Suchergebnis

 Unterm Sternenhimmel einschlafen und von Schafen geweckt werden – in der Provinz Groningen möglich.

In Groningen sagen sich Tourist und Schaf „Guten Morgen“

In der niederländischen Provinz Groningen kommt es oft zu unerwarteten tierischen Begegnungen. Zum Beispiel auf dem Deich, aber auch bei einer Jeepsafari.

Määääääh“. Noch halb schlafend runzelt sich die Stirn. Das ist nicht das Vogelgezwitschere, das üblicherweise jeden Morgen anhebt. Das klingt viel eher nach ... Noch einmal meckert das Schaf, doch jetzt hört es sich an, als stünde es direkt neben einem. Müde öffnet sich ein Auge. Gleißendes Licht sorgt dafür, dass man augenblicklich wach ist.

Christopher Froome

Vuelta-Sieg 2011 zuerkannt - Froome profitiert vom Blutpass

Es dürfte ein nettes Präsent gewesen sein, das der viermalige Tour-de-France-Champion Chris Froome in seine Reha-Klinik übermittelt bekam.

Der Brite, der nach seinem schlimmen Sturz bei der Dauphiné-Rundfahrt zumindest wieder ein Bein auf dem Hometrainer belasten kann, erhält nachträglich den Sieg bei der Spanien-Rundfahrt 2011 zugesprochen.

Ein Grand-Tour-Erfolg mit acht Jahren Verspätung? Wie kann das sein? Der Blutpass macht es möglich.

Ankunft S-400 Raketenabwehrsystem in der Türkei

Trump: Verständnis für Türkei wegen russischen Waffensystems

US-Präsident Donald Trump hat Verständnis für die Entscheidung der Türkei geäußert, das russische Raketenabwehrsystem S-400 zu kaufen.

Er habe eine „sehr gute“ Beziehung zu dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und die Situation sei sehr schwierig, sagte Trump am Dienstag während einer Kabinettssitzung auf Fragen von Journalisten. Die Türkei sei „gezwungen“ worden, das russische System zu kaufen, da die demokratische Vorgängerregierung ihr nicht das amerikanische Patriot-System verkauft habe.

kiwi microgravity UG

kiwi microgravity UG: Einfacherer Zugang zur Schwerelosigkeit.

Kiwi ist ein Projekt bei Airbus in Immenstaad am Bodensee. Die Projektleiter mussten aber die Erfahrung machen, dass sie mit den Prozessen eines großen Konzerns und mit den hohen Stundensätzen an Grenzen stießen, die ihnen die angestrebten Markterfolge verwehrten. Deshalb haben sie sich entschlossen, ihre Ideen außerhalb des Konzerns im Zuge einer Ausgründung weiterzuverfolgen.

Gegenstand ihres neuen Unternehmens kiwi microgravity UG in Meckenbeuren sind die Forschung, Anwendungen, Services und Experimente mit Bezug zur ...

ZWei schwarze Pferde sind in einem Weinberg vor die Kutsche gespannt

Kutscher Walter Sauter: Mit zwei Pferdestärken über Stock und Stein

„Teeerab“: Nicht laut, aber bestimmt mischt sich die Stimme von Ludwig Vogler unter das Hufgeklapper auf dem Asphalt und das Ächzen und Quietschen des Leiterwagens. Innerhalb von Sekunden wechseln Galindo und Janus, die zwei davor gespannten Friesen-Wallache, in die schnellere Zweitaktgangart. Der Kutschbock braucht länger, um in die gleichmäßige Bewegung mit einzusteigen, wippt erst im nervösen Rhythmus dagegen, sodass die darauf Sitzenden ordentlich durchgeschüttelt werden, bevor sich das ganze Gestell gleichmäßig in den neuen Puls einfügt.

Flugabwehrsystem S-400

Umstrittene russische Raketenabwehr in Türkei angekommen

Die Türkei hat gegen den Widerstand der USA die ersten Lieferungen des umstrittenen russischen Raketenabwehrsystems S-400 angenommen.

Verteidigungsministerium und Präsidialpalast bestätigten, dass ein erstes Flugzeug auf einer Luftwaffenbasis in Ankara gelandet sei. Kurz darauf kamen TV-Berichten zufolge zwei weitere Frachtmaschinen an. Damit steuert der derzeit schärfste Konflikt mit den USA auf einen Höhepunkt zu. Die US-Regierung ist strikt gegen den Einsatz des russischen Systems im Luftraum des Nato-Partners und droht mit ...

Börse in New York

Dow Jones überwindet erstmals 27.000er-Marke

Der Dow Jones Industrial hat am Donnerstag erstmals in seiner Geschichte die Hürde von 27.000 Punkten überwunden. Nachdem Fed-Chef Jerome Powell am Mittwoch die Tür für Zinssenkungen verbal weit offen gelassen hatte, setzte sich die Rekordjagd unvermindert fort.

Auch der technologielastige Nasdaq 100 erreichte erneut einen Höchststand, hier könnten Börsianer bald den Anstieg über 8000 Zähler feiern. Allerdings gaben die Kurse nach der starken Eröffnung die Gewinne teilweise wieder ab.

Boeing 737 MAX

Boeing-Auslieferungen brechen ein, Airbus holt kräftig auf

Die nach zwei Abstürzen mit Flugverboten belegte Baureihe 737 Max vermasselt Boeing weiter die Geschäfte. Der europäische Erzrivale Airbus macht derweil ordentlich Boden gut und könnte 2019 erstmals seit Jahren mehr Flugzeuge an die Kundschaft bringen als der US-Konzern.

Das geht aus den veröffentlichten Auslieferungszahlen der Unternehmen hervor. Boeing wurde im zweiten Quartal insgesamt lediglich 90 Maschinen los - 54 Prozent weniger als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Murat Cetinkaya

Türkische Lira fällt nach Entlassung von Notenbank-Chef

Nach der Entlassung des Chefs der türkischen Notenbank durch Präsident Recep Tayyip Erdogan ist die Landeswährung Lira vorübergehend um mehr als zwei Prozent eingebrochen.

Analysten hatten die Reaktion vorhergesehen und gesagt, die Entscheidung vom Samstag habe Zweifel an der Unabhängigkeit der Zentralbank verstärkt. Zuletzt gab die Lira zum US-Dollar wie zum Euro rund 1,5 Prozent nach - ein Dollar kostete 5,71 Lira, für einen Euro gab es 6,42 Lira.

 Das symbolische Band ist zerschnitten, das Digitalisierungzentrum im Wegscheiderhaus offