Suchergebnis

Programmkino

Kinos öffnen mit Blockbustern und Stars

Nach monatelangen Schließungen sollen nun auch die Kinos bundesweit wieder öffnen. Die Betreiber streben einen Neustart für Donnerstag (1.7.) an. Das Ziel ist eine einheitliche Öffnung in allen Bundesländern.

Dafür hatten sich mehrere Kinoverbände mit Filmverleihern abgesprochen. Die Hoffnung ist, dass neue Filme so an möglichst vielen Spielstätten zu sehen sind. Tatsächlich sind für diesen Tag gleich mehrere Blockbuster und hochkarätig besetzte Filme angekündigt.

Programmkino

Kinos öffnen mit Blockbustern und Stars

Nach monatelangen Schließungen sollen nun auch die Kinos bundesweit wieder öffnen. Die Betreiber streben einen Neustart für Donnerstag (1.7.) an. Das Ziel ist eine einheitliche Öffnung in allen Bundesländern.

Dafür hatten sich mehrere Kinoverbände mit Filmverleihern abgesprochen. Die Hoffnung ist, dass neue Filme so an möglichst vielen Spielstätten zu sehen sind. Tatsächlich sind für diesen Tag gleich mehrere Blockbuster und hochkarätig besetzte Filme angekündigt.

Videospiel-Verfilmung: „Monster Hunter“ mit Milla Jovovich

Vor fast 25 Jahren sicherte sich die deutsche Constantin Film die Verfilmungsrechte der beliebten Videospiele-Reihe «Resident Evil». Mittlerweile gibt es sechs Filme und demnächst einen Reboot.

Mit «Monster Hunter», nach «Resident Evil» das erfolgreichste Franchise des japanischen Videospiele-Herstellers Capcom, erhofft sich Constantin nun wohl eine ähnlich langlebige Erfolgsgeschichte. Dafür wurde neben «Resident Evil»-Regisseur und -Drehbuchautor Paul W.

Godzilla vs. Kong

„Godzilla vs. Kong“: Tanz der Titanen

Die deutsche Kinowelt schaut auf den 1. Juli. An diesem Tag soll es nach monatelangen Schließungen wieder richtig losgehen - und auch gleich so richtig krachen.

Für eine laute Wiedereröffnung des Blockbuster-Kinos sollen an diesem Tag ein paar mächtige Titanen sorgen: In «Monster Hunter», einer Videospieladaption, geht Milla Jovovich auf Jagd. Noch lauter aber dürfte es in den angrenzenden Sälen der Multiplexe und Großkinos zugehen: Dort, wo das Großreptil Godzilla und der Megaaffe Kong aufeinandertreffen.

Monster Hunter

Videospiel-Verfilmung: „Monster Hunter“ mit Milla Jovovich

Nach dem Erfolg seiner «Resident Evil»-Filme nimmt sich Paul W. S. Anderson mit «Monster Hunter» das nächste Videospiel-Franchise vor. In den Hauptrollen: «Resident Evil»-Star Milla Jovovich und der thailändischen Martial-Arts-Star Tony Jaa («Ong-bak»).

Jovovich spielt die Soldatin Artemis, die mit ihrer Militäreinheit in einer fremden Dimension landet, wo riesige Monster unterwegs sind. Nachdem die Kreaturen ihre gesamte Einheit dezimiert haben, tut sie sich mit Hunter zusammen, einem Kämpfer aus der neuen Welt, der seine Familie ...

Jude Law

Jude Law soll Captain Hook spielen

Der britische Schauspieler Jude Law (47, „Phantastische Tierwesen“) soll einem Medienbericht zufolge Captain Hook in der neuen Realfilm-Adaption des Disney-Klassikers „Peter Pan“ spielen. Das berichtet das US-Branchenblatt „Variety“.

Der Streifen soll den Titel „Peter Pan and Wendy“ tragen. Ever Anderson, die 12-jährige Tochter von Milla Jovovich, wird die Rolle der Wendy spielen, wie bereits im März berichtet wurde.

Der bisher erfolgreichste Film um den Jungen, der nicht altern wollte und drei Kinder in die magische Welt ...

 Viktoria aus Illertissen will Germany’s Next Topmodel werden.

Germany’s Next Topmodel: Viktoria aus Illertissen ist schon raus

Das war ein kurzes Gastspiel bei Germany’s Next Topmodel: Gleich nach der ersten Folge ist für die 22-jährige Viktoria aus Illertissen (Kreis Neu-Ulm) Schluss. Sie überzeugte nicht beim Catwalk im Olympiapark in München.

Unter den Augen von „Model-Mama“ Heidi Klum und Star-Jurorin Milla Jovovich liefen die 38 Kandidatinnen über einen Laufsteg. Viele blamierten sich dabei eher. 

Hellboy - Call of Darkness

Halbdämon Hellboy ist zurück: „Call of Darkness“ auf Blu-ray

Wir schreiben das Jahr 517 n. Chr. - finsteres Mittelalter, das in „Hellboy - Call of Darkness“ düster in Schwarz-Weiß gezeichnet wird. Nur der Mantel der Hexe Nimue (Milla Jovovich) leuchtet blutrot. Und Blut wird reichlich fließen...

Welch ein bösartiges Wesen, das der Welt die Apokalypse bringen will, um die in die Finsternis verbannten Kreaturen und Monstren wieder ins Licht zu führen. Aber es ist kein guter Tag für Nimue, denn König Artus zerstückelt die Hexe mit seinem Zauberschwert Excalibur und lässt die Teile ihres Körpers ...

Milla Jovovich

Milla Jovovich ist wieder schwanger

US-Schauspielerin Milla Jovovich (43) erwartet ihr drittes Kind. „Wir sind mit einem weiteren Mädchen gesegnet“, schrieb Jovovich („Das Fünfte Element“) am Mittwoch auf Instagram.

Dazu postete sie ein Foto von sich in einem engen, schwarzen Kleid, in dem ihr Babybauch deutlich zu sehen ist. Jovovich und ihr Mann, der Regisseur und Autor Paul W.S. Anderson (54), sind bereits Eltern der Töchter Ever (11) und Dashiel (4).

Vor 13 Wochen habe sie erfahren, dass sie schwanger sei, schrieb Jovovich auf Instagram.

Anna

„Anna“ sorgt für ein Déjà-vu im Kino

Auftragsmörder liegen Luc Besson. Zwei der größten Filmerfolge des französischen Regisseurs drehen sich um tragische Helden, die dem tödlichen Beruf nachgehen. Erst versuchte „Nikita“ zwischen Mordaufträgen ein normales Leben mit ihrem ahnungslosen Freund zu führen.

Ein paar Jahre später kümmerte sich der warmherzige „Léon - Der Profi“ rührend um das Waisenmädchen Mathilda. Anfang der 90er Jahre schuf Besson mit den beiden Filmen echte Kinomagie.