Suchergebnis

 2:1 gegen den FV Neufra/D. im Derby. Der TSV Riedlingen bleibt weiter mit blütenweißer Weste an der Spitze der Bezirksliga.

Riedlingen besiegt Neufra vor Rekordkulisse

Der TSV Riedlingen wahrt seine weiße Weste. Im Derby der Fußball-Bezirksliga, vor der Rekordkulisse von 950 Zuschauern im Donaustadion drehte Riedlingen die Partie gegen den FV Neufra in Halbzeit zwei zum 2:1-Sieg. Gleichzeitig profitierten die Rothosen davon, dass die Verfolger sich die Punkte gegenseitig klauten. So trennten sich Ehingen und Öpfingen mit einem 1:1-Unentschieden, der SV Hohentengen unterlag ebenfalls am Samstag in Langenenslingen (0:1), nur die SGM Blönried/Ebersbach feierte einen 3:0-Sieg und unterband die (kurze) Serie der ...

 Hermann Straub, Hauptinitiator der Möhringer Peru-Gruppe.

Möhringer unterstützen Gemeinde in Peru

Am kommenden Sonntag findet in Möhringen an Erntedank der Peru-Sonntag statt, dessen Erlös in die peruanische Stadt Montero gehen wird.

Schon seit rund 17 Jahren unterstützt die Möhringer Peru-Gruppe um Hermann Straub die peruanische Gemeinde Montero. Zwischenzeitlich belaufen sich die Spendengelder auf etwa 65 000 Euro.

Im Gottesdienst in der katholischen St. Andreas Kirche in Möhringen am Sonntag um 10.30 Uhr wird der verstärkte Gesangverein unter der musikalischen Leitung von Eberhard Graf die Turmbläsermesse von ...

 Diese Künstler stellen im Schloss Untergröningen aus.

„aufgeSCHLOSSen“ glänzt mit Vielfalt

Am Freitagabend ist die Ausstellung „aufgeSCHLOSSen“ des Kunstvereins Kiss im Schloss Untergröningen eröffnet worden. Bis zum 3. November präsentieren dort 18 junge Künstlerinnen und Künstler ihre Arbeiten. Die Ausstellung beeindruckt vor allem durch eine unglaubliche Vielfalt an künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten.

Vom Eingang bis unters DachVom Eingang bis unters Dach haben die Ausstellungsmacher mit Heidi Hahn als Kuratorin alles an möglichen Räumen im wahrsten Sinnes des Wortes „aufgeSCHLOSSen“.

 Bernhard Prinz von Baden, Staatssekretärin Gisela Splett, die beiden Landtagsabgeordneten Martin Hahn und Klaus Hoher und der s

Pflanzaktion bringt nicht nur heimische Bäume in den Salemer Schlosspark

Vor zehn Jahren hat das Land Baden-Württemberg einen Großteil der weitläufigen Anlagen von Kloster und Schloss Salem von der Familie des Markgrafen von Baden übernommen. Da die Landesregierung und das Haus Baden die biologische Vielfalt verstärkt fördern wollen, wurde die Idee geboren, zum zehnjährigen Bestehen insgesamt 100 Bäume im Bereich des Schlosses zu pflanzen. Am Montag legten Bernhard Prinz von Baden, Staatssekretärin Gisela Splett, die beiden Landtagsabgeordneten Martin Hahn und Klaus Hoher und der stellvertretende Landrat Christoph ...

FC Schmiechtal gewinnt mit Mühe

Während Allmendingen in der Fußball-Kreisliga B1 gegen die TSG Ehingen II zu einem klaren Sieg kam, hatte der FC Schmiechtal in Granheim einige Mühe. In der B2 siegte Lauterach gegen Unterstadion.

Kreisliga B1

TSV Allmendingen – TSG Ehingen II 4:0 (2:0). - Tore: 1:0, 2:0 Florian Stiehle (5., 34.), 3:0 Serdar Yavas (85.), 4:0 Deven Jovanovic (91.). - Das deutliche Ergebnis täuscht etwas über den Spielverlauf“, sagte TSV-Trainer Harald Brobeil.

