Suchergebnis

Zum Auftakt spielt das Münchner Kammerorchester.

Im Kulturhaus locken Veranstaltungen für jedes Alter und jeden Geschmack

Vorhang auf im Kulturhaus: „Endlich wieder Live-Programm“, freut sich Kulturhaus-Chef Bernd Leitner auf die neue Saison – und vor allem darauf, dass endlich wieder Leben im Haus ist. „Das hat uns allen hier gefehlt.“

Das Kulturhaus-Team zeigt sich gut vorbereitet für die kommende Spielzeit. „Wir hatten ja schon einige Indoor-Veranstaltungen im Sommer“, sagt Leitner. „Das lief alles reibungslos ab.“ Ob Maskenpflicht oder die Registrierung über die Luca-App oder schriftlich: Das sei alles kein Problem gewesen.

Maximilian Brandl

Brandl Fünfter - Neunter Titel für Schurter

Der Freiburger Maximilian Brandl hat bei der Mountainbike-WM in Val di Sole den fünften Platz im Cross-Country- Rennen belegte.

Der 24-Jährige hatte nach sechs Runden 1:43 Minuten Rückstand auf den Schweizer Weltmeister Nino Schurter, der knapp vor dessen Landsmann Mathias Flückiger gewann. Dritter wurde der Franzose Victor Koretzky. Für Schurter war es bereits der neunte WM-Titel. Olympiasieger Tom Pidcock (Großbritannien) und Cross-Weltmeister Mathieu van der Poel (Niederlande) hatten auf einen Start verzichtet.

David List hofft auf eine gute Leistung.

David List fährt bei der Weltmeisterschaft

Das Lexware Mountainbike Team aus dem Hochschwarzwald reist mit der Hoffnung auf Edelmetall zur Weltmeisterschaft in Val di Sole (Italien). Gute Chancen für das U23-Rennen am Samstag (10.45 Uhr) bescheinigt das Team unter anderem dem Friedrichshafener David List, der Mitte August in Novi Sad (Serbien) Bronze und damit seine erste Medaille auf internationaler Bühne gewann.

Auch List blickt mit Zuversicht auf den anstehenden Wettkampf in Italien.

Freudestrahlender Bronzegewinner: David List vom RSV Seerose Friedrichshafen.

David List holt Bronze bei der Europameisterschaft

Im serbischen Novi Sad ist David List ein großer Erfolg gelungen. Bei der Europameisterschaft fuhr der Mountainbiker in einem spannenden U23-Rennen auf den dritten Rang und sicherte sich so Bronze. „Die letzten Rennen liefen nicht besonders glücklich, aber ich wusste aus dem Training, dass meine Leistung sehr gut ist“, sagte der 21-Jährige vom RSV Seerose Friedrichshafen. „Umso schöner, dass ich jetzt meine erste internationale Medaille mit nach Hause nehmen darf.

Thomas Pidcock

Pidcock gewinnt Mountainbike-Gold - Van der Poel gestürzt

Eine britische Premiere, ein Schweizer Trostpreis und eine deutsche Enttäuschung: Der junge Engländer Tom Pidcock hat die Spezialisten überrascht und ist als erster Mann von der Insel Mountainbike-Olympiasieger.

Beim Erfolg des auch auf der Straße und im Cross aktiven 21-Jährigen reichte es für den Schweizer Top-Favoriten Mathias Flückiger nur zu Silber. Die deutschen Fahrer Maximilian Brandl und Manuel Fumic verpassten das Ziel Top Ten auf den Plätzen 21 und 28 deutlich.

Manuek Fumic

Mountainbiker Fumic vermisst Olympia-Flair

Dem Mountainbiker Manuel Fumic fehlt bei seinen fünften Sommerspielen bisher das Olympia-Flair. «Wir sind ein bisschen abgeschirmt im Cycling Village.

Der Vibe kommt da nicht so rüber. Es war immer das Besondere, wenn man andere Sportler gesehen hat oder mit ihnen zusammen in der Mensa war. Das ist schade für die, die das erste Mal dabei sind. Auf der anderen Seite sind wir froh, dass die Spiele überhaupt stattfinden können», sagte der 39-Jährige.

Duelle zwischen Lindau und Memmingen wird es auch in der kommenden Oberligasaison geben – beide Mannschaften haben die Lizenz er

Die Eishockey-Oberliga lässt die Muskeln spielen

Die Meldung, dass alle Clubs in der Eishockey-Oberliga die Lizenz für die Saison 2021/22 erhalten haben, kam am Sonntag vermeintlich harmlos daher. Doch angesichts der jüngsten Muskelspiele diverser Mannschaften, musste zuvor mindestens ein kleines Fragezeichen hinter der einen oder anderen Zulassung stehen. Denn gleich in Reihe sind Topspieler (und auch ein Toptrainer) in der Sommerpause den Weg eine oder zwei Etagen tiefer gegangen.

Es gab Wochen nach dem Ende der Oberligasaison 2020/21, in denen durfte der Eindruck entstehen, als ...

Der 20-jährige David List ist in Österreich von Beginn an in der Spitzengruppe mitgefahren.

Dritter Platz für David List

Die Erleichterung war groß bei den Mountainbikern, als die Bundesregierung die Region Tirol nicht mehr als Virusmutationsgebiet einstufte. Denn das bedeutete, der beliebte Frühjahrsklassiker, das HC-Rennen in Haiming, kann stattfinden. Demnach traf sich die Weltspitze im Ötztal um die Rangfolge der neuen Saison auszutesten, denn bis zum Weltcup-Auftakt in Albstadt am ersten Maiwochenende ist es nicht mehr lange hin. Für das Lexware-Mountainbike-Team aus dem Hochschwarzwald verlief dieser Test am vergangenen Sonntag durchaus erfreulich.

Mountainbike WM

Franzosen Sarrou und Ferrand Prevot triumphieren

Die französischen Mountainbiker Jordan Sarrou und Pauline Ferrand Prevot haben die Weltmeistertitel in der olympischen Cross-Country-Disziplin gewonnen.

Sarrou siegte in Leogang vor dem Schweizer Mathias Flückinger und seinem Landsmann Titouan Carod. Ferrand Prevot setzte sich im Frauen-Rennen vor der Italienerin Eva Lechner und der Australierin Rebecca McConnell durch.

Die deutschen Teilnehmer spielten keine Rolle. Der deutsche Meister Maximilian Brandl wurde Zwölfter, bei den Frauen erreichte Nadine Rieder den 18.

 Gezeichnet, aber glücklich: David List (oben) vom Team Lexware wird nach seinem Sieg von seinen Teamkollegen Luca Schwarzbauer

Überraschender Triumph für Friedrichshafener Mountainbiker David List

Was für ein Auftritt für David List! Was für ein Auftritt für das Team Lexware aus dem Schwarzwald! Der Friedrichshafener düpierte bei den deutschen Meisterschaften im Marathonmountainbike die Konkurrenz und sicherte sich nach 75 Kilometern und 2250 Höhenmetern überraschend den Titel. Sein Teamkollege Luca Schwarzbauer holte sich nach einer starken Vorstellung die Silbermedaille.

Dass David List das Zeug dazu hat, sich zwischen den Profis der Marathonszene zu behaupten, zeigte er bereits beim Rothaus Bike Giro vergangenen Monat, als ...