Suchergebnis

Bei der Übergabe: Kulturdezernent Jörg Riedlbauer (v. l.), Sieglinde Vollmer, OB Norbert Zeidler, Herbert Stein, Gudrun Martin u

So fand ein wertvolles Bild seinen Weg in das Biberacher Museum

Das Museum Biberach ist um ein wertvolles Gemälde reicher. Durch eine großzügige Spende der Sieglinde-Vollmer-Stiftung war es dem Förderkreis Museum möglich, das Bild „Der Ausstellungsbesucher“ des Biberacher Malers Jakob Bräckle aus dessen Nachlass zu erwerben. Das Ganze hatte auch mit einem zehn Jahre alten Versprechen zu tun.

Zum 100-jährigen Bestehen der Biberacher Vollmer Werke gab es 2009 eine Sonderausstellung im Museum, konzipiert von Museumsleiter Frank Brunecker.

Um der Erbtante zu imponieren, feiert man bei Fetzers besonders vornehm Silberhochzeit.

Familienfest mit Erbtante ist Höhepunkt eines Theaterstücks in Bach

Mit der bravourösen Beinahetragödie „Die Silberhochzeit oder Lieber einen Mann als gar keinen Ärger!“ belegt das Theater in Bach dieses Jahr sicher einen der vorderen Plätze in der regionalen Lustbarkeitsszene. Hin und weg war das Publikum am Freitag bei der Premiere in dem mit 90 Zuschauern randvoll besetzten Saal des Nikolaushauses.

„Das kann ja heiter werden“, ist der erste Eindruck, wenn sich zum ersten Akt des diesjährigen Theaterstücks der „Schlabbergoscha“ der Vorhang hebt.

 Dennis Altergot (rotes Trikot) und der TSV Riedlingen haben die Herbstmeisterschaft sicher. Jetzt gilt es, die weiße Weste bis

Hundersingen will die Rothosen ärgern

Die Herbst- bzw. Wintermeisterschaft hat der TSV Riedlingen schon gefeiert. Jetzt gilt es, in den letzten vier Meisterschaftsspielen des Kalenderjahrs nichts vom Vorsprung einzubüßen. Nur noch zwei Mannschaften sind verblieben, die weniger als 20 Gegentore kassiert haben. Riedlingen (11) und die SGM Blönried/Ebersbach (19). In der Offensive haben drei Mannschaften mehr als 40 Tore erzielt: Wieder dabei: Riedlingen (45). Es folgen Ehingen (43) und Neufra (41).

 Die Bürger von Spaichingen und Balgheim sind am kommenden Donnerstag und Dienstag zu einer Informationsveranstaltung zur Umgehu

Umgehungsstraße: Verbände erheben Einwände gegen Pläne

Am Donnerstag dieser Woche werden die Spaichinger und am Dienstag nächster Woche die Balgheimer Bürger informiert über den Planungs- und Untersuchungsstand zur Umgehungsstraße. Das so genannte Scoping-Verfahren ist abgeschlossen und auch eine aktuelle Verkehrsanalyse. Im Rahmen des Scoping-Verfahrens haben Vertreter unterschiedlicher Schutzinteressen ihre Stellungnahmen abgegeben.

Auf dieser Basis geht es dann in eine zweite Runde von Untersuchungen.

 Von Raabe zu Rabe: Max Raabe will noch immer hoch hinaus.

Max Raabe schätzt den Schockrocker Marilyn Manson

Seinem alten Hit „Kein Schwein ruft mich an“ ist Max Raabe längst entwachsen. Die Schlager der 1920er- und 30er-Jahre verknüpft er mit den poppigen Klängen von heute – auch bei seinem Konzert am Donnerstag, 14. November, im Graf-Zeppelin-Haus. Mit Harald Ruppert spricht er über korrekte Kleidung, die Hochzeit von Marilyn Manson und über den Film „Comedian Harmonists“ – den es ohne ihn nicht geben würde.

Sie tragen auf der Bühne Frack. Wissen die Leute gar nicht, dass das ein ganz bequemes Kleidungsstück ist?

SV Oberdischingen gewinnt Derby in Ersingen

Außer dem SZ-Topspiel in Betzenweiler sind am Sonntag in der Fußball-Kreisliga A1 unter anderen zwei interessante Derbys auf dem Spielprogramm gestanden. Der TSV Rißtissen spielte in Griesingen unentschieden, der SV Oberdischingen gewann in Ersingen. Schon am Samstag hatten die SF Bussen in Ertingen verloren. Dem FC Schelklingen/Alb gelang ein Unentschieden gegen den bisherigen Tabellenführer. Einen wichtigen Sieg fuhr die SGM Schwarz Weiß Donau II ein.

Ist «Containern» Diebstahl? -

Kann „Containern“ Diebstahl sein? - Studentinnen klagen in Karlsruhe

Es passiert in einer Juni-Nacht 2018, vor einem Supermarkt in Olching bei München. Caro und Franzi sind noch unterwegs, „containern“ — die Studentinnen fischen im Müll nach aussortierten Lebensmitteln, die man noch essen kann. Plötzlich sind da zwei Polizisten. Obst, Gemüse und Joghurt müssen aus dem Rucksack zurück in die Tonne. Aber damit ist die Geschichte nicht zu Ende.

Eineinhalb Jahre und zwei Gerichtsurteile später erreicht der Fall an diesem Freitag das Bundesverfassungsgericht.

 Die Grundschule Maselheim-Äpfingen hat mit ihren Schülern eine Projektwoche zum Thema „Blau“ veranstaltet.

Grundschüler beschäftigen sich mit Flora und Fauna

Die Grundschule Maselheim-Äpfingen hat mit ihren Schülern kürzlich eine Projektwoche zum Thema „Blau“ am Gemeindeweiher veranstaltet. Das Fauna- und Floraleben im und um das Wasser wurde untersucht. Den „Lernort Natur“ gibt es bereits seit 30 Jahren an der Grundschule.

Es begann im Jahr 1989 mit dem Kauf von zwölf Nistkästen verschiedener Art, die von den Jagdpächtern Josef Kammerlander und Wolfgang Vogel im Gemeindewald aufgehängt wurden.

Oberbürgermeister Dirk Hilbert

Die Not mit dem Notstand: Kritik an Dresdner Beschluss

Es ist gut gemeint gewesen, ruft aber sehr unterschiedliche Reaktionen hervor: Als der Stadtrat seine Sorge über menschenfeindliche und rechtsextremistische Einstellungen und Taten in Dresden ausdrückt und sich für eine Stärkung von Demokratie und Zivilgesellschaft ausspricht, stößt das auf viel Zustimmung. Doch die Sache hat einen Haken: Die Erklärung des Stadtrates beinhaltet das provokante Wort „Nazinotstand?“ - und obwohl der Begriff mit einem Fragezeichen versehen ist, sorgt er für große Diskussionen.

Der neu gewählte Ausschuss des Skiclubs Kressbronn.

Alexander Grassel ist neuer Abteilungsleiter

Der Abteilungsleiter Markus Fakler hat bei der Hauptversammlung des Skiclubs Kressbronn mehr als 70 Mitglieder begrüßt. Der Skiclub zeichnet sich seit Anbeginn durch seine engagierten Helfer aus, heißt es in einer Pressemitteilung des Clubs. So konnten auch dieses Jahr etliche Ehrungen für langjährige Vereinsmitgliedschaft verkündet werden. Im selben Zuge wurde den verstorbenen Mitgliedern in einer Schweigeminute gedacht.

Die Berichte der Abteilungsleiter eröffnete Maximilian Schaugg als Leiter des Lehrteams.