Suchergebnis

Ein Hausmeister klebt ein Schild mit der Aufschrift „Maske auf nicht vergessen!“ an eine Schultür: Zusätzlich zu solchen Vorsich

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Meldungen vom Wochenende

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 35.900 (271.976 Gesamt - ca. 230.000 Genesene - 6.050 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 6.050 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 123,1 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 315.99 ( 2.033.

 Riesenrummel: Bei der Ankunft der „Landshut“ in Friedrichshafen am 23. September 2017 im Rumpf einer Tupolew sind dutzende Jour

Geplantes „Landshut“-Museum bekommt Rückenwind aus Stadt und Region

Wer die Debatte über das Projekt eines „Landshut-Museums“ vor Ort in Friedrichshafen verfolgt hat, der kann bislang durchaus zum Schluss kommen, dass die geplante Ausstellung zur Geschichte des RAF-Terrors in Stadt und Region einhellig abgelehnt wird. Dass dieser Eindruck falsch ist, zeigt die Gründung eines Unterstützerkreises zur Förderung eines „Museums der deutschen Demokratie“, zu dem sich ehemalige Geiseln und Befreier der „Landshut“ sowie Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft aus der Bodenseeregion und aus Baden-Württemberg ...

Dieser Anblick ist den meisten Geisingern vom Haus Wartenberg vertraut: Der Eingang im Westen zum Festsaal. Dahinter dann das ei

Betreutes Wohnen und Erneuerung des Hauses Wartenberg stehen 2021 an

Noch nie hatte in der Geschichte des Zweckverbandes Pflegeheim Haus Wartenberg eine Verbandsversammlung außerhalb des Heimareals stattgefunden. Die 98. Sitzung seit der Gründung des Verbandes im Zuge der Kreisreform war nunmehr wegen der Corona-Auflagen ins Landratsamt in Villingen verlegt worden. Dort wurde das Rechnungsergebnis für das Jahr 2019 vorgestellt und der Haushalt für 2021 verabschiedet. Thema war aber auch der hohe Personalwechsel und die Kommunikation in der Corona-Pandemie.

Hoffenheims Torhüter Oliver Baumann

Kritik am Referee: Hoffenheims Baumann muss 8000 Euro zahlen

Hoffenheims Torhüter Oliver Baumann muss für seine Schiedsrichterschelte nach der Niederlage in Leverkusen eine Geldstrafe in Höhe von 8000 Euro bezahlen. Dies urteilte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Donnerstag in Frankfurt/Main. Das Gremium wertete es als unsportliches Verhalten, dass Baumann die Unparteilichkeit von Referee Martin Petersen (Stuttgart) in Abrede gestellt habe.

Der 30-Jährige hatte am Sonntag nach dem 1:4 im Bundesliga-Spiel der TSG 1899 Hoffenheim bei Bayer Leverkusen am Sky-Mikrofon gesagt: ...

Ibrahima Konate und Christoph Baumgartner

Leipzig bleibt trotz Stotterstart dran: 1:0 bei Hoffenheim

Mit roten Schuhen und rotem Winterkittel stapfte Julian Nagelsmann erleichtert über den Rasen und klatschte seine Ex-Profis ab: RB Leipzig hat ohne jeglichen Glanz den Anschluss an das Spitzenduo der Fußball-Bundesliga gewahrt. Der Tabellendritte siegte am Mittwochabend schmucklos mit 1:0 (0:0) bei der TSG Hoffenheim und bleibt Bayer Leverkusen und dem FC Bayern München damit auf den Fersen. Das Tor des Tages im coronabedingt fast leeren Stadion erzielte Stürmer Yussuf Poulsen (60.

1899 Hoffenheim - RB Leipzig

Sieg bei Hoffenheim: Leipzig bleibt trotz Stotterstart dran

Mit roten Schuhen und rotem Winterkittel stapfte Julian Nagelsmann erleichtert über den Rasen und klatschte seine Ex-Profis ab.

RB Leipzig hat ohne jeglichen Glanz den Anschluss an das Spitzenduo der Fußball-Bundesliga gewahrt. Der Tabellendritte siegte am Mittwochabend schmucklos mit 1:0 (0:0) bei der TSG Hoffenheim und bleibt Bayer Leverkusen und dem FC Bayern München damit auf den Fersen. Das Tor des Tages im coronabedingt fast leeren Stadion erzielte Stürmer Yussuf Poulsen (60.

Torhüter Oliver Baumann fasst sich an die Stirn

Nach Schiedsrichterkritik: Keeper Baumann droht Nachspiel

Der DFB ermittelt gegen Hoffenheims Bundesliga-Torhüter Oliver Baumann wegen dessen Schiedsrichter-Schelte beim 1:4 in Leverkusen. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes hat ein Ermittlungsverfahren gegen den 30-Jährigen eingeleitet, wie der Verband am Montag mitteilte.

Baumann hatte sich nach der Niederlage der TSG 1899 Hoffenheim beim neuen Spitzenreiter Bayer am Sonntagabend über den Unparteiischen Martin Petersen (Stuttgart) beklagt, der Florian Grillitsch und Stefan Posch Gelb-Rote Karten zeigte.

DFB ermittelt gegen Hoffenheim-Keeper Baumann

Der DFB ermittelt gegen Hoffenheims Bundesliga-Torhüter Oliver Baumann wegen dessen Schiedsrichter-Schelte beim 1:4 in Leverkusen.

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes hat ein Ermittlungsverfahren gegen den 30-Jährigen eingeleitet, wie der Verband mitteilte.

Baumann hatte sich nach der Niederlage der TSG 1899 Hoffenheim beim neuen Spitzenreiter Bayer am Sonntagabend über den Unparteiischen Martin Petersen (Stuttgart) beklagt, der Florian Grillitsch und Stefan Posch Gelb-Rote Karten zeigte.

Ein Fußball fliegt ins Netz

Hoffenheim gegen Molde FK: Riesenfreude bei Nordtveit

In der Europa League winkt die lösbare Aufgabe gegen Molde FK, doch die TSG 1899 Hoffenheim ist gerade viel mehr mit ihren Sorgen im Bundesliga-Alltag beschäftigt. Einen Tag nach der 1:4-Niederlage bei Bayer Leverkusen bekamen die Kraichgauer in Nyon/Schweiz den norwegischen Meister von 2019 als Gegner der ersten K.o.-Runde zugelost. Das löste bei TSG-Abwehrspezialist Havard Nordtveit, der auf seine Landsleute trifft, am Montag einen Jubelschrei aus: „Das ist ein kleiner Traum für mich.

Andreas Sander

Sander und Baumann beim ersten Abfahrtsrennen in den Top Ten

Auch ohne ihren verletzten Spitzenfahrer Thomas Dreßen haben die deutschen Skirennfahrer am ersten Speed-Wochenende der WM-Saison mit Top-Platzierungen überzeugt.

Andreas Sander und Romed Baumann rasten beim sensationellen Abfahrtssieg des Slowenen Martin Cater am Sonntag in Val d'Isere in die Top-Ten und sorgten für zufriedene Gesichter im Deutschen Skiverband (DSV).

Nach Platz acht am Samstag im Super-G landete Sander bei der Abfahrt sogar auf Rang sieben.