Suchergebnis

In der Handball-Württembergliga bleibt die HSG Fridingen/Mühlheim weiter in der Erfolgsspur. Die Donautäler trotzten dem favoris

Donautal-HSG macht Acht-Tore-Rückstand wett

Mit einer Energieleistung im Schlussdrittel des Spiels und einem guten Torhüter als Rückhalt ist der Handball-Württembergligist HSG Fridingen/Mühlheim auch gegen den HV RW Laupheim ungeschlagen geblieben. In der Landesliga Männer glückte am Wochenende keinem Kreis-Team ein Punktgewinn. Die Frauen-Landesligisten HSG Baar und HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen kamen am Wochenende zu Heimsiegen.

Württembergliga MännerHSG Fridingen/Mühlheim – HV RW Laupheim 28:28 (13:17).

 Stefan Huber (15) von der HSG Rietheim-Weilheim legte sich im Heimspiel gegen den TSV Altensteig mächtig ins Zeug und erzielte

Fridingen/Mühlheim überrascht mit Auswärtssieg

Der HSG Fridingen/Mühlheim (Württembergliga Männer) und dem TV Aixheim (Landesliga Männer) ist der Start ins neue Jahr gelungen: Während das Team aus dem Donautal durch eine starke Schlussphase knapp siegte, gelang dem TVA daheim gegen Esslingen ein beachtlicher 35:20-Erfolg. Ligakonkurrent HSG Rietheim-Weilheim und die HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen (Landesliga Frauen) sind zum Rückrundenstart leer ausgegangen.

Württembergliga MännerHSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf – HSG Fridingen/Mühlheim 27:28 (15:15).

 Festlich gekleidet machen sich zahlreiche Sternsinger am 2. Januar auf den Weg, um nicht nur Gottes Segen in die Haushalte zu b

Leutkircher Sternsinger sammeln knapp 50.000 Euro

Die Sternsinger von St. Martin und den dazugehörigen Filialgemeinden haben auch heuer wieder in der Zeit von 2. bis 6. Januar einige Kilometer zurückgelegt, um nicht nur Segen in die Haushalte zu bringen, sondern auch anderen in Not geratenen Kindern im Libanon zu helfen. Knapp 49.000 Euro kamen dabei zusammen.

So machten sich ab dem 2. Januar knapp 140 Sternsinger gemeinsam mit ihren Betreuern bei sehr guten Witterungsverhältnissen auf den Weg, um in ganz Leutkirch sowie in den Filialgemeinden Adrazhofen, Allmishofen, ...

In der Handball Landesliga der Männer kam es am Samstag zum mit Spannung erwarteten Kreisderby zwischen Gastgeber TV Aixheim und

TV Aixheim und HSG Baar bejubeln Derbysiege

Die HSG Fridingen/Mühlheim hat in der Handball-Württembergliga am Wochenende erneut mit beiden Teams gepunktet. Bevor die Männer dem Favoriten aus Wolfschlugen beinahe sogar zwei Punkte abnahmen, überzeugten die Frauen gegen die TG Biberach, die in dieser Saison bis dahin erst zwei Spiele nicht für sich entscheiden konnte. In der Landesliga der Männer feierten der TV Aixheim und die HSG Baar wichtige Derbysiege, durch die sie den Mittelfeldanschluss halten konnten.

 Die Landesliga-Handballer der HSG Baar streckten sich nach Kräften gegen die zweitplatzierte SG Ober-/Unterhausen. Trotzdem ver

HSG Fridingen/Mühlheim feiert zwei Auswärtssiege

Die HSG Fridingen/Mühlheim hat am Sonntag in der Handball-Württembergliga sowohl mit der Männer- als auch mit der Frauenmannschaft auswärts doppelt gepunktet. Die Männer-Landesligisten HSG Baar, HSG Rietheim-Weilheim und TV Aixheim blieben gegen die drei Spitzenmannschaften der Liga ohne Punkte. In der Landesliga der Frauen fand die HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen zurück in die Erfolgsspur, während die HSG Baar zum vierten Mal in Folge ohne Punkte blieb.

Die Kolpingsfamilie ehrte mehrere Jubilare.

Kolpingfamilie feiert Gedenktag

Die Kolpingsfamilie Spaichingen hat am Samstag den Kolpinggedenktag gefeiert. Ehrungen langjähriger Mitglieder standen dabei im Mittelpunkt.

Zu Beginn der Feier stand ein Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul mit Pfarrer und Präses Robert Aubele und mitgestaltet von der Kolpingsfamilie. Anschließend begrüßte Kolpingvorsitzender Michael Wientges im adventlich dekorierten und voll besetzten Saal des Edith-Stein-Hauses die Kolpingsbrüder und -schwestern und konnte hochkarätige Ehrungen vornehmen: Drei Mitglieder sind ...

Frauen der HSG NTW wollen den Tabellenführer ärgern

Für fast alle überbezirklich spielenden Handballmannschaften aus dem Kreis Tuttlingen steht an diesem Wochenende der drittletzte Hinrundenspieltag an. Für den Württembergligisten HSG Fridingen/Mühlheim bedeutet das am Samstag ein Heimspiel der Männer gegen das Spitzenteam der SG Lauterstein und am Sonntag ein Auswärtsspiel der Frauen beim Tabellennachbarn TV Reichenbach. In der Landesliga Männer trifft der TV Aixheim auf Tabellenführer TSV Köngen.

 Beim „International Day an der Hochschule Ravensburg- Weingarten konnten auch in diesem Jahr wieder kulinarische Köstlichkeite

So schaffen Studenten Raum zur respektvollen Diskussion

Sie integrieren sich problemlos in eine für sie zunächst fremde Kultur, bemühen sich um Toleranz und das Bewusstsein fremder Traditionen: Deshalb wurden fünf Studenten der Hochschule Ravensburg-Weingarten (RWU) nun im Rahmen des „International Day“ mit dem DAAD-Preis sowie dem International Student Award der Hochschule ausgezeichnet. Verliehen wurden die Urkunden von Professor Michael Pfeffer, Prorektor für Forschung, Internationales und Transfer, heißt es in einer Pressemitteilung der Hochschule.

127 Jubilare ehrten Jochen Kress, Geschäftsführender Gesellschafter von Mapal (unten, Neunter von links) und Betriebsratsvorsitz

Firma Mapal ehrt 127 Jubilare

Insgesamt 3145 Jahre oder rund eine Million Tage im Dienst des Unternehmens: Diese beeindruckende Leistung haben 127 Jubilare der Firma Mapal Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG erbracht. Bei der Jubilarfeier am Freitag wurden sie in festlichem Rahmen geehrt.

Der Geschäftsführende Gesellschafter Jochen Kress und der Betriebsratsvorsitzende Frank Khöber lobten die Loyalität und den engagierten Arbeitseinsatz der langjährigen Mitarbeiter. 51 der 127 Jubilare hatten bereits ihre Ausbildung bei Mapal absolviert und sind dem Unternehmen ...

 Das Kreisderby in der Handball-Landesliga zwischen der HSG Baar und der HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen (Orange) in der Tal

HSG NTW gewinnt das Derby bei der HSG Baar 18:14

Die HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen ist Derbysieger: In der Handball-Landesliga Frauen entschied sie das tor-arme Spiel in Talheim gegen die HSG Baar mit 18:14 für sich und ist damit auch nach sechs Spielen ungeschlagen. Von den überbezirklich spielenden Männern aus dem Kreis Tuttlingen siegte nur die HSG Rietheim-Weilheim mit 26:23 gegen den TV Neuhausen/Erms II.

Landesliga FrauenHSG Baar – HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen 14:18 (7:12).