Suchergebnis

Opfer

Wieder Raubüberfall: Einbrecher schlagen ManCity-Star blutig

Erneut haben Kriminelle einen Profifußballer aus der englischen Premier League in seinem Anwesen überfallen und ausgeraubt.

João Cancelo von Manchester City machte den Vorfall via Instagram öffentlich und postete ein Foto von sich mit Platzwunde über dem rechten Auge. «Leider wurde ich heute von vier Feiglingen angegriffen, die mich verletzt haben und versucht haben, auch meine Familie zu verletzen», schrieb der 27-jährige Portugiese. Er habe versucht sich zu wehren - und sei daraufhin von den Tätern misshandelt worden.

Fenerbahce Istanbul - Eintracht Frankfurt

Eintracht macht Achtelfinal-Einzug perfekt

Zufrieden umarmte Oliver Glasner seinen Topspieler Filip Kostic, und auch den Profis von Eintracht Frankfurt war die Erleichterung deutlich anzusehen.

Der Bundesligist hat eine schwierige Vorrunde als ungeschlagener Gruppensieger gemeistert und darf in der Europa League auf weitere große Fußball-Nächte hoffen. Das Team von Cheftrainer Glasner spielte bei Fenerbahce Istanbul 1:1 (1:1) und sicherte sich damit den direkten Achtelfinal-Einzug.

Oliver Glasner

„Am besten endet es mit Pokal“: Frankfurts Chance

Vor dem Flug nach Istanbul konnte Oliver Glasner kurz träumen: Mit Blick auf das Europa-League-Jahr 2022 sagte der Trainer von Eintracht Frankfurt: «Ganz klar ist: In K.o.-Duellen gibt es immer nur ein Ziel und das ist das Weiterkommen. Am besten endet es mit dem Pokal in der Hand.»

Vereine wie Porto, Lyon, Neapel oder St. Petersburg könnten dann warten, doch zunächst zählt für die Hessen nur das Endspiel um Gruppenplatz eins am heutigen Donnerstagabend (18.

Arsenal-Verteidiger Gabriel schlägt Räuber in die Flucht

Abwehrspieler Gabriel vom Premier-League-Club FC Arsenal hat vor seinem eigenen Haus in London einen bewaffneten Räuber in die Flucht geschlagen. Wie die «Daily Mail» berichtete blieb der 23 Jahre alte Brasilianer, dessen voller Name Gabriel dos Santos Magalhães lautet, unverletzt.

Gabriel ist nicht der erste Arsenal-Profi, der einen Überfall vereitelt hat. Im Sommer 2019 wurden Ex-Nationalspieler Mesut Özil und Sead Kolasinac in London von zwei bewaffneten Männer überfallen.

Mesut Özil

Berater zu Kritik an Özil: Man macht das nicht über Medien

Mesut Özils Berater Erkut Sögüt hat mit Unverständnis auf die öffentliche Kritik des Fenerbahçe-Präsidenten Ali Koç am ehemaligen deutschen Fußball-Nationalspieler reagiert.

«Normalerweise bespricht man das direkt mit dem Spieler und macht das nicht so über die Medien», sagte Sögüt vor dem Europa-League-Spiel von Fenerbahçe Istanbul bei Olympiakos Piräus im RTL/ntv-Interview.

Zu hoch will Sögüt das Thema aber auch nicht hängen.

Mesut Özil

Kritik an Özil: „Endlich auf seine Arbeit konzentrieren“

Der Wechsel Mesut Özils wurde in der Türkei mit großer Euphorie gefeiert - doch nur wenige Monate nach seinem Start bei Fenerbahçe Istanbul wird Enttäuschung über die Leistung des ehemaligen deutschen Fußball-Nationalspielers laut.

«Mesut muss sich endlich auf seine Arbeit konzentrieren», forderte Vereinspräsident Ali Koc in einem Interview. «Er muss seine geschäftlichen Angelegenheiten beiseite legen und sich mehr darauf konzentrieren, wie er für Fenerbahçe den besten Beitrag leisten und sein Bestes geben kann.

Kai Havertz

Crouch mit Havertz/Özil-Vergleich: „Sieht manchmal faul aus“

Nach der Champions-League-Niederlage des FC Chelsea bei Juventus Turin musste sich der deutsche Chelsea-Star Kai Havertz Kritik von England-Ikone Peter Crouch gefallen lassen.

Er habe den Auftritt des früheren Leverkusener Fußball-Profis in Turin als «sehr enttäuschend» und «frustrierend» empfunden, sagte Crouch beim Sender BT Sport nach der 0:1-Pleite. «Havertz erinnert mich an (Mesut) Özil. Er macht Dinge, manchmal fällt ihm alles leicht und er sieht technisch brillant aus», sagte der frühere englische Nationalspieler.

Özil

Özil nach emotionaler Rückkehr: „War mehr möglich“

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat nach seiner Pflichtspiel-Rückkehr in Deutschland nur eine knappe Botschaft an seine Fans gerichtet.

«Da war mehr möglich für uns, aber trotz allem ist es ein entscheidender Punkt», schrieb der 32-Jährige nach dem 1:1 von Fenerbahce bei Eintracht Frankfurt in den Sozialen Medien. Özil hatte bei seinem ersten Pflichtspieleinsatz in Deutschland seit dem Rücktritt aus der DFB-Elf das 1:0-Führungstor erzielt, war von den Frankfurter Fans aber den ganzen Abend massiv ausgebuht worden.

Erleichterung

Erst Pyros, dann Özils Tor: Eintracht auch in Europa sieglos

Die Europa-League-Spezialisten von Eintracht Frankfurt sind auch in ihrem Lieblingswettbewerb gestrauchelt und können in dieser Saison einfach nicht gewinnen. Beim 1:1 (1:1) gegen Fenerbahce Istanbul brachte ein Treffer von Ex-Nationalspieler Mesut Özil (10. Minute) die Hessen am Donnerstag früh in Probleme. Vor 25 000 Zuschauern - darunter auch Bundestrainer Hansi Flick - glich Stürmer Sam Lammers (41.) später aus und verhinderte somit eine weitere Zuspitzung der Krise bei der Eintracht, die ihre gewohnte Top-Leistung im internationalen ...

Mesut Özil

Özil startet für Fenerbahce - Kostic bei Frankfurt

Der ehemalige Fußball-Weltmeister Mesut Özil spielt bei seiner Pflichtspielrückkehr in Deutschland von Anfang an. Der 32 Jahre alte Spielmacher steht für Fenerbahce Istanbul heute beim Gastspiel bei Eintracht Frankfurt in der ersten Elf.

Özil schied nach dem WM-Vorrunden-Aus 2018 im Unfrieden aus der deutschen Nationalmannschaft, nun läuft er erstmals wieder in einem Pflichtspiel in Deutschland auf. Max Meyer sitzt bei den Gästen aus der Türkei zunächst auf der Bank.