Suchergebnis

 Doris Buck MV Reute (von links), Präsident des OCV Achim Schwörer, Alexander Schuhmacher MV Mietingen, Landrat Heiko Schmid, Gu

MV Mietingen erhält Pro Musica-Plakette

Landrat Heiko Schmid hat den Musikvereinen Lyra Mietingen und Reute die Pro Musica-Plakette sowie dem Gesangverein Frohsinn Ingerkingen die Zelter-Plakette überreicht. Die Ehrungen erfolgten im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmaier am Mittwochabend im großen Sitzungssaal des Landratsamtes – bedingt durch die Corona-Pandemie lediglich im kleinen Kreis.

„Eine Pro Musica-Plakette zu überreichen ist für mich als Landrat immer etwas ganz besonderes“, sagte Heiko Schmid in seiner Ansprache.

75 Sänger hat der Chor St. Magnus

Die Ungewissheit geht weiter: Chor-und Orchesterproben bleiben vorerst ausgesetzt

Dirigent Matthias Wolf erinnert sich noch genau. Am 13. März fand die letzte Probe mit seinem Kirchenchor und Orchester St. Magnus statt. „Und dann kam Corona und alles wurde auf Null gestellt.“ Seitdem sind mehr als drei Monate vergangen.

In einigen Vereinen sind Treffen wieder möglich. Doch für Musiker bleibt es weiterhin schwer bis unmöglich, zum normalen Probenbetrieb zurückzukehren.

Die erste Zeit sei die schwerste gewesen, erinnert sich der Dekanatskirchenmusiker rückblickend.

Vor dem Schloss Karlsruhe (Baden-Württemberg) findet am 17.05.2015 beim Musikfest Baden-Württemberg ein großes Gemeinschaftskonz

Wie Musikvereine in der Region wegen Corona leiden

Normalerweise treffen sie sich immer montags. Dann üben die Musiker des MV Rißegg-Rindenmoos Stücke ein. Und erleben Gemeinschaft. Seit ein paar Wochen ist das wegen der Corona-Verordnung nicht mehr möglich. „Jung und alt fehlt etwas, jeden belastet es“, sagt Thomas Herrmann. Er ist Vorsitzender des Musikvereins (MV). „Auch für den Verein ist das finanziell belastend“, sagt er.

Von Vereinsleben an sich kann man gar nicht reden. 

Michael Ziesel

Wie dem MV Rißegg-Rindenmoos geht es im Moment wohl den meisten ...

 Da war die Welt noch in Ordnung: Mit einem Werbewagen warben die Winterstetter beim Kreismusikfest-Umzug 2018 in Ertingen für i

Winterstettenstadt sagt überraschend Kreismusikfest 2021 ab

„Kreismusikfest 2021 ist in Winterstettenstadt“, lautete die Schlagzeile in der „Schwäbischen Zeitung“ vom 30. Januar 2018. Jetzt, gut ein Jahr vor dem geplanten Fest, sagt der Verein aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie das Fest ab. Um ein erneutes Kreismusikfest will sich der Verein eventuell später wieder bewerben.

Am vergangenen Mittwoch hat der Verein in einem Schreiben die Winterstetter Bevölkerung über die Musikfestabsage informiert.

Bilder wie dieses wird es im Sommer 2020 keine geben. Das Musikfest wurde abgesagt.

Hochdorf sagt Kreismusikfest wegen Corona-Krise ab

Lange haben die Musiker und die Verantwortlichen des Musikvereins Hochdorf gehofft, ihr Kreismusikfest vom 10. bis 14. Juni durchführen zu können.

Acht Wochen vor Festbeginn wurde das Kreismusikfest infolge der anhaltenden Corona-Pandemie nun abgesagt. In den kommenden Wochen wollen die Verantwortlichen über mögliche Alternativen beraten und entscheiden. Fakt ist: Für 2020 ist nichts mehr geplant.

„Das Unvorstellbare ist Wirklichkeit geworden“, so war es in der Pressemeldung des Musikvereins zu lesen.

Kirchengemeinderatswahlen: Sinkende Wahlbeteiligung allerorten

Zwei Wochen nach der Wahl der Kirchengemeinderäte am 21. und 22. März sind alle Stimmen ausgezählt. Auffallend ist die durchgehend niedrigere Wahlbeteiligung als vor fünf Jahren. Die Anzahl der Kandidaten entsprach in mehreren Kirchengemeinden jener der zu vergebenden Sitze. Die Namen der gewählten Kandidaten sind in alphabetischer Reihenfolge gelistet.

St. Kosmas und Damian Gutenzell: Eine deutlich geringere Wahlbeteiligung als 2015 war in Gutenzell zu verzeichnen.

Ein Bild vor der Coronakrise: Die Hauptversammlung des MV Aßmmanshardt hat bereits Anfang März stattgefunden. Michael Ziesel vom

Musikverein Aßmannshardt zieht positive Bilanz

Bei der Jahreshauptversammlung des Musikverein Aßmannshardt, die bereits Anfang März stattgefunden hat, wurde der Vorsitzende, Florian Kramer, in seinem Amt bestätigt und für weitere zwei Jahre wiedergewählt.

Kramer ist seit 2010 als Vorstand des Musikvereins tätig. „Er leitet mit sehr viel Leidenschaft, Geschick und Akribie den Verein, hat immer ein offenes Ohr für seine Musikerkollegen und stets das Große und Ganze im Blick“ , teilt der Verein mit.

 Matthias Hatzing brachte den SV Ochsenhausen in Balingen mit seinem siebten Saisontor in Führung.

SV Ochsenhausen beendet Niederlagenserie

Der SV Ochsenhausen hat seine Niederlagenserie in der Fußball-Landesliga beendet. Mit Kampf und Einsatz verdiente sich das Team ein 1:1 (0:0) im Kellerduell bei der TSG Balingen II – der erste Punktgewinn nach sechs Niederlagen in Folge.

In den vergangenen Tagen war einiges los beim SVO. Erst der Abschied vom Trainerduo Boscher/Wesolowski, dann der spontane Einstieg von Ex-Spieler Thomas Przibille. Und der 42-jährige Neu-Coach, der vor seiner zwölfjährigen Pause in Kirchberg und Heimertingen als Trainer tätig gewesen war, hatte ...

 Kathrin Losert gewinnt die Neujahrsscheibe des Schützenvereins Oberstetten.

Oberstetter Schützen erfolgreich bei Wettbewerben

Die Mitglieder des Schützenvereins Oberstetten haben sich jüngst zur Mitgliederversammlung im Schützenhaus getroffen. Vorsitzende Melanie Losert begrüßte die anwesenden Vereinsmitglieder und Gäste.

Melanie Losert brachte im Jahresrückblick alle wichtigen Ereignisse aus dem Jahr 2019/2020 in Erinnerung. Besonders erwähnte sie die Teilnahme am Bezirksschützentag mit der Fahnenabordnung in Langenau, die Vatertagswanderung nach Edenbachen, das Schmalzhüttenfest mit Besuch des Patenvereins Edesheim, das Sommerferienprogramm der Gemeinde ...

 Beim Vorstand des Musikvereins Reinstetten sind nach den Wahlen bei der Generalversammlung viele neue Gesichter zu sehen.

Neuer Vorstand beim Musikverein Reinstetten

Der Musikverein Reinstetten hat seine Satzung geändert. Die Vorstandschaft des Vereins besteht zukünftig aus zwei stellvertretenden Vorsitzenden. Außerdem gibt es nun auch einen Seniorenvertreter. Die Mitglieder des Vereins stimmten dieser Änderung bei der Generalversammlung einstimmig zu. Das berichtet der Verein.

Laut Bericht wählten die Mitglieder auch ihren Vorstand neu. Dabei ergaben sich einige Änderungen. Der Erste Vorsitzende Michael Ziesel wurde nach zehn Jahren Vereinsvorstand von Simone Voltenauer als neuer Vorsitzender ...