Suchergebnis

Morgenstimmung im Wald

Bayerns Wälder leiden unter Trockenheit und Hitze

Der Klimawandel macht Bayerns Wäldern zu schaffen: Sie leiden unter Trockenheit und Hitze. Der Zustand der Bäume hat sich in diesem Jahr nach drei heiß-trockenen Sommern weiter verschlechtert, wie aus dem am Mittwoch vorgestellten Waldbericht 2020 des Forstministeriums hervorgeht.

„Das zeigt uns deutlich, wie wichtig es ist, unsere Wälder an den Klimawandel anzupassen“, betonte Ministerin Michaela Kaniber (CSU). „Nur wenn wir es schaffen, unsere Wälder mit zukunftsfähigen Baumarten zu verjüngen, stellen wir sicher, dass wir auch ...

Michaela Kaniber (CSU) hält in einem Stall ein Ferkel auf dem Arm

Ministerin Kaniber sagt Schweinehaltern Hilfen zu

Bei einem Besuch eines Bauernhofes in Fürstenzell im Landkreis Passau hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) den bayerischen Schweinehaltern Unterstützung zugesagt. So schwierig wie zurzeit sei deren Lage noch nie gewesen. „Die Belastung insbesondere der Ferkelerzeuger ist extrem hoch.“ Einschränkungen in den Schlachtbetrieben aufgrund der Corona-Pandemie sowie das Auftreten der Afrikanischen Schweinepest (ASP) und damit verbundene Preiseinbrüche machten den Betrieben das Leben schwer.

Ein Kuh steht im Auslauf eines Biohofs

Bayern lobt EU-Agrarreform - Kritik von den Grünen

Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat den Kompromiss zur Reform der EU-Agrarpolitik als Fortschritt für die deutschen Bauern verteidigt. „Wir erhoffen uns davon ein Stück Wettbewerbsgleichheit“, sagte die CSU-Politikerin der „Augsburger Allgemeinen“ (Donnerstag). Deutschland habe die Umweltstandards seit Jahren immer weiter nach oben geschraubt, was zu Wettbewerbsverzerrungen für die deutschen Landwirte innerhalb Europas geführt habe.

Conni Gierer aus Nonnenhorn und Jürgen Spieler aus Heimenkirch gehören zu den zehn besten Kleinbrennern im Freistaat Bayern.

Die beiden Lindauer Kleinbrenner Conni Gierer und Jürgen Spieler gehören zu den zehn besten in Bayern

Beste Zutaten, jede Menge Muße, noch mehr Fingerspitzengefühl, eine gute Nase und obendrein eine Riesenportion Leidenschaft – das ist das Erfolgsrezept für ausgezeichnete Edelbrände. Zumindest jenes, das Conni Gierer und Jürgen Spieler den Bayerischen Staatsehrenreis eingebracht hat. Mit dieser besonderen Auszeichnung gehören die beiden Lindauer Kleinbrenner zu den zehn besten Brennern in ganz Bayern.

„Klar, dass man sich freut“, beteuert Jürgen Spieler.

Das Laichinger Seniorenheim ist derzeit für Besucher geschlossen weil dort sowohl bei Bewohnern als auch bei Personal Infektione

Corona-Newsblog: Vier Tote im Laichinger Seniorenzentrum – 62 Menschen infiziert

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 9.185 (60.721 Gesamt - ca. 49.600 Genesene - 1.936 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 1.928 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 65.031 (373.167 Gesamt - ca. 298.300 Genesene - 9.836 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 9.

Ausgangsbeschränkung im Berchtesgadener Land ab Dienstagmittag

Angesichts extrem gestiegener Corona-Zahlen gelten im gesamten Landkreis Berchtesgadener Land ab diesen Dienstag um 14.00 Uhr strikte Ausgangsbeschränkungen. Das Verlassen der eigenen Wohnung ist dann nur noch bei Vorliegen triftiger Gründe erlaubt. Das teilte Agrarministerin Michaela Kaniber (CSU) am Montagabend nach einer Krisensitzung mit Landratsamt und Regierung von Oberbayern in Bad Reichenhall mit. Dies sind bayernweit die ersten Ausgangsbeschränkungen seit mehreren Monaten.

Söder

Berchtesgadener Land: Ausgangsbeschränkung ab Dienstagmittag

Erstmals seit dem Lockdown im Frühjahr gelten wegen extrem gestiegener Corona-Zahlen im bayerischen Landkreis Berchtesgadener Land wieder strikte Ausgangsbeschränkungen. Das Verlassen der eigenen Wohnung ist ab diesem Dienstag von 14.00 Uhr an nur noch bei Vorliegen triftiger Gründe erlaubt, wie Agrarministerin Michaela Kaniber (CSU) am Montagabend nach einer Krisensitzung mit Landratsamt und Regierung von Oberbayern in Bad Reichenhall mitteilte. Dies bayernweit ersten Ausgangsbeschränkungen seit Monaten gelten vorerst für 14 Tage.

Bundestag

Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Angesichts rasant steigender Corona-Infektionszahlen wird nur wenige Tage nach den jüngsten Bund-Länder-Beschlüssen zum Eindämmen der Pandemie der Ruf nach noch schärferen Maßnahmen laut.

CSU-Chef Markus Söder forderte am Montag eine bundesweit einheitliche Maskenpflicht für Regionen mit vielen Corona-Fällen - in Schulen, auf öffentlichen Plätzen und auch am Arbeitsplatz. „Wir brauchen eine allgemeine Maskenpflicht national“, sagte er. Der bayerische Ministerpräsident sprach sich im Grundsatz auch für mehr Rechte des Bundes beim ...

Im Berchtesgadener Land gelten ab Dienstagmittag strenge Regeln. Foto: Peter Kneffel/dpa

Corona-Newsblog: Strenge Ausgangsbeschränkung ab Dienstagmittag im Berchtesgadener Land

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 9.021 (60.053 Gesamt - ca. 49.100 Genesene - 1.932 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 1.928 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 61.710 (366.299 Gesamt - ca. 294.800 Genesene - 9.789 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 9.

Bayerns Agrarministerin Michaela Kaniber (CSU)

80 Prozent Bayerns Bauern wollen Hof in Familie übergeben

Für mehr als 80 Prozent der bayerischen Bauern kommt eine Hofübergabe außerhalb der eigenen Familie nicht in Betracht - selbst wenn die Bewirtschaftung aufgegeben wird oder noch ungewiss ist. Dies geht aus einer Umfrage der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf im Auftrag des Landwirtschaftsministeriums hervor, bei der rund 2200 Betriebsleiter befragt wurden. Unter Aufgabe verstehen die Befragten den Angaben zufolge auch Verpachtungen. Der am Mittwoch veröffentlichen Umfrage zufolge, wird Hofnachfolge meist erst ab einem Alter des Betriebsleiters ...