Suchergebnis

Lewis Hamilton

Mercedes-Star Hamilton lässt Bottas bei Tests Vorfahrt

Weltmeister Lewis Hamilton gewährt seinem Teamkollegen Valtteri Bottas die Vorfahrt im neuen Mercedes. Der finnische Pilot wird heute (09.00 Uhr) die ersten Kilometer für die Silberpfeile beim Formel-1-Testauftakt absolvieren.

Nach der Mittagspause wird sich der britische Titelverteidiger auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya ans Steuer des W11 setzen. „Die kommende Meisterschaft wird sicher schwierig werden mit den starken Gegnern“, sagte Mercedes-Teamchef Toto Wolff.

 So sehen Auswärts-Sieger aus: Hamadi Al Ghaddioui bejubelt sein entscheidendes Tor.

Die Aufstiegsformel des VfB Stuttgart steht

Was soll den VfB Stuttgart jetzt noch aufhalten? In dieser Saison, in der nur der Aufstieg zählt, waren die verflixten Auswärtsspiele, die in dieser Saison die Achillesferse der Bad Cannstatter. Nach dem dem nicht gerade souveränen, aber doch zielführendem 1:0 (0:0)-Sieg gegen den VfL Bochum, war den Profis nach der Befreiung, für die Hamadi Al Ghaddioui (80.) gesorgt hatte, die die Erleichterung anzumerken: „Über den dreckigen Sieg“ (Pascal Stenzel), über die drei Punkte, vor allem aber über das Ende der Negativ-Serie nach 143 Tagen ohne ...

 An den drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 17000 Euro.

Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Bei einer Karambolage vor dem Ravensburger Kreisverkehr Eywiesenstraße/Schützenstraße sind am Montagmorgen zwei Personen leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr kurz vor 8 Uhr ein 38-jähriger Mann mit seinem VW Caddy in der Eywiesenstraße, kurz vor dem Kreisel, einem dort verkehrsbedingt stehenden Skoda Octavia ins Heck. Den Skoda schob es danach auf einen davor haltenden Mercedes. Der 46-jährige Skodafahrer und die 51-jährige Fahrerin des Mercedes erlitten dabei leichtere Verletzungen.

Sebastian Vettel

Testreihe in Barcelona: Vettel „kann es nicht abwarten“

In einer italienischen Talkshow präsentierte sich Sebastian Vettel kurz vor dem Auftakt der ersten Formel-1-Tests in Barcelona in bester Laune.

Mit Schlagfertigkeit und Humor nahm der viermalige Weltmeister in der Unterhaltungssendung „Che tempo che fa“ seinen Ferrari-Stallrivalen Charles Leclerc nach einem nicht abgesprochenen Fallschirmsprung in Schutz. „Der einzige Fehler, den Charles gemacht hat, besteht darin, dass er Mattia nicht zum Sprung eingeladen hat“, meinte Vettel grinsend zum neben ihm sitzenden Teamchef Mattia Binotto ...

Halbelektrischer Koloss

Neuwagen immer kräftiger - SUV und Hybride treiben PS-Werte

Auf dem deutschen Automarkt haben die Kunden auch im vergangenen Jahr zu noch kräftigeren Modellen gegriffen.

Die im Jahr 2019 neu zugelassenen Autos hatten im Schnitt 158 PS unter der Haube, wie eine Studie des CAR-Instituts an der Universität Duisburg-Essen ergeben hat. Das waren 4,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor und die zehnte Steigerung in Folge.

Treiber waren nach Einschätzung des Studienleiters Ferdinand Dudenhöffer die Trends zu schweren Stadtgeländewagen (SUV) und zu Plug-in-Hybrid-Motoren.

Die Rennfahrerin Sophia Flörsch

Rennfahrerin Flörsch: „Mein Comeback ist noch nicht zu Ende“

Die Formel-3-Rennfahrerin Sophia Flörsch hat trotz ihres schweren Rennunfalls nie an das frühe Ende ihrer Karriere im Cockpit gedacht. „Motorsport ist mein Leben und ich glaube, dass alles aus einem bestimmten Grund passiert, auch dieser Unfall“, sagte die 19 Jahre alte Münchnerin am Montagabend in Berlin. Sie wurde für ihr Comeback mit dem Laureus-Sportpreis ausgezeichnet.

Im November 2018 war Flörsch bei einem Nachwuchsrennen in Macau verunglückt und hatte sich dabei den siebten Halswirbel gebrochen.

Sophia Flörsch

Rennfahrerin Flörsch: „Comeback ist noch nicht zu Ende“

Die Formel-3-Rennfahrerin Sophia Flörsch hat trotz ihres schweren Rennunfalls nie an das frühe Ende ihrer Karriere im Cockpit gedacht.

„Motorsport ist mein Leben und ich glaube, dass alles aus einem bestimmten Grund passiert, auch dieser Unfall“, sagte die 19 Jahre alte Münchnerin in Berlin. Sie wurde für ihr Comeback mit dem Laureus-Sportpreis ausgezeichnet.

Im November 2018 war Flörsch bei einem Nachwuchsrennen in Macau verunglückt und hatte sich dabei den siebten Halswirbel gebrochen.

Dietrich Mateschitz

Mateschitz: Kurze Antwort zu Gerüchten um Vettel-Rückkehr

Beim Thema Sebastian Vettel fasste sich Dietrich Mateschitz kurz. In einem Interview der „Salzburger Nachrichten“ wurde der Red-Bull-Mitbesitzer und Rennstalleigner gefragt, ob Vettel 2021 zu Red Bull zurückkehren könnte? „Daran ist nicht gedacht“, antwortete Mateschitz.

Vettels Vertrag bei Ferrari ist nur noch für die kommende Saison gültig. Der mittlerweile 32 Jahre alte gebürtige Heppenheimer hatte Red Bull Ende 2014 verlassen und war zur Scuderia gewechselt.

Zu viele Varianten: Viele Autohersteller schrumpfen ihr Angebot an manchen Stellen der Palette zusammen. Bei Audi stehen Autos w

Vom Aussterben bedroht

Limousine, Schrägheck, Kombi. Dazu noch ein Van und ein SUV. Und vielleicht auch noch ein Cabrio? Mit der Erfindung der Plattformarchitekturen hat die Autoindustrie ihr Angebot vervielfacht: Neue Modellvarianten konnten noch nie so schnell und so günstig entwickelt werden wie zu Zeiten von Baukästen. Mit Kürzeln wie MQB, MFA oder EMP2, sind die Baukästen mittlerweile selbst fast zu Markennamen geworden. Doch so langsam wird der Segen zum Fluch.

Nicht nur, dass sich die Wünsche der Kunden immer weiter auf SUVs in allen Spielarten ...

Der Smart soll elektrisch die Städte erobern.

Zurück in die Zukunft

Reduce to the max: Mit der freiwilligen Selbstbeschränkung auf das wirklich Wesentliche ist der kleine Smart vor mehr als 20 Jahren groß rausgekommen und hat die Autowelt auf den Kopf gestellt. Kein anderes Auto war so radikal reduziert wie der bunte Bonsai-Benz, doch so wirklich erfolgreich war er nie. Zudem haben die Schwaben das Konzept mit starken Motoren und immer neuen Modellen bis hin zum Viertürer auch noch verwässert.

Doch nun kehren sie auf der Zielgerade noch einmal zur alten Konsequenz zurück.