Suchergebnis

Jürgen Klopp

Liverpool nach 3:1-Sieg mit neun Punkten Vorsprung

Trainer Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool einen weiteren wichtigen Schritt zur ersehnten Fußball-Meisterschaft in England geschafft.

Der Tabellenführer der Premier League besiegte daheim den Titelverteidiger Manchester City mit 3:1 (2:0) und liegt nun schon neun Punkte vor Pep Guardiolas Team. Fabinho (6. Minute), Mohamed Salah (13.) und Sadio Mané (51.) sorgten mit ihren Toren am 12. Spieltag für ausgelassenen Jubel in Anfield. Der Treffer von Bernardo Silva (78.

Mesut Özil

Arsenal verliert gegen Leicester - Foxes nun Tabellenzweiter

Der FC Arsenal rutscht in der englischen Premier League zunehmend in die Krise. Die Londoner unterlagen am Samstag im Auswärtsspiel bei Leicester City mit 0:2 (0:0) und blieben damit in der Liga bereits zum vierten Mal in Serie ohne Sieg.

Jamie Vardy (68.) und James Maddison (76.) entschieden die Partie für die Gastgeber, die vorerst auf den zweiten Tabellenplatz kletterten. Bei strömendem Regen lieferten sich Leicester und Arsenal - mit dem deutschen Ex-Nationalspieler Mesut Özil in der Startelf - eine unterhaltsame und offensiv ...

Özil und Kolasinac

Medien: Haftstrafe für Überfall auf Özil und Kolasinac

Einer der Männer, die den Überfall auf den früheren deutschen Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und dessen Teamkollegen Sead Kolasinac gestanden haben, ist britischen Medien zufolge zu einer zehnjährigen Haftstrafe verurteilt worden.

Über den Gerichtsentscheid gegen den 30-Jährigen berichtete unter anderem die BBC. Über das Strafmaß für den zweiten geständigen Täter, einen 26 Jahre alten Mann, werde demnach später entschieden.

Özil und der frühere Bundesliga-Profi Kolasinac waren Ende Juli in London von bewaffneten ...

Medien: Haftstrafe für Überfall auf Özil und Kolasinac

Einer der Männer, die den Überfall auf den früheren deutschen Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und dessen Teamkollegen Sead Kolasinac gestanden haben, ist britischen Medien zufolge zu einer zehnjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Über den Gerichtsentscheid gegen den 30-Jährigen berichtet unter anderem die BBC. Über das Strafmaß für den zweiten geständigen Täter, einen 26 Jahre alten Mann, werde demnach später entschieden.Özil und der frühere Bundesliga-Profi Kolasinac waren Ende Juli in London von bewaffneten Gangstern, die auf Mopeds ...

Joachim Löw

Löw kennt Auftrag - DFB-Boss mahnt in Werte-Debatte

Die Personallage bleibt trotz einiger Rückkehrer schwierig. Und auch die Debatten um Werte und Integration begleiten Joachim Löw und die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in die letzten Länderspiele des Vor-EM-Jahres 2019.

Kurz vor der Kaderbenennung des Bundestrainers am Freitag, bei der Ex-Weltmeister Mats Hummels unberücksichtigt bleiben wird, kritisierte der neue DFB-Präsident Fritz Keller Ilkay Gündogan und Emre Can für ihre Social-Media-Likes für den türkischen Salut-Jubel vor rund einem Monat.

Mesut Özil

Nach Arsenal-Comeback: Özil fordert Steigerung

Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hadert trotz der Freude über sein Premier-League-Comeback für den FC Arsenal mit dem erneut verpassten Sieg.

„Es tut gut, zurück in der Premier League zu sein“, twitterte Özil nach dem enttäuschenden 1:1 (1:0) gegen die Wolverhampton Wanderers, bei dem er erstmals in dieser Saison in der Startelf stand, „aber (ich bin) nicht zufrieden mit dem Ergebnis zuhause. Viele Dinge, an denen wir arbeiten müssen.

Aston Villa - FC Liverpool

Liverpool siegt in der Nachspielzeit - Auch City dreht Spiel

Spitzenreiter FC Liverpool hat in der englischen Premier League einen späten Auswärtssieg gefeiert. Beim 2:1 (0:1) gegen Aston Villa ließ Sadio Mané seinen Trainer Jürgen Klopp erst in der vierten Minute der Nachspielzeit jubeln.

Auch Liverpool-Verfolger und Titelverteidiger Manchester City drehte gegen den FC Southampton die Partie und gewann am Ende zuhause mit 2:1 (0:1).

Lange hatte es in Birmingham so ausgesehen, als würde Aston Villa dem ungeschlagenen FC Liverpool die erste Saisonniederlage zufügen.

Mesut Özil

Kritiker und Fans feiern Özil nach „verrücktem Spiel“

Am Ende dieses magischen und verrückten Fußball-Abends hatte Mesut Özil selbst die größten Kritiker auf seiner Seite.

„Ich bin gewiss nicht sein größter Fan, aber man kann mir nicht erzählen, dass er nicht gut genug für dieses Arsenal-Team ist. Deshalb muss er in die Startelf. Ich bin mir sicher, die Stürmer würden seine Vorlagen lieben“, sagte Liverpool-Ikone Jamie Carragher nach dem irren Sieg der Reds gegen den FC Arsenal im Achtelfinale des Ligapokals.

Mesut Özil

Pokal-Wahnsinn in Liverpool: Klopp-Elf besiegt Arsenal

Trainer Jürgen Klopp ist mit dem FC Liverpool nach einem denkwürdigen Match ins Achtelfinale des englischen Liga-Cups eingezogen.

Die Reds, die den Cup schon achtmal gewonnen haben, setzten sich im Elfmeterschießen gegen den FC Arsenal mit 5:4 durch, nachdem es nach 90 Minuten in einem irren Schlagabtausch und sehenswerten Toren 5:5 (2:3) gestanden hatte.

Beide Trainer hatten in der Partie überwiegend Spieler der zweiten Reihe eingesetzt, so kam der deutsche Ex-Nationalspieler Mesut Özil zumindest für 65 Minuten bis zu ...

Leon Goretzka

Goretzka: „Müssen Rassisten mit dem Gesagten konfrontieren“

Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka hat erneut entschlossenes Handeln gegen Fremdenfeindlichkeit gefordert. „Wir müssen aktiv sein, wir dürfen nicht weghören, wir müssen Rassisten mit dem Gesagten konfrontieren“, sagte der Mittelfeldspieler des FC Bayern im Interview des Internetportals „11freunde.de“ vor dem DFB-Pokal-Spiel der Münchner am Dienstag bei seinem Heimatverein VfL Bochum.

Goretzka hatte nach rassistischen Äußerungen einiger Fans beim Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Serbien im März in Wolfsburg gesagt: ...