Msnn hält Kennzeichen neben ein Auto

Gute Chancen für die Kennzeichen ÜB und TT

Diese Nachricht dürfte vor allem bei vielen Überlingern und Tettnangern für Freude sorgen: Die Altkennzeichen ÜB und TT werden wohl Anfang 2020 wieder eingeführt. Einen entsprechenden Antrag haben die Fraktionen von SPD, Freien Wählern und FDP bereits in den Kreistag eingebracht. Stimmen wird der Antrag auch von Kreisräten von Grünen und CDU bekommen. Somit dürfte der Antrag eine Mehrheit bekommen. 2012, 2014 und 2018 waren entsprechende Vorstöße jeweils gescheitert.

 Klaus Butschle (von links), Helga Birk und Ernst Pfister.

Die Hohnersierene ruft sie alle

Als am Sonntag um elf Uhr die Hohner-Werksirene ertönte, war nicht nur der Kilbemert in vollem Gange, sondern auch das Harmonika-Museumsfest vor dem Bau V eröffnet. Vor und im Museum war der Andrang riesig. Die ehrenamtlichen Helfer hatten alle Hände voll zu tun. Die Besucher zeigten sich durch die Bank begeistert.

Ganz zu Beginn schienen die Vorzeichen nicht ganz so gut für das Fest zu stehen. Bürgermeister Clemens Maier, der nun wahrlich Erfahrung in Sachen Fassanstich hat, musste eben dabei nach mehreren Versuchen aufgeben.

SpVgg Trossingen setzt Siegesserie gegen SV Winzeln fort

In der Fußball-Bezirksliga Schwarzwald hat Tabellenführer SpVgg Trossingen am Sonntag durch einen 3:2-Erfolg gegen den SV Winzeln die Spitzenposition behauptet. Aber auch die Verfolger SV Villingendorf (7:1 beim SV Zimmern II) und SpVgg Bochingen (2:1 bei der SG Deißlingen/Lauffen) kamen zu Erfolgen. Im Aufsteigerduell zwischen dem SV Renquishausen und dem FSV Schwenningen setzte sich die FSV mit 3:2 durch. Der SV Gosheim gewann gegen die SG 08 Schramberg/SV Sulgen mit 3:1 und legte damit einen guten Saisonstart hin.

Ursula von der Leyen

Von der Leyen stellt ihre Wunschkommission vor

Die künftige EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen will ihre zentralen politischen Vorhaben mit Hilfe von drei erfahrenen Politikern aus dem Team ihres Vorgängers Jean-Claude Juncker umsetzen.

Wie von der Leyen in Brüssel ankündigte, soll sich der niederländische Sozialdemokrat Frans Timmermans als „exekutiver Vizepräsident“ darum kümmern, Europa zum ersten klimaneutralen Kontinent der Welt zu machen.

Auf gleicher Ebene wird die dänische Liberale Margrethe Vestager dafür verantwortlich sein, die EU für das digitale ...

 Martin Hahn (Mitte) und Stephanie Glatthaar (rechts) werden von Diana Laimer (links) über das Konzept des Coworking-Space infor

Ins Büro geht’s nur bei Bedarf

Autos, Fahrräder und jetzt auch Büroflächen: Der Trend geht zum Teilen und kommt seit ein paar Jahren auch zunehmend in der Arbeitswelt an. „Coworking-Space“ nennt sich das Konzept, bei dem sich Selbstständige, Gründer und Freelancer Büroflächen und Infrastruktur teilen. Seit 2017 gibt es so ein Angebot auch in Friedrichshafen in der „See.Stadt“direkt neben dem Bahnhof. Der Landtagsabgeordnete Martin Hahn hat sich in seiner Sommertour über den Coworking-Space informiert.