Suchergebnis

Auf einer Länge von 2,6 Kilometern wird die Meckenbeurer Ortsdurchfahrt saniert.

Unebenheiten und neue Ampel: Der Verkehr auf der B30 rollt zwar, saniert wird aber weiterhin

Die Fahrzeuge rollen wieder auf der B30 durch Meckenbeuren, die aufreibende Zeit der Baustelle ist vorüber. Und doch noch nicht so ganz: Zwar ist der Belag auf einer Länge von 2,6 Kilometer in der Ortsdurchfahrt saniert, doch schließen sich Restarbeiten an. Unter anderem soll auf Höhe des Rewe-Marktes eine Ampel kommen.

Und dann gab es im Nachklapp – bei aller Zufriedenheit der Verantwortlichen rund um Ausführung, Zeitplan und Kosten – ja auch die Diskussion um Unebenheiten auf der Strecke.

 Die SG Baienfurt (li. Volker Manz, gegen Bad Wurzachs Simon Schütt) reist in guter Form nach Oberzell.

SV Oberzell trifft auf das Überraschungsteam – SV Seibranz präsentiert neuen Trainer

Meisterschaftsfavorit gegen Überraschungsteam – dieses Duell gibt es am siebten Spieltag in der Fußball-Bezirksliga. Die Paarung heißt SV Oberzell gegen SG Baienfurt (Samstag, 17 Uhr). Für den SVO ist es die Chance, sich mit einem Sieg gegen den aktuellen Tabellenzweiten weiter in Richtung Spitze zu bewegen. Alle anderen Partien des Spieltages finden am Sonntag um 15 Uhr statt: Unter anderem trifft der Fünfte SV Bergatreute auf den Dritten SV Mochenwangen.

Die Polizei ermittelt.

Polizei sucht nach gefährlichem Überholmanöver auf der B 30 den Fahrer eines dunkelgrauen Kombis

Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs haben Beamte des Polizeireviers Weingarten nach einem gefährlichen Überholmanöver am Montag gegen 17 Uhr auf der B 30 eingeleitet. Ein bislang unbekannter Fahrer eines dunkelgrauen Kombi überholte zwischen Ravensburg und Meckenbeuren ein Fahrzeug. Ein entgegenkommender 28-Jähriger musste mit seinem Mercedes eine Gefahrenbremsung einleiten und ins Kiesbett ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern heißt es im Bericht der Polizei.

 Beim Schnuppertag gibt es die Möglichkeit, Instrumente auszuprobieren.

Schnuppertag bei der Musikschule Meckenbeuren

Die Musikschule Meckenbeuren öffnet am Samstag, 25. September, wieder ihre Türen zum Schnuppern, ausprobieren, anfassen und staunen. Die Fachlehrer und Fachlehrerinnen stehen in der Zeit von 10 bis 12 Uhr zur Verfügung, um das jeweilige Instrument vorzustellen, Anleitung zur richtigen Haltung des Instruments zu geben und zum Erzeugen erster „richtiger“ Töne.

Zudem gibt es auch eine Beratung, welche Voraussetzungen gut wären, um ein bestimmtes Instrument erlernen zu können.

Gerbertshaus

Dorfflohmärkte als Ersatz für Basare und Straßenfeste?

Die Idee, im eigenen Dorf oder Stadtteil einen Flohmarkt zu veranstalten, ist sicherlich nicht neu. Viele Schnäppchenjäger und Trödelexperten treibt es Wochenende für Wochenende durch die Region. Alle auf der Suche nach günstigem Hausrat, Spielzeug, Kleidung und vielleicht dem ein oder anderen exotischen Kunstwerk.

Doch in Zeiten von Corona scheint sich die Bedeutung des klassischen Flohmarkts geändert zu haben und ein neues Phänomen hält immer mehr Einzug in die Region: sogenannte Dorfflohmärkte.

 Pilgerinnen wandern auf dem Jakobusweg von Meckenbeuren nach Nonnenhorn.

Kurze Auszeit vom Alltag

Nach einem geistlichen Impuls und dem Segen durch Herrn Pfarrer Scherer machten sich am Sonntag, 12. September 2021, 23 Frauen mit dem Katholischen Frauenbund Meckenbeuren auf den Jakobusweg von Meckenbeuren nach Nonnenhorn. Bei strahlendem Sonnenschein führte der Weg über Obermeckenbeuren nach Tettnang und nach einer kurzen Besinnung in der Georgskapelle durch den Tettnanger Wald zum Schloß Gießen. Über Gattnau ging es weiter zur Antoniuskapelle mit einem herrlichen Ausblick auf den Bodensee und die Alpen.

Andrea Böhme, Rainer Schmidt und Markus Schmidt blicken auf ein schwieriges Coronajahr zurück, das der Verein jedoch besser geme

Mit Motivation und Durchhaltevermögen durch die Krise

Große Sorgen und Herausforderungen – davon sind die vergangenen eineinhalb Jahre für den Musikverein Meckenbeuren geprägt gewesen. „Ein kleiner Virus hat die ganze Welt, unser aller Leben und auch das Vereinsleben des Musikvereins Meckenbeuren auf den Kopf gestellt“, stellte die Vorsitzende Andrea Böhme am vergangenen Sonntag in ihrem Rückblick bei der Hauptversammlung des Vereins fest.

Waren im Jahr 2019 noch sämtliche Veranstaltungen wie Frühjahrskonzert, Blutfreitag sowie das 60.

 Johannes Warth

Johannes Warth im Kultur am Gleis 1

Meckenbeuren (sz) - Johannes Warth präsentiert am Freitag, 1. Oktober, um 20 Uhr im Kultur am Gleis 1 im Bahnhof Meckenbeuren sein neues Programm „FAIRänderung - oder manchmal denkt man anders als es kommt!“

Das Thema Veränderung beschäftigt Johannes Warth schon seit längerem und er schreibt das Wort am liebsten mit FAIR am Anfang. Mit diesem Vortrag führt er das Publikum in die Welt der Chanceprozesse und Wandlungsräume ein, heißt es in der Vorschau.

In jenen Teil des Nebengebäudes, der nahe zum Bahnhof liegt, soll die öffentliche Toilette eingebaut werden.

WC am Meckenbeurer Bahnhof – das ist der Stand

Früh steigt der Meckenbeurer Gemeinderat nach der Sommerpause wieder ins Sitzungsgeschehen ein. Die öffentliche Sitzung wird am Mittwoch, 22. September, um 18.30 Uhr im Bildungszentrum in Buch von der Bürgerfragestunde eröffnet, gefolgt vom Bericht der Vorsitzenden und Bekanntgaben. Danach werden die Planungen zum „Gewerbegebiet Meckenbeuren Flughafen II“ vorangebracht, sei es mit der Änderung des Flächennutzungsplans oder mit dem Bebauungsplan, zu dem die Stellungnahmen vorliegen.