Suchergebnis

Siegerinnen

DFB-Frauen präsentieren sich als Einheit

Die Anspannung nach dem Corona-Fall Felicitas Rauch war Martina Voss-Tecklenburg ebenso anzumerken wie der Stolz auf ihr Team nach dem 5:2 (1:0)-Länderspielsieg über Australien.

Dass die Pandemie mit ihren Auswirkungen auch die in einer vermeintlich sicheren Blase handelnde DFB-Auswahl erreichen könnte, hatte sie nie ausgeschlossen. Dass es aber dann direkt am Spieltag passiert, stellte auch die Trainerin des deutschen Frauenfußball-Nationalteams, ihr Betreuerteam und die Spielerinnen vor große Herausforderungen.

Jule Brand

Trotz Corona-Stress: DFB-Frauen als Einheit zum Sieg

Die Anspannung nach dem Corona-Fall Felicitas Rauch war Martina Voss-Tecklenburg ebenso anzumerken wie der Stolz auf ihr Team nach dem 5:2 (1:0)-Länderspiel-Sieg über Australien.

Dass die Pandemie mit ihren Auswirkungen auch die in einer vermeintlich sicheren Blase handelnde DFB-Auswahl erreichen könnte, hatte sie nie ausgeschlossen. Dass es aber dann direkt am Spieltag passiert, stellte auch die Trainerin der deutschen Frauenfußball- Nationalmannschaft, ihr Betreuerteam und die Spielerinnen vor große Herausforderungen.

Ohne Abstand, ohne Masken – so war es 2019 bei einem Vorspiel der Bläserklasse des Walter-Knoll-Schulverbunds.

Ein Erfolgsmodell wird volljährig

Musik verleiht jeder Veranstaltung einen besonderen Glanz, heißt es in einer Pressemitteilung des Walter-Knoll-Schulverbunds. Und hierzu tragen unter anderem die Schülerinnen und Schüler der Bläserklassen mit ihren Darbietungen, zum Beispiel bei der 50-Jahr-Feier der Realschule, bei Weihnachtsauftritten in der Schule, im Seniorenheim oder in der OWB, beim Bächtlefest, bei Begrüßungsnachmittagen oder sogar bei ihrem Auftritt in Österreich bei. Mit dem Profil der Bläserklasse will der Walter-Knoll-Schulverbund weitere Anmeldungen erzielen.

Wohnungsbau

„Wohnraumoffensive“: Bundesregierung lobt sich

Die Bundesregierung verbucht die eigene Wohnungspolitik als Erfolg. Man habe „doch einiges zustande gebracht“, stellte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Dienstag in Berlin fest.

Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) sprach gar von einer „stolzen Bilanz“ zweieinhalb Jahre nach dem Wohngipfel, bei dem die Koalition aus CDU, CSU und SPD sich Ziele steckte.

Aus Sicht der Immobilienbranche hat die „Wohnraumoffensive“ wichtige Probleme nicht gelöst.

Sara Doorsoun

Nationalspielerin Doorsoun: Fans im Iran und in der Türkei

Sara Doorsoun trägt seit 34 Länderspielen das deutsche Trikot - Fans hat die Nationalspielerin des VfL Wolfsburg aber auch in Ländern, wo der Frauenfußball oft noch verpönt ist.

Ihr Vater stammt aus dem Iran, ihre Mutter und Schwester leben in der Türkei. Bei Mädchen mit Migrationshintergrund sieht die 29-Jährige hierzulande noch Potenzial für ihren Sport. „Ich denke, da ist ganz viel Kommunikation gefragt, gerade mit den Eltern, wenn es in deren Heimat nicht so anerkannt ist“, sagte Doorsoun der Deutschen Presse-Agentur.

Martina Voss-Tecklenburg

Voss-Tecklenburg bleibt Bundestrainerin der DFB-Frauen

Die deutschen Fußball-Frauen gehen mit Martina Voss-Tecklenburg das Unternehmen Weltmeisterschaft 2023 in Australien und Neuseeland an. Der Vertrag mit der Bundestrainerin wurde nach einer Entscheidung von Präsidium und Präsidialausschuss bis August 2023 verlängert.

Nach der verpassten Olympia-Qualifikation will die 53-Jährige in den kommenden Jahren bei der EM in England 2022 und schließlich ein Jahr später bei der Weltmeisterschaft den Aufwärtstrend der DFB-Frauen unter Beweis stellen.

Trotz der derzeit notwendigen körperlichen Distanz zwischen Menschen muss trotzdem noch Raum für Barmherzigkeit und Liebe sein.

Silvesterbotschaft: Liebe ist das Beste, was Menschen passieren kann

Das neue Jahr beginnt, wie das alte aufgehört hat, mit zwei Zahlen des RKI: Die gemeldete Anzahl der Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden und die Zahl derer, die in dieser Zeit an und mit Corona gestorben sind. Diese Zahlen ziehen weite Kreise, werden herangezogen, wenn Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie diskutiert und verabschiedet werden.

Streit entzündet sich. Was ist angemessen? Was ist dringend geboten? Was ist überflüssig?

Bei der Waldweihnacht in Berghülen.

Esel Max bei Waldweihnacht in Westerheim dabei

Sprechende Tiere und eine sprechende Pflanze auf dem Weg zur Krippe, das erlebten die Gottesdienstbesucher bei den Waldweihnachten der katholischen Kirchengemeinden Westerheim und Berghülen bei einer besonderen Atmosphäre im Freien. Es war interessant und belehrend, den Dialogen der Tiere zu lauschen, die sich Gedanken über die Menschen, die Schöpfung, die Natur, den Klimawandel und auch den grassierenden Coronavirus machten.

Auch mahnende Worte richteten sie an die Menschen, mit der Mutter Erde und den Ressourcen doch sorgsam und ...

Martina Baumeister (links) und Heidemarie Schröder übergeben für den ökumenischen Freundeskreis „Eine Welt“ 2000 Euro an die SZ-

Freundeskreis „Eine Welt“ spendet 2000 Euro

Freude bei der „Schwäbischen Zeitung“, aber auch bei vielen Menschen in Not: Der ökumenische Freundeskreis „Eine Welt“ aus Westerheim unterstützt mit 2000 Euro die SZ-Spendenaktion „Helfen bringt Freude“, bei der bedürftigen Menschen geholfen wird. Für den Freundeskreis haben Martina Baumeister und Heidemarie Schröder den Scheck überreicht, die dabei lobende Worte für die Weihnachtsspendenaktion und den Einsatz der SZ und der Caritas fanden.

Ziel der Aktion ist es Fluchtursachen zu bekämpfen, und Menschen auf der Flucht ein ...

 Angelika Schirmer organisiert die Einsätze der Nachbarschaftshilfe in Dürmentingen.

Nachbarschaftshilfe feiert Geburtstag

Eigentlich wollten die Frauen der organisierten Nachbarschaftshilfe Dürmentingen in diesem Jahr auf das 25-jährige Bestehen ihrer segensreichen Hilfseinrichtung anstoßen, aber Corona machten ihnen einen Strich durch die Rechnung. Nichtsdestotrotz sind die Frauen weiterhin im Einsatz, um sich um die Mitbürgerinnen und Mitbürger zu kümmern, die Hilfe nötig haben. „Momentan haben wir mehr Anfragen zu Arbeitseinsätzen als bewältigt werden können“, so die Auskunft von Angelika Schirmer, in deren Hand die Koordination innerhalb der ...