Suchergebnis

Katie Freudenschuss präsentierte in der Aalener Stadthalle ihr aktuelles Bühnenprogramm „Einfach Compli-Katie!“ und landete dami

Freudenschuss feuert Lachsalven ab

Was macht ein Märtyrer mit 72 Jungfrauen? Was erzählt die First Lady nachts im Weißen Haus am Telefon ihrer Schwester? Wie rettet man ganz locker die Welt mit einem Klick und wer in der Aalener Stadthalle nimmt eigentlich Viagra? Solche heiklen wie speziellen Fragen stellte Katie Freudenschuss zum Start in die neue Kleinkunst-Treff-Saison. Und ja: Es sollte dank der Kabarettistin, Musikerin, Komponistin und Liedtexterin Katie Freudenschuss ein überaus gelungener Start werden.

Trump im Kabinett

Rücktritte und Entlassungen unter US-Präsident Trump

Bei seinem Amtsantritt versprach US-Präsident Donald Trump, nur außergewöhnliche Mitarbeiter in seine Regierungsmannschaft zu berufen.

Außergewöhnlich ist auf jeden Fall die Frequenz, mit der es in den mehr als zweieinhalb Jahren unter seiner Führung schon zu Rausschmissen, Personalwechseln und Rücktritten kam. Es waren Dutzende. Eine Auswahl:

SALLY YATES, 30. Januar 2017: Trump entlässt die amtierende Justizministerin und Chefanklägerin, offiziell vor allem wegen ihres Widerstands gegen seine Einwanderungspolitik.

Ralph Lauren

Promi-Geburtstag vom 14. Oktober 2019: Ralph Lauren

Alles begann mit einem Accessoire. „Anfangs wollte ich meiner Persönlichkeit Ausdruck verleihen“, erinnerte sich Ralph Lauren jüngst in einem Interview des Magazins „Town and Country“. Er entwarf Krawatten - und präsentierte sie dem New Yorker Edel-Kaufhaus Bloomingdale's.

„Sie haben gesagt, sie mögen sie, aber sie wollten sie schmaler und ihr eigenes Label daraufsetzen und ich habe dann gesagt, dass ich das nicht machen kann. Sechs Monate später kamen sie zu mir zurück und haben gesagt: 'Du darfst dein eigenes Regal haben und dein ...

 Katie Freudenschuss

Katie Freudenschuss bittet zur One-Woman-Show

Der Kulturkreis Meckenbeuren präsentiert am Freitag, 18. Oktober, Katie Freudenschuss mit ihrem Programm „Einfach Compli-Katie!“. Die Kabarettistin ist dann ab 20 Uhr im Kulturschuppen am Gleis 1 zu Gast, heißt es in einer Ankündigung.

Katie Freudenschuss ist zurück mit ihrem zweiten Bühnenprogramm „Einfach Compli-Katie!“. Gewohnt wort- und stimmgewaltig zeigt die Kabarettistin, Pianistin und Sängerin musikalisch und sprachlich ihre zahlreichen Facetten und Talente.

E-Zigaretten in den USA

E-Zigaretten: US-Regierung sagt Aromen den Kampf an

Ausgefallene Geschmacksrichtungen für E-Zigaretten sollen nach dem Willen der US-Regierung in den Vereinigten Staaten verboten werden.

Präsident Donald Trump kündigte am Mittwoch im Weißen Haus in Washington „sehr strenge“ Vorschriften für Hersteller an und bezeichnete die Nutzung von E-Zigaretten als „großes Problem“. Kurz zuvor hatten US-Behörden einen weiteren Todesfall gemeldet, der auf den Gebrauch von E-Zigaretten zurückgeht - der mittlerweile sechste.

Gedenken 09/11

USA gedenken Opfern der Anschläge vom 11. September

Mit Andachten und Schweigeminuten haben viele Menschen in den USA der fast 3000 Todesopfer bei den Terroranschlägen vom 11. September 2001 gedacht.

US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump legten am Mittwoch im Weißen Haus eine Schweigeminute ein, anschließend nahmen sie im Pentagon an einer Gedenkveranstaltung teil. Trump drohte dabei potenziellen künftigen Angreifern mit verheerender Vergeltung. „Wir streben keinen Konflikt an.

Gedenken an 9/11-Opfer im Weißen Haus

18 Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 haben US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump mit einer Schweigeminute im Weißen Haus der Opfer gedacht. Anwesend bei dem Gedenken auf dem South Lawn des Weißen Hauses in Washington waren auch Angehörige von Opfern der Anschläge sowie Überlebende. Bei den Terroranschlägen waren am 11. September 2001 insgesamt fast 3000 Menschen ums Leben gekommen.

Trump und Bolton

Rücktritte und Entlassungen unter US-Präsident Trump

Bei seinem Amtsantritt versprach US-Präsident Donald Trump, nur außergewöhnliche Mitarbeiter in seine Regierungsmannschaft zu berufen.

Doch in den zweieinhalb Jahren Amtszeit hat es unter seiner Führung schon Dutzende Rausschmisse, Personalwechsel und Rücktritte gegeben. Eine Auswahl:

SALLY YATES, 30. Januar 2017: Trump entlässt die amtierende Justizministerin und Chefanklägerin, offiziell vor allem wegen ihres Widerstands gegen seine Einwanderungspolitik.

Trump + Merkel

Knutschgipfel - Trump-Schmatzer für die Kanzlerin

Ein Küsschen links, ein Küsschen rechts: Die G7-Teilnehmer scheinen schon so richtig im Gastland Frankreich angekommen zu sein. Dort gibt man sich zur Begrüßung und zum Abschied „Bise“, zwei gehauchte Küsschen in Richtung beider Wangen.

Besonders über Fotos von den Bussis zwischen US-Präsident Donald Trump und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sowie Trumps Ehefrau Melania und dem kanadischen Ministerpräsidenten Justin Trudeau wurde in sozialen Netzwerken gewitzelt.

Trump und Merkel

Knutschgipfel - Trump-Schmatzer für die Kanzlerin

Ein Küsschen links, ein Küsschen rechts: Die G7-Teilnehmer scheinen schon so richtig im Gastland Frankreich angekommen zu sein.

Dort gibt man sich zur Begrüßung und zum Abschied „Bise“, zwei gehauchte Küsschen in Richtung beider Wangen. Besonders über Fotos von den Bussis zwischen US-Präsident Donald Trump und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sowie Trumps Ehefrau Melania und dem kanadischen Ministerpräsidenten Justin Trudeau wurde in sozialen Netzwerken gewitzelt.