Suchergebnis

Über 450 Auszubildende haben an der Technischen Schule Aalen erfolgreich ihre Abschlussprüfung in verschiedenen Berufen des Hand

Technische Schule Aalen verabschiedet Absolventen

Trotz Corona haben auch dieses Jahr 50 weibliche und 402 männliche Auszubildende an der Technischen Schule Aalen erfolgreich ihre Abschlussprüfung in verschiedenen Berufen des Handwerks und der Industrie abgelegt. Leider konnte Schulleiter Bernhard Wagner aufgrund der geltenden Hygieneschutzvorschriften die Absolventen nicht bei der traditionellen zentralen Abschlussfeier in der Cafeteria des Beruflichen Schulzentrums verabschieden. Stattdessen wurden die Zeugnisse von den Klassenlehrern überreicht.

Der VfR, rechts David Bezerra Ehret, hängt noch in der Luft.

Nächste VfR-Testniederlage: 0:1 gegen Augsburg II

Die ersten 90 Minuten Fußball in der Ostalb Arena seit langem, genauer gesagt seit dem 2. März, blieben der Öffentlichkeit verborgen, wie gut dass es Medien gibt. Ein paar zugelassene Personen durften sich den VfR Aalen an diesem Mittwochnachmittag mal wieder in seiner Heimstätte reinziehen.

Die ersten 90 Minuten, die Schiedsrichter Michael Hieber vom SV Pfahlheim mit einem lauten, im verwaisten Stadion ziemlich gut hörbaren Pfiff beendeten, offenbarten einiges.

 Realschule Ehingen

103 Schüler haben ihren Realschulabschluss in der Tasche

Einige Schüler haben an der Realschule Ehingen ihren Abschluss gemacht. Monja Leichtle ist die Schulbeste mit einer Note von 1,0.

Hauptschulabschluss, Klasse 9G: Josip Benjo, Janni Groll, Bernhard Hirschle, Jannik Kramer, Jenny Maurer, Milos Nestorovic (Belobigung), Luca Schrein, Raphael Stvoric, Jan Weber, Martin Wolf, Maximilian Zoll.

Realschulabschluss, 10A: Semih Azak, Felix Bogdan, Ute Dittrich (Belobigung), Kevin Feth, Lukas Frielitz, Cuma Can Gülbay, Nicole Horn (Preis), Michael Huber, Sebastian Huber (Belobigung), ...

Ein Mann löst eine Radmutter an einer Autofelge

Polizei warnt: Unbekannte lockern Radmuttern an Autos

Die Polizei in Bayern warnt Autofahrer vor gelockerten Radmuttern. Rund 70 Vorfälle seien seit Beginn des Jahres allein bei der Polizei in Nordschwaben angezeigt worden, teilte Sprecher Michael Jakob auf Anfrage mit. In den vergangenen Monaten seien ungewöhnlich viele Fälle aufgetreten, besonders in den Landkreisen Donau-Ries und Dillingen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Radmuttern in den meisten Fällen vorsätzlich manipuliert wurden. „Wir haben es hier mit keinem Spaß- oder Kavaliersdelikt zu tun“, betonte Jakob.

 Auf einer Bildcollage strahlen die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen.

Traumnote 1,1 an der Eugen-Bolz-Realschule

In einer Feierstunde hat Schulleiter Martin Burr in einer Feierstunde 66 Schülerinnen und Schülern der Eugen-Bolz-Realschule ihr Abschlusszeugnis überreicht: 63 Jugendliche legten erfolgreich die Mittlere Reife ab, drei den Hauptschulabschluss – erstmals in der Geschichte der Schule.

Trotz der widrigen Umstände in den zurückliegenden Wochen und Monaten gingen die Prüflinge gut vorbereitet in die verspätete Prüfungsphase starten und glänzten mit ihren Leistungen.

 Der erfolgreiche Abiturjahrgang.

Drei Mal die Traumnote 1,0

Die Abiturienten des Kreisgymnasiums sind am Ziel. Eine feierliche Zeremonie in der Aula des Kreisgymnasiums markierte für sie das Ende eines ganz besonderen Endspurtes. Am vergangenen Montag fanden die mündlichen Prüfungen statt und damit endete das Abitur.

Während der Feierstunde in der Aula trat das Oberstufenorchester auf der Bühne auf und unterstrich mit einer schwungvollen Darbietung die Freude und den Optimismus angesichts des Erreichten.

 Große Freude über ihre Preise herrscht bei den Wangener Realschülern der Klasse 5, Lerngruppe 2.

In der Wangener Realschule freuen sich die Lerngruppen über Preise und Belobigungen

Die letzten beide Tage vor den Sommerferien standen auch dieses Jahr an der Wangener Realschule im Zeichen der Preisübergaben für hervorragende schulische Leistungen. „Insbesondere nach diesem schwierigen Schuljahr war es uns wichtig, leistungswilligen und fleißigen Schülerinnen und Schülern eine positive Rückmeldung in Form von einem Preis oder eine Belobigung – wie in den Vorjahren auch – zu geben“, so Schulleiter Heiko Kloos in einer Mitteilung der Realschule.

Damien Williams

Nun auch Damien Williams: NFL-Spieler verzichten auf Saison

Immer mehr Football-Spieler verzichten wegen der Coronavirus-Pandemie auf die kommende NFL-Saison. Nun entschied sich ein zweiter Profi von Super-Bowl-Champion Kansas City Chiefs gegen eine Teilnahme an dieser Spielzeit.

Ligaweit haben sich in den vergangenen Tagen schon mehr als 30 Profis zu diesem Schritt entschlossen. Nach Laurent Duvernay-Tardif ist Runningback Damien Williams der zweite Chiefs-Spieler, der auf die Saison verzichtet.

In feierlichem Rahmen, trotz Corona-Pandemie, erhielten die Abiturienten des Wieland-Gymnasiums ihre Abschlusszeugnisse.

Bester Abischnitt am Biberacher Wieland-Gymnasium seit 15 Jahren

Das Jahr 2020 wird auch den Abiturienten des Wieland-Gymnasiums (WG) in Erinnerung bleiben: Das Lernen auf die Prüfungen fand zu Hause im Lockdown statt. Anfang Mai fand wieder eingeschränkter Unterricht an der Schule statt, sodass die Prüfungen im gewohnten Rahmen stattfinden konnten. Traditionelle Veranstaltungen der Abiturienten wie der Abigag und ein Abiball fielen den Beschränkungen während der Pandemie zum Opfer.

Nach Abschluss der mündlichen Prüfungen zu Beginn der „Schützenwoche“ war Schulleiter Ralph Lange sehr glücklich, ...

Das Ende ihrer Schulzeit hatten sie sich vermutlich anders vorgestellt: Im Schulhof und in entsprechendem Abstand erhielten die

Die Zeugnisse gibt’s auf dem Schulhof

Einen Abiball der besonderen Art haben die 115 Abiturienten des Pestalozzi-Gymnasiums Biberach (PG) gefeiert. Ganz besonderen Anlass zur Freude hatten dabei Tobias Klessinger, Carolin Miehle, Vera Kreppner, Leonard Göhringer und Stella Winter, die mit der Note 1,0 abschlossen. Aber auch die 46 Schüler mit der Eins vor dem Komma und die ganze Stufe, die einen außerordentlichen Durchschnitt von 2,1 erreichte, konnte stolz die Zeugnisse aus den Händen von Schulleiters Peter Junginger entgegennehmen.