütanten in der ...

Weiter

Minnesota Vikings ziehen in NFL-Viertelfinale ein

Die Minnesota Vikings haben überraschend den Sprung ins Playoff-Viertelfinale der NFL geschafft. Das Football-Team aus Minneapolis sicherte sich in der ersten K.o.-Runde einen 26:20-Erfolg nach Verlängerung bei den favorisierten New Orleans Saints.

Der entscheidende Touchdown gelang Tight End Kyle Rudolph auf Zuspiel von Quarterback Kirk Cousins. Zuvor hatte Dalvin Cook die Vikings mit zwei Touchdown-Läufen bereits nah an den Sieg in den regulären Spielzeit gebracht.

Washington Wizards - Orlando Magic

Niederlage für Bonga und Wizards - Lakers mit Sieg

Basketball-Nationalspieler Isaac Bonga und die Washington Wizards haben das neue Jahr mit einer Niederlage begonnen. Die Hauptstädter unterlagen nach einer schwachen zweiten Halbzeit daheim mit 101:122 den Orlando Magic.

Washington konnte nur eines der vergangenen vier Spiele für sich entscheiden und belegt in der Eastern Conference der nordamerikanischen Profiliga NBA den 13. Platz. Während Teamkollege Moritz Wagner immer noch aufgrund einer Knöchelverletzung passen muss, stand der 20 Jahre alte Bonga fast 13 Minuten auf dem ...