Suchergebnis

Thomas Kraft

Hertha ohne Torwart Kraft ins Trainingslager

Fußball-Bundesligist Hertha BSC wird sein erstes Trainingslager in der Vorbereitung auf die neue Saison ohne Ersatztorhüter Thomas Kraft absolvieren.

Der 30-Jährige werde wegen einer Entzündung des Schleimbeutels in der Schulter individuell in Berlin trainieren, teilte der Hauptstadtclub vor der Abreise nach Neuruppin mit. Im Vorbereitungscamp in Brandenburg werde stattdessen der 19 Jahre alte Luis Klatte dabei sein.

Zudem kommen die Nationalspieler Peter Pekarik, Niklas Stark, Ondrej Duda und Muhammed Kiprit zum Team.

U21

EM oder Perspektivspieler? - Chancen der U21-Jungs bei Löw

Die späteren Weltmeister um Manuel Neuer und Mesut Özil 2009 oder Serge Gnabry 2017 - oft starteten U21-Leistungsträger in der deutschen A-Nationalmannschaft durch.

Aus der aktuellen Nachwuchs-Generation könnten einige Spieler mit Blick auf die EM 2020 ernsthafte Kandidaten für das Aufgebot von Bundestrainer Joachim Löw sein. „Auch wenn von 2017 nicht sofort so viele Spieler nach oben geschossen sind, glaube ich schon, dass hier sehr viel Potenzial liegt“, sagte U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz.

Stefan Kuntz

U21-Coach Kuntz ändert Startaufstellung im EM-Finale

U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz ändert seine Startelf im EM-Endspiel gegen Spanien auf zwei Positionen. Außenverteidiger Benjamin Henrichs kehrt nach seiner Gelbsperre für Maximilian Mittelstädt zurück in die Anfangsformation in der Partie (20.45 Uhr) in Udine.

Zudem rückt überraschend im Mittelfeld der Schalker Suat Serdar für Florian Neuhaus ins Team. Ansonsten vertraut Trainer Stefan Kuntz in der Neuauflage des Finals von 2017 auf die gleiche Startelf wie beim 4:2-Sieg im Halbfinale gegen Rumänien.

Stefan Kuntz

U21 fokussiert vor Finale - Klostermann: „Alles reinwerfen“

Stefan Kuntz schlürfte einen Espresso und scherzte mit Lukas Klostermann. Die Stimmung in der deutschen U21-Nationalelf ist entspannt vor dem großen Endspiel-Showdown gegen Spanien. „Ich bin etwas ruhiger als vor zwei Jahren“, sagte Trainer Kuntz.

„Wenn wir schon hier sind, möchten wir auch den Titel holen.“ Nach dem Triumph von 2017 wollen die Nachwuchs-Fußballer im Finale am heutigen Sonntag (20.45 Uhr) in Udine das erste Mal einen U21-Titel verteidigen und sich zum dritten Mal nach 2009 und 2017 zum kontinentalen Champion krönen.

Taktiker

U21 mit zwei Neuen - Kapitän Tah rechtzeitig fit

Der deutsche U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz verändert seine Startelf im EM-Halbfinale gegen Rumänien auf zwei Positionen.

Für den gesperrten Außenverteidiger Benjamin Henrichs rückt wie erwartet Maximilian Mittelstädt in die Anfangsformation, für den zuletzt angeschlagenen Marco Richter spielt erstmals bei diesem Turnier auf der linken Offensivseite Nadiem Amiri von Beginn an. Kapitän Jonathan Tah ist nach seinen Oberschenkelproblemen rechtzeitig fit geworden für die Partie am Donnerstagabend in Bologna und spielt in der ...

Stefan Kuntz

U21 will ins dritte EM-Endspiel - „Sehr schwere Aufgabe“

Deutschlands U21-Fußballer sind bereit für das erste K.o.-Duell. Mit Teamgeist und Mentalität will die Mannschaft von Stefan Kuntz das Überraschungsteam Rumänien aus dem Turnier werfen und das dritte EM-Finale einer deutschen U21 perfekt machen.

„Das wird eine sehr, sehr schwere Aufgabe“, sagte Kuntz vor dem Halbfinale am Donnerstag (18.00 Uhr) in Bologna. „Man bekommt nicht so oft so ein Spiel, wo die Spieler dran wachsen und sich entwickeln können.

Vorbereitung

U21 will ins Finale - Kuntz: „Sehr schwere Aufgabe“

Deutschlands U21-Fußballer sind bereit für das erste K.o.-Duell. Mit Teamgeist und Mentalität will die Mannschaft von Stefan Kuntz das Überraschungsteam Rumänien aus dem Turnier werfen und das dritte EM-Finale einer deutschen U21 perfekt machen.

„Das wird eine sehr, sehr schwere Aufgabe“, sagte Kuntz vor dem heutigen Halbfinale (18.00 Uhr/ZDF) in Bologna. „Man bekommt nicht so oft so ein Spiel, wo die Spieler dran wachsen und sich entwickeln können.

FC Bayern München

Auch Bundesligisten suchen im Ausland Talente

Der Kampf um Fußball-Talente wird mit immer härteren Bandagen geführt. Frankreichs Spitzenclub Paris Saint-Germain mit Trainer Thomas Tuchel sucht den Nachwuchs sogar in Deutschland und kooperiert dazu mit Clubs in Düsseldorf und Oberhausen.

Wie die 18 Bundesliga-Clubs ihre jungen Spieler finden - Auszüge und ausgewählte Projekte:

FC BAYERN MÜNCHEN: Der FC Bayern hat eine Partnerschaft mit dem FC Dallas in den USA, ein zentraler Bestandteil ist die Talentförderung.

Jonathan Tah

Tah und Klostermann verstärken U21-Team bei EM

Die Fußball-Nationalspieler Jonathan Tah von Bayer Leverkusen und Lukas Klostermann von RB Leipzig werden die U21-Auswahl bei der EM-Titelverteidigung in Italien und San Marino (16. bis 30. Juni) verstärken.

Darauf haben sich Bundestrainer Joachim Löw und U21-Coach Stefan Kuntz verständigt. Die Akteure werden aber zunächst die EM-Qualifikation in Weißrussland am 8. Juni und drei Tage später gegen Estland bestreiten, ehe sie zur U21 dazustoßen.

Neuzugang

Hertha BSC holt Boyata - Ibisevic und Mittelstädt verlängern

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat den belgischen Nationalspieler Dedryck Boyata verpflichtet. Der 28 Jahre alte Abwehrspieler und WM-Teilnehmer von 2018 kommt von Celtic Glasgow nach Berlin. Das verkündete Manager Michael Preetz bei der Mitgliederversammlung des Clubs.

Zudem verlängert der Hauptstadtclub die Verträge mit Kapitän Vedad Ibisevic (34) und mit dem aktuellen deutschen U-21-Nationalspieler Maximilian Mittelstädt (22). Routinier Ibisevic hängt eine Saison dran, der Kontrakt mit Mittelstädt läuft bis 2023.