Suchergebnis

Arsenal-Profi

Arsenal distanziert sich von Özil-Posting

Der englische Premier-League-Club FC Arsenal hat sich von einem Posting seines Spielers Mesut Özil zur Unterdrückung der muslimischen Minderheit der Uiguren in China distanziert.

Der Inhalt sei die persönliche Meinung von Özil, schrieb der Club auf dem chinesischen Mikroblogging-Dienst Weibo. Arsenal halte sich indes an das Prinzip, keine politischen Statements abzugeben.

Özil hatte in den sozialen Netzwerken die muslimischen Staaten für ihre Zurückhaltung kritisiert.

Hansi Flick spricht auf einer Pressekonferenz

Selbstvertrauen holen: FC Bayern freut sich auf Tottenham

Der FC Bayern freut sich nach zwei Niederlagen im Bundesliga-Alltag ganz besonders auf den Auftritt auf Europas Gala-Bühne. Am letzten Spieltag der Gruppenphase der Champions League möchten die Münchner am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) gegen Tottenham Hotspur mit einem Rekord Schwung für die Bundesliga holen.

„Wir wollen mit einem Sieg zurück in die Spur“, sagte der frühere Weltmeister Thomas Müller. Auch Trainer Hansi Flick hofft auf eine Trendwende: „Die Partie ist ein wichtiger Schritt, um das Ganze positiv umzustoßen.

Hansi Flick

Bayern will gegen Spurs mit Rekord zurück in Erfolgsspur

Der FC Bayern freut sich nach zwei Niederlagen im Bundesliga-Alltag ganz besonders auf den Auftritt auf Europas Gala-Bühne.

Am letzten Spieltag der Gruppenphase der Champions League möchten die Münchner am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) gegen Tottenham Hotspur mit einem Rekord Schwung für die Bundesliga holen.

„Wir wollen mit einem Sieg zurück in die Spur“, sagte der frühere Weltmeister Thomas Müller. Auch Trainer Hansi Flick hofft auf eine Trendwende: „Die Partie ist ein wichtiger Schritt, um das Ganze positiv umzustoßen.

Kabarettist und Wahlberliner Tilman Lucke nahm in seinem Jahresrückblick Politik und Boulevard aufs Korn.

Kabarettist blickt satirisch aufs Jahr zurück

Jeder bekam sein Fett ab. Zu den frechen Rückblenden und Interpretationen über Ereignisse in Gesellschaft und Politik, deutschland- und weltweit, servierte Tilman Lucke beim kabarettistischen Jahresrückblick in Ehingen umgedichtete Hits für ein paar wenige ausgewählte Protagonisten, die 2019 im Rampenlicht standen. Man muss wissen: Der Spaßmacher wurde 1984 in Heilbronn geboren und lebt seit 15 Jahren in der Bundeshauptstadt, weshalb Berlin als Stadt der Paradoxie einen dieser Songs von ihm gewidmet bekam.

Arsenal-Krise

FC Arsenal in der Krise: Özil wütend - Fans in Rage

Mesut Özil schimpfte nach dem Abpfiff in Richtung Alexandre Lacazette. Doch sein Teamkollege verschwand wortlos im Spielertunnel.

Im nicht gerade für die Lautstärke der Fans berühmten Emirates-Stadion verließen die Arsenal-Profis am Donnerstag nach dem peinlichen 1:2 (0:1) gegen Brighton & Hove Albion unter lauten Buhrufen den Platz. Was Özil dem Stürmer hinterher rief, wurde nicht bekannt. Aber nach dem neunten sieglosen Spiel hintereinander liegen die Nerven bei den kriselnden Gunners offensichtlich blank.

FC Arsenal - Brighton & Hove Albion

Arsenal unterliegt erneut: 1:2 gegen Brighton and Hove

Die Krise des FC Arsenal geht auch unter Interimstrainer Freddie Ljungberg weiter. Das Team mit Mesut Özil und Bernd Leno unterlag dem Außenseiter Brighton and Hove Albion in der englischen Premier League mit 1:2 (0:1) und ist damit bereits seit neun Pflichtspielen sieglos. Damit rangieren die Londoner jetzt mit 19 Punkten nur noch auf Platz zehn der Tabelle.

Als Assistent von Ljungberg saß Per Mertesacker, deutscher Fußball-Weltmeister von 2014, auf der Bank.

Norwich City - FC Arsenal

Arsenal nach Emery-Trennung weiter sieglos

Zwei Tage nach der Trennung von Trainer Unai Emery hat der FC Arsenal auch das erste Spiel unter Interimscoach Freddie Ljungberg nicht gewinnen können. Die Gunners kamen beim Aufsteiger Norwich City nicht über ein 2:2 (1:2) hinaus.

Im Stadion Carrow Road erzielte Pierre-Emerick Aubameyang die Treffer für die Londoner per Strafstoß (29. Minute) und nach einer Ecke von Mesut Özil (57.). Norwich war zuvor durch den früheren Schalker Teemo Pukki (21.

Unzufrieden

FC Arsenal trennt sich von Coach Emery

Die Niederlage gegen Eintracht Frankfurt war zu viel für die Arsenal-Bosse. Nur rund zwölf Stunden nach der 1:2-Pleite in der Fußball-Europa-League reagierte die Vereinsführung und erkündete am Morgen in einer kurzen Mitteilung die Trennung von Trainer Unai Emery.

Der 48-jährige Spanier stand seit Wochen in der Kritik. Als möglicher Kandidat für die Nachfolge gilt Nuno Espírito Santo. Der Portugiese ist derzeit Coach des Ligakonkurrenten Wolverhampton Wanderers.

Torjubel

Schritt aus der Krise: Eintracht gewinnt beim FC Arsenal

Eintracht Frankfurt hat sich mit einem Sieg beim FC Arsenal aus der Krise geschossen und steht in der Europa League vor dem Einzug in die Zwischenrunde.

Der Halbfinalist der Vorsaison gewann am vorletzten Gruppenspieltag beim FC Arsenal dank einer beeindruckenden Leistungssteigerung nach der Pause noch mit 2:1 (0:1). Der ehemalige Dortmunder Bundesliga-Profi Pierre-Emerick Aubameyang (45.+1) hatteden anfangs hoch überlegenen Premier-League-Club in Führung geschossen, doch der Japaner Daichi Kamada (55.

Eintracht-Training

Gegen die Krise: Eintracht beim FC Arsenal unter Zugzwang

Der nach zuletzt drei Niederlagen angeschlagene Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt steht heute im Europa-League-Spiel beim FC Arsenal (21.00 Uhr/RTL und DAZN) unter Druck.

Sollten die Hessen in London verlieren, ist das Aus in der Gruppe F zwar noch nicht besiegelt, doch ein Weiterkommen wäre nur schwer möglich.

AUSGANGSLAGE: Weder bei der Eintracht noch bei Arsenal läuft es derzeit gut. Nach dem grandiosen 5:1 gegen Bayern München riss der Erfolgsfaden.