Suchergebnis

 Blick auf Tettnang: Um 22.30 Uhr startet am Samstag parallel zum Tettnanger Montfortfest-Feuerwerk auch ein Schauspiel am ander

Wetterglück bis fast ans Ende: Abbruch des Festumzugs nach Unwetterwarnung

Bis auf die letzten zehn Gruppen waren schon alle durch, da setzte ein drohendes Unwetter dem Festumzug beim Montfortfest ein jähes Ende. Kurz nach 15 Uhr brach der Vorsitzende des Festkomitees, Frank Spleiß, diesen aus Sicherheitsgründen nach Rücksprache mit offiziellen Stellen ab. Bis dahin konnten die Besucher die Feierlichkeiten bei gutem Wetter genießen – und danach auch wieder bis zum Schluss.

Der kräftige Regen am Sonntagmorgen hatte zudem dafür gesorgt, dass der ökumenische Festgottesdienst mit Abendmahl in die gut gefüllte ...