Suchergebnis

 Der SV Ochsenhausen (rechts Lukas Niepel) und der FV Olympia Laupheim (hier Nick Seemann) trennten sich im Derby mit 2:2.

Derby endet unentschieden

Nach vier Siegen in Folge in der Fußball-Landesliga hat der SV Ochsenhausen die Siegesserie des FV Olympia Laupheim mit einem 2:2 (1:1) beendet. 419 Zuschauer kamen zum Derby in das Laupheimer Stadion und sahen einen kompakt stehenden SVO und eine Olympia, die erst in der zweiten Halbzeit in die Gänge kam.

Die Gäste aus Ochsenhausen standen gegen die favorisierte Heimmannschaft von Beginn an tief in der eigenen Hälfte. Die SVO-Abwehr stand dabei stabil und machte den Laupheimern das Leben schwer.