Suchergebnis

Uwe Krupp

Trotz Haie-Kantersieg: Pfiffe bei Krupp-Comeback in Köln

Für eine kitschig-schöne Geschichte taugt das erstaunliche Comeback von Uwe Krupp als Trainer bei seinem Heimatclub Kölner Haie nicht.

Der 5:0-Kantersieg gegen die Grizzlys Wolfsburg am Veilchendienstag erschien genauso absurd wie die Bilanz von 17 Niederlagen am Stück zuvor. Das Ende der Horrorserie in der Deutschen Eishockey Liga hinterließ mehr Fragen als Erleichterung.

„Wollt ihr uns verarschen?“, schallte es durch die riesige Arena, als sich der erste Sieg des achtmaligen deutschen Meisters in diesem Jahr in seiner ...

Kölner Haie - Grizzlys Wolfsburg

Haie beenden Pleiten-Serie bei Krupp-Comeback eindrucksvoll

Den Kölner Haien ist beim Comeback von Trainer Uwe Krupp der Negativ-Eintrag in die Geschichtsbücher der Deutschen Eishockey Liga erspart geblieben.

Mit einem eindrucksvollen 5:0 (1:0, 2:0, 2:0) gegen die Grizzlys Wolfsburg gelang den Haien zum Abschluss der Karnevalssession der erste Sieg in diesem Jahr. Nach zuvor 17 Niederlagen in Serie waren Ben Hanowski (17. Minute), Frederik Tiffels (26.), Alexander Oblinger (40.), Marcel Müller (41.

Uwe Krupp

Krupp von Haie-Rückkehr überrascht: „kam sehr unerwartet“

Der frühere Eishockey-Bundestrainer Uwe Krupp ist selbst überrascht über sein Comeback als Coach der Kölner Haie. „Das kam sehr unerwartet und kurzfristig“, sagte Krupp am Dienstag vor seinem ersten Spiel beim DEL-Krisenclub am Abend gegen die Grizzlys Wolfsburg.

Trotz seines schmerzhaften Abgangs vor knapp sechs Jahren bei seinem Heimatclub sah der 54-Jährige kein Problem für eine Rückkehr und setzte sich am Rosenmontag in Prag ins Auto und fuhr nach Köln.

Uwe Krupp

Krupp zurück in Köln - Ex-Bundestrainer übernimmt die Haie

Ausgerechnet am Rosenmontag haben die Kölner Haie ihren bisherigen Chefcoach beurlaubt und den früheren Bundestrainer Uwe Krupp in seine Heimat zurückgeholt. Der gebürtige Kölner soll den Traditionsverein in der Deutschen Eishockey Liga vor der totalen Blamage bewahren.

„Uwe Krupp noch in dieser Saison zum Cheftrainer zu machen, hat zum einen den Hintergrund, dass wir ihm zutrauen, die Spielzeit zu einem würdigen Abschluss zu bringen. In erster Linie geht es uns darum, dass er schon jetzt einen Eindruck von der Mannschaft bekommt, ...

Niederlage

Haie setzen Niederlagenserie fort - Pleite für Mannheim

Die Kölner Haie stehen kurz vor dem Negativrekord in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Mit dem 1:2 (0:1, 1:0, 0:0) nach Verlängerung in Bremerhaven kassierte der achtmalige deutsche Meister die 17. Niederlage in Serie.

Damit vergab der Krisen-Club auch die vorletzte Chance, die unerfreuliche Bestmarke noch zu vermeiden. Am 25. Februar gegen Wolfsburg könnten die Haie mit dann 18 Niederlagen am Stück den Negativrekord der DEL einstellen, den derzeit die Schwenninger Wild Wings und der frühere Erstligist Freiburg halten.

Kölner Haie gegen Düsseldorfer EG

Polizeischutz für Kölner Haie nach Niederlage in Düsseldorf

Auf dem Weg zum Negativrekord in der Deutschen Eishockey Liga schlägt den Profis der Kölner Haie Spott und Aggressionen der eigenen Fans entgegen.

Nach der 15. Niederlage in Serie im Derby bei der Düsseldorfer EG konnte das Team um Nationalmannschafts-Kapitän Moritz Müller nur unter Polizeischutz abreisen. Nach dem 1:4 (0:2, 1:1, 0:1) im 227. Derby versperrten rund zwei Dutzend aufgebrachte und aggressive Haie-Anhänger zunächst den Weg zum Teambus.

Kölner Haie

Spott und Aggressionen: Haie vor tristen Karnevalstagen

Ausgerechnet an Karneval droht den Kölner Haien die größte Schmach überhaupt.

Sollte die bizarre Niederlagenserie von aktuell 15 Spielen in den kommenden Tagen weitergehen, verewigt sich der achtmalige Meister als eines der schlechtesten Teams überhaupt in die Geschichte der Deutschen Eishockey Liga. Mit dann 18 Pleiten in Serie könnte der stolze Traditionsclub am Karnevalsdienstag mit Schwenningen und dem früheren Erstligisten Freiburg gleichziehen.

Auch Poukkula, Caron, Carey und Sharipov gehen

Ausverkauf bei den Wild Wings! Nach Simon Danner haben nun auch Jordan Caron, Matt Carey, Ilya Sharipov und Markus Poukkula den Klub verlassen. Am Freitag kommen die Haie an den Neckarursprung.

„Es gab Anfragen für viele unserer Spieler, von vielen Klubs“, erklärte Noch-Sportmanager Jürgen Rumrich, kurz vor Ende der Wechselfrist am 15. Februar. Aus wirtschaftlichen Gründen, aber auch damit die jungen Spieler mehr Eiszeit erhalten, habe man sich bei der Wild Wings GmbH dazu entschlossen, einige Spieler abzugeben.

Mike Stewart

Haie-Coach Stewart trotzt Krise: „Es ist wieder Feuer drin“

Beim Krisenteam Kölner Haie soll in der Deutschen Eishockey Liga nach der Länderspielpause alles besser werden.

„Wir laufen unseren Zielen hinterher. Aber jetzt fängt eine neue Phase an“, sagte Haie-Trainer Mike Stewart im Interview des „Express“ vor dem Schlussspurt um die Playoff-Teilnahme.

Mit zuletzt 13 Niederlagen in Serie befindet sich der Traditionsclub in der schlimmsten Krise seiner Historie. Nach einer spielfreien Woche rechnet sich Stewart dennoch Chancen aus, obwohl sein Team als Tabellenelfter neun Spieltage ...

 Dominic Miller kommt nach Oberkochen.

Dominic Miller: Stings rechte und linke Hand

Gleich zweimal ist im Februar Ausnahmegitarrist Dominic Miller in der Region zu erleben. Der gerne als „die rechte und die linke Hand von Sting“ bezeichnete Musiker kommt am Dienstag, 25. Februar, um 20 Uhr auf Einladung des Aalener-Jazzfest-Vereins kunterbunt ins Zeiss-Forum nach Oberkochen. Bereits am Donnerstag, 13. Februar, gastiert er um 19.30 Uhr in der Hospitalkirche in Schwäbisch Hall auf Einladung des Jazzclubs Schwäbisch Hall.

Mit Dominic Miller kommt einer der spannendsten Gitarristen zwischen Jazz, Rock und ...