Suchergebnis

 Drei Spendenschecks überreicht die Familie Hafner an drei Projekte.

Familie Hafner unterstützt drei Projekte

Martin Hafner aus Völlkofen hatte in der Adventszeit wieder auf seinen Hof eingeladen. Bei einem kleinen Weihnachtsmarkt wurden den Kunden der Firma Nahwärme Völlkofen sowie den Einwohnern der Göge allerlei Leckereien zum Verzehr geboten. Im Gegenzug konnte eine freiwillige Spende entrichtet werden. Daraus hat Martin Hafner bei einem weihnachtlichen Stammtisch des Heimat- und Narrenverein Völlkofen eine Spende in Höhe von 800 Euro an das Hilfsprojekt Mariphil für die Aktion Reissack auf den Philippinen überreichen können.

 St. Maria erfüllen Stephanie Bauer und Freunde wieder mit Pop, Poesie und nachdenklichen Bildern.

„Pop & Poesie“ geht in die dritte Runde

Eine Erfolgsgeschichte soll neu aufgelegt werden: 2019 erklingt in St. Maria wieder „Pop & Poesie – und zwischen den Zeilen Gott“: Das Benefizkonzert am Sonntag, 3. Februar, um 19 Uhr, ist die Fortsetzung der Reihe, mit der die Eisenharzerin Stephanie Bauer zuletzt Anfang 2017 vier große Kirchen in der Region und die Festhalle in Eglofs mit rund 2500 Zuhörern füllen konnte.

Zugunsten des Hilfsprojektes „Mariphil“ kamen 15 000 Euro an Spendengeldern zusammen.

 Der MV Bavendorf unterhielt das Publikum mit Filmmusik, klassischer Blasmusik und weihnachtlichen Klängen verwöhnt.

60 Jahre im Musikverein Bavendorf aktiv

Der Musikverein Bavendorf hat am Weihnachtswochenende zu seinem Jahreskonzert in die Mehrzweckhalle Oberzell eingeladen. Die Jugendkapelle TBO/Taldorf, Bavendorf, Oberzell eröffnete das Konzert unter Leitung von Franz Litz. Ebenfalls für gute Unterhaltung sorgten im zweiten Teil die Musiker des Musikvereins Bavendorf unter Leitung von Oliver Konrad. Durch das Programm führte Lena Böhler, die Ehrendame des Musikvereins Bavendorf, heißt es in einer Mitteilung.

Wieder Zweite

ALBA wieder auf Platz zwei - Ludwigsburg siegt in Jena

ALBA Berlin hat im letzten Heimspiel des Jahres den zweiten Platz in der Basketball-Bundesliga zurückerobert.

Die Berliner siegten daheim vor 11.217 Zuschauern gegen die Giessen 46ers mit 108:96 (54:49) und weisen nun 18:4 Punkte auf. Souveräner Spitzenreiter ist der FC Bayern München (24:0).

Im Kampf um die Playoffs landeten die MHP Riesen Ludwigsburg einen knappen 91:89 (44:49)-Sieg bei Science City Jena und rückten mit 10:10 Punkten direkt hinter Giessen (12:12) auf Platz neun vor.

Basketball

Basketball: Jena unterliegt nach Verlängerung

Bundesligist Science City Jena hat in einem Basketball-Krimi eine Überraschung knapp verpasst. Die Thüringer verloren am Donnerstagabend mit 89:91 (49:44) den MHP Riesen Ludwigsburg. Jamar Abrams war mit 18 Punkten und vier Rebounds bester Werfer bei den Thüringern.

Im ersten Viertel lieferten sich beide Teams einen offensiven Schlagabtausch, die Gastgeber konnten in den ersten zehn Minuten bereits 30 Punkte erzielen. Durch mehrere erfolgreiche Dreipunktewürfe erarbeiteten sich die Jenaer mit einem 11:0-Lauf einen komfortablen ...

Die Absolventen der kaufmännischen Berufsschule erhalten ihre Zeugnisse.

Absolventen stellen sich den Prüfungen

Zur Verabschiedung der angehenden Bankkaufleute des dritten Ausbildungsjahres und von drei Industriekaufleuten, die sich einer vorzeitigen Prüfung unterzogen hatten, hat nach bestandener Herbstprüfung der Kaufmännischen Berufsschule an der Ludwig-Erhard-Schule die Prüfungsfeier in feierlichem Rahmen stattgefunden. Dies wurde durch die musikalischen Beiträgen der Schulband und die festliche Blumendekoration unterstrichen.

Der Abteilungsleiter Berufsschule, Matthias Weber, begrüßte die Berufsschulabsolventen mit ihren Ausbildern und ...

 Chor und Instrumentalgruppe der 5. Klassen versetzten die Besucher des Konzerts im Hariolf-Gymnasium in vorweihnachtliche Stimm

Überm Hariolf-Gymnasium leuchtet ein Stern

Der „Stern über dem Hariolf-Gymnasium“ hat den Weg gezeigt und die zahlreichen Besucher sind ihm gefolgt. Das weihnachtlich geschmückte Foyer war übervoll, als Schulleiter Martin Ries die Schüler und Gäste zum Weihnachtskonzert begrüßte.

Lieder und Moderation des Abends behandelten die Hektik der Vorweihnachtszeit, in der sich die fleißigen Engel und Nikolaus den Stress der Vorbereitung auf das Weihnachtsfest sparen und sich den eigentlichen Werten der Weihnachtszeit widmen möchten, was einige Lieder zum Ausdruck brachten.

Marlene Hau (Fünfte von links) und einige ihrer Sängerinnen übergeben den Spendenscheck an Gerhard Sprißler (links) und Martin R

Flugzeug auf die Philippinen startet am 1. Februar

Inneringen, Zürich, Singapur, Davao: In knapp sieben Wochen tritt der Hettinger Gerhard Sprißler eine ganz besondere Reise an. Denn auf die Philippinen fliegt er nicht etwa für einen ausgedehnten Urlaub, sondern um Mädchen und Jungen zu helfen, die ohne das Mariphil-Kinderdorf auf der Straße leben würden. Unterstützung bekommt der 62-Jährige unter anderem vom Kinder- und Jugendchor „Popcorn“. Dieser sammelte für Sprißlers Projekt gut 1500 Euro.

Zusammengekommen war das Geld über Spenden bei der „Pippi Langstrumpf“-Aufführung Ende ...

 Nachwuchsspieler Noah Wäschle (17) von der Donautal-HSG versetzt gekonnt die Gästeabwehr der SG Schozach/Bottwartal und erzielt

Sieg und Remis für Teams der Donautal-HSG

Die Handballer der HSG Fridingen/Mühlheim haben sich mit einem gerechten 24:24-Unentschieden gegen die SG Schozach-Bottwartal (Württembergliga) in die Weihnachtspause verabschiedet. Dem ebenfalls in der Württembergliga spielenden Frauenteam der Donautal-HSG gelang bei der HSG Deizisau-Denkendorf ein 30:29-Auswärtssieg. Männer-Landesligist TV Aixheim zeigte bei der SG Ober-/Unterhausen zwar eine ansprechende Leistung, musste sich jedoch gegen den Favoriten 27:30 geschlagen geben.

Eine Auswahl von Unterkünften und das Logo von Airbnb: Der Tech-Riese muss bestimmte Nutzerdaten an die Kommune herausgeben.

Airbnb muss Namen von Dauervermietern in München offenlegen

Im Kampf gegen illegal vermietete Wohnungen legt sich die Stadt München mit Airbnb an – und entscheidet die erste Runde für sich. So hat ein Gericht geurteilt, dass der Tech-Riese bestimmte Nutzerdaten an die Kommune herausgeben muss.

Wer in der Vorweihnachtszeit spontan nach München will, der findet bei Airbnb noch Hunderte Unterkünfte. Die Palette reicht vom kleinen Zimmer in einer Privatwohnung über das „super zentrale Apartment“ bis hin zur großzügigen Wohnung mit neun Schlafplätzen.