Suchergebnis

Turnverein Meßkirch zeigt bunte Turnschau der Kinder

Rund 160 Kinder betreut der Turnverein Meßkirch 1862 e.V. Ein Großteil der zwei bis dreizehn Jahre alten Kinder haben am Wochenende in der Stadthalle ihr Können gezeigt. Sowohl den Zuschauern als auch den Akteuren hat es viel Spaß gemacht. SZ-MItarbeiterin Susanne Grimm war mit der Kamera dabei.

Meßkirch tanzt, Kneipe, Party, Tanz, 2019

„Meßkirch tanzt“ die ganze Nacht

Bei der Veranstaltung „Meßkirch tanzt“ stand ein ganzer Abend im Zeichen der Musik. In zehn Bars und Kneipen legten unterschiedliche DJs von 21 bis 3 Uhr auf und sorgten so für zufriedene Gesichter bei den Gästen. Egal ob für Rock, Reggae oder Hip-Hop – die Besucher kamen aus der ganzen Region um ein Teil dieses besonderen Abends zu sein. SZ-Mitarbeiterin Tanja Japs war mit der Kamera dabei.

Meßkirch lädt zur unplugged Musiknacht

Zum mittlerweile vierten Mal haben Stadtverwaltung Meßkirch, die Musikschule Rohrdorf und die Gewerbe- und Handelsvereinigung Meßkirch zur unplugged Musiknacht eingeladen. Neun Bands in neun Locations sorgten bei Machern und Besuchern für einen erlebenswerten Hörgenuss. Unsere Mitarbeiterin Peggy Meyer war vor Ort dabei und hat einige Eindrücke im Bild festgehalten.

Fahrzeuge brennen auf der B311 - Transporterfahrer stirbt in den Flammen

Bei einer Kollision auf der B311 zwischen Meßkirch und Neuhausen ob Eck-Worndorf starb am Freitagabend ein Fahrer eines Transporter in den Flammen. Der Transporter war auf auf der B311 mit einem Lastwagen kollidiert. Beide Fahrzeuge gingen in Flammen auf und brannten vollständig aus. Die beiden Insassen des Lastwagen wurden leicht verletzt.

Fotos Thomas Warnack

Chikago in Meßkirch - Großartige Theateraufführung der Kolpingbühne

Eine Freilichtaufführung, wie sie im Buche steht, durfte das Publikum auf den vollbesetzten Rängen vor der Kulisse des Meßkircher Schlosses bei bestem Sommerwetter erleben. Dabei wurden die Zuschauer mitgenommen in eine Zeit des Alkoholverbots, in der Geldgier zu Verbrechen und zwielichtige Machenschaften bis hin zum Mord führten. Die sehenswerte Aufführung wird am 5., 6. und 12. Juli jeweils um 20 Uhr vor dem Meßkircher Schloss wiederholt. SZ-Mitarbeiterin Susanne Grimm hat manche Szene mit der Kamera festgehalten.

Fünf Jugendfeuerwehren aus dem Kreis üben gemeinsam in Stetten am kalten Markt

Mit dabei waren die Jugendfeuerwehren aus Schwenningen, Leibertingen, Beuron, Meßkirch und Stetten am kalten Markt, die ihre Aufgaben vor den Augen ihrer Ausbilder und Kreisbrandmeister Michael Hack buchstäblich mit "Feuereifer" ihre Aufgaben erledigten. Bei der Übung ging es überwiegend darum, den angenommenen Vollbrand der Halle mit Löschangriffen zu bekämpfen. SZ-Mitarbeiterin Susanne Grimm war mit der Kamera dabei.

Vielfältige Angebote bei Regio-Messe in Meßkirch

Über 100 Aussteller an rund 430 Ständen präsentierten den Besuchern das beachtliche Leistungsangebot des regionalen Gewerbers, des Handels, der Industrie und des Handwerks. Dazu gab es abwechslungsreiche Unterhaltung und interessante Vorträge zu allen möglichen Themen. SZ-Mitarbeiterin Susanne Grimm war mit der Kamera dabei.

Anita und Alexandra Hofmann feiern 30 Jahre Bühnenjubiläum

"30 Jahre Leidenschaft" ist das Motto ihrer Jubiläumstournee und genau diese große Leidenschaft und Liebe zur Musik und feinster, facettenreicher Unterhaltung haben die beiden Meßkircher Mädels auf ihrer Premiere am vergangenen Samstag vollends gezeigt. Über drei Stunden zeigten Anita und Alexandra ihre Wandelbarkeit. Mal musikalisch, mal tänzerisch und immer wieder sehr unterhaltsam, publikumsnah und einfach sympatisch präsentierten sich die Multitalente.