Suchergebnis

Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

Nach Rückstand: Eintracht siegt gegen schwache Hertha

Die letzten Restzweifel am Liga-Verbleib hat Eintracht Frankfurt mit dem höchsten Bundesliga-Auswärtssieg in dieser Saison beseitigt, doch selbst die erstmals daheim unter Bruno Labbadia geschlagene Hertha braucht sich keine Sorgen mehr machen.

Die Frankfurter fertigten die Berliner am 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga mit 4:1 (0:1) im Olympiastadion ab. „Zuerstmal haben wir den ersten wichtigen Schritt gemacht, um nicht mehr in Gefahr zu kommen abzusteigen“, betonte Eintracht-Trainer Adi Hütter nach seinem 500.

Erling Haaland

Haaland auf BVB-Bank - Delaney verletzt

Borussia Dortmund beginnt bei Fortuna Düsseldorf noch ohne Torjäger Erling Haaland. Der 19 Jahre alte Norweger hat seine Knieprobleme überwunden, sitzt aber zunächst nur auf der Bank.

Dafür kehrt Weltmeister Mats Hummels nach seiner Gelb-Rot-Sperre in die Startelf zurück. Marco Reus, der seit einigen Tagen wieder im Teamtraining ist, steht noch nicht im Kader.

Im Aufgebort fehlen zudem Thomas Delaney und Mario Götze. Delaney hat nach BVB-Angaben eine Muskelverletzung.

Erkrankt

Hertha muss ohne Mittelstädt Saison zu Ende spielen

Maximilian Mittelstädt fällt bei Hertha BSC für den Rest der Saison aus.

Der Fußball-Bundesligist teilte kurz vor dem Heimspiel (15.30 Uhr/Sky) gegen Eintracht Frankfurt mit, dass der 23 Jahre alte Defensivspezialist am Pfeifferschen Drüsenfieber leidet. Dies habe eine Untersuchung ergeben, nachdem Mittelstädt über Erkältungssymptome geklagt hatte. Mittelstädt kam in der bisherigen Spielzeit bei dem Berliner Club auf insgesamt 28 Einsätze, zumeist gehörte er zur Startformation.