Suchergebnis

Eine stellenweise hitzige Diskussion haben die Gäste am Donnerstagabend bei der Ravensburger Runde zur Bundestagswahl erlebt. Um

Südwest-Politiker diskutieren bei Schwäbisch Media

Eine stellenweise hitzige Diskussion haben die Gäste am Donnerstagabend bei der Ravensburger Runde zur Bundestagswahl erlebt. Umwelt, soziale Gerechtigkeit, innere Sicherheit – die sechs Südwest-Spitzenpolitiker Leni Breymaier (SPD), Michael Theurer (FDP), Alice Weidel (AfD), Thomas Bareiß (CDU), Bernd Riexinger (Linke) und Kerstin Andreae (Grüne) diskutierten im Medienhaus mit Hendrik Groth, dem Chefredakteur der „Schwäbischen Zeitung“. Daniel Drescher war mit der Kamera dabei.


Thomas Strobl, CDU.

Patt zwischen Regierung und Opposition, FDP wäre draußen, AfD drin

Die Landeschefs der wichtigsten Parteien in Baden-Württemberg wollen allesamt noch aufholen, bevor 2016 der Landtag gewählt wird. Weder Thomas Strobl und die CDU, noch die Grünen Oliver Hildenbrand und Thekla Walker oder Nils Schmid und die SPD können im Moment auf verlässliche Mehrheiten hoffen. FDP-Landeschef Michael Theurer muss gar um den erneuten Einzug seiner Partei in den Landtag bangen. Die eurokritische AfD um ihren Vorsitzenden Bernd Kölmel dagegen hätte den Sprung ins Landesparlament – Stand jetzt – knapp geschafft.