Suchergebnis

Pakete

Pakete unterschlagen? Polizei ermittelt gegen zwei Zusteller

Weil sie Pakete mit Warensendungen unterschlagen haben sollen, ermittelt die Polizei gegen zwei Angestellte eines Paketauslieferers im Raum Meßkirch (Kreis Sigmaringen). Wie die Beamten am Freitag mitteilten, waren bei einer Durchsuchung der gemeinsamen Wohnung der Männer leere Paketverpackungen in großen Mengen, neuwertige Kleidung, Uhren, Elektronikartikel und Klebezettel mit Adressen von Kunden gefunden worden. Die Gegenstände seien sichergestellt worden und würden im Rahmen des Ermittlungsverfahrens nun ausgewertet, hieß es bei der Polizei ...

 Claudio Hils zeigt seine Werke in in Münsingen.

Claudio Hils Fotoessay „abseits“ wird in Münsingen gezeigt

Am Sonntag wird die Ausstellung „abseits – Bilder ländlicher Räume“ mit Fotografien von Claudio Hils in Münsingen eröffnet. Eine gute Gelegenheit, die Fotos und ihre Geschichten neu zu sehen.

Aus Mannschaftsräumen der Bundeswehr ist ein Ausstellungsort geworden: Das Kulturhaus BT 24 im Alten Lager Münsingen bildet nun auch einen passenden Rahmen für die 2012 konzipierte Ausstellung „abseits“. Gezeigt wurde sie bereits in Meßkirch, dann in Schwäbisch Hall, aber ebenso in den Niederlanden, der Slowakei und der Schweiz.

 Die Polizei Meßkirch sucht nach einem unbekannten Fahrer eines silbergrauen VW-Kombis, der in der Conradin-Kreutzer-Straße eine

Autofahrer fährt elfjährigen Radfahrer an

Die Polizei Meßkirch sucht nach einem unbekannten Fahrer eines silbergrauen VW-Kombis, der am Dienstag gegen 7.40 Uhr in der Conradin-Kreutzer-Straße einen elfjährigen Radfahrer angefahren und verletzt hat.

Der elfjährige Junge befand sich mit seinem Fahrrad auf dem Weg zur Schule und fuhr auf dem Gehweg an einer Bäckerei vorbei, als unmittelbar vor dem Eingang der Bäckerei ein geparkter silbergrauer Kombi der Marke VW zurücksetzte, so die Polizei.

 Rüdiger Hillenbrand

Ein „Bätschi“ für den Hilli

Da hat es aber „Bätschi“ gegeben, um mit Andrea Nahles, weiland spitzzüngige Austeilerin an der SPD-Spitze, zu reden. Während aber „Bätschi“ eine leicht gerötete Wange hinterlässt, also durchaus im Sinne der SPD sein könnte, ist ein „shitstorm“, wie er inzwischen im Volksmund gebräuchlich ist, weniger angenehm.

Da hat also der SPD-Ortsvereinsvorsitzende von Meßkirch, Rüdiger Hillenbrand, die Mailadresse des Ortsverbandes ändern wollen und nachdem ein erster Versuch gescheitert war die Idee gehabt, die Adresse thomapyrin@online.

 Der VW ist seitlich in den BMW gekracht.

VW-Bus schiebt Auto in die Leitplanke: eine Person lebensbedrohlich verletzt

Ein VW-Bus und ein BMW sind am Montagmittag auf der Strecke zwischen Krauchenwies und Meßkirch auf Höhe Göggingen zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei wurde der 42-jährige BMW-Fahrer dabei lebensgefährlich verletzt, seine Beifahrerin zog sich genauso wie der Fahrer des VW-Busses leichte Verletzungen zu. Wie es zu der Kollision kam, schien der Polizei anfangs selbst ein Rätsel zu sein. Allerdings stellte sich heraus, dass der BMW-Fahrer, der aus Frankreich stammt, nicht ortskundig war und vor der Straßensperrung an der Kreuzung Richtung ...

Hundeschule Stefan Pagels

Hundeschule Stefan Pagels: Die Beziehung zwischen Mensch und Hund verbessern

Wenn es zwischen Mensch und Hund nicht passt, kann Stefan Pagels helfen. Der 36-Jährige betreibt in Meßkirch eine Hundeschule. Ihm geht es darum, die Kommunikation und die Beziehung zwischen Hund und Halter zu verbessern. Denn die Tiere seien zwar nicht in der Lage sich intuitiv einer Situation anzupassen, könnten aber durchaus das richtige Verhalten lernen. Genau das versucht der Hundetrainer in seinen Kleingruppenkursen. Für das Training gibt es einen Platz draußen und eine Halle drinnen.

 Zahlreiche DRK-Mitglieder werden bei der Kreisversammlung geehrt

Bürkle: „Was hätten wir ohne Sie getan?“

Der Kreisverband Sigmaringen des Deutsches Roten Kreuzes (DRK) hat sich zu seiner Jahresversammlung in der Laucherttalhalle in Hettingen getroffen. Der Jahresbericht 2018 und die Ehrungen für ehrenamtliche Mitarbeiter standen im Zentrum des Abends. Vor der eigentlichen Versammlung segneten Pfarrer Ulrich Deißinger von der evangelischen und Diakon Paul Gasser von der katholischen Kirche vier neue Einsatzautos.

Rolf Vögtle begrüßte als Präsident des DRK-Kreisverbands die Anwesenden und lud nach der Ehrung der verstorbenen Mitglieder ...

 Gleich zwei Mal konnten sich die Frauen der HSG Fridingen/Mühlheim über einen Turniersieg freuen. Zum einen beim Beach-Handball

Frauen der Donautal-HSG gewinnen auch Beachturnier

Das zweite Hammerwerk Handball Open in der Handball-Beach-Arena ist am Sonntag mit dem Finale der Männer zu Ende gegangen. Sieger bei den Männern wurde Harz20 St.Georgen. Bei den Damen gewann die HSG Fridingen/Mühlheim und bei der A-Jugend männlich holte sich auch die Donautal-HSG den Sieg. Das Turnier kam bei teilnehmenden Teams und den Zuschauern gut an.

Bereits am Freitagabend begann die Veranstaltung mit dem Bezirksauswahl-Beachturnier.

 Beim Breitbandgipfel in Winterlingen diskutierten die Teilnehmer über die Herausforderungen des Breitbandausbaus im ländlichen

Bürgermeister glauben nicht an Breitband bis 2025

Eine besserer Austausch zwischen Gemeinden und Telekommunikationsanbietern ist einer der zentralen Wünsche, die die Teilnehmer beim Breitbandgipfel in Winterlingen geäußert haben. Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Thomas Bareiß (CDU) sprachen dort Bürgermeister aus den Landkreisen Sigmaringen und Zollernalb, Vertreter verschiedener privater Anbieter sowie Experten aus Bund und Land über die Herausforderungen des Breitbandausbaus im ländlichen Raum.

 Ein Opel gerät in Brand.

Opel gerät in der Karlstraße in Brand

Vermutlich aufgrund eines noch nicht näher geklärten technischen Defekts ist am Freitagmorgen gegen 5.30 Uhr in der Karlstraße ein Opel in Brand geraten. Das Feuer wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Meßkirch gelöscht. Verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug musste vom Brandort abgeschleppt werden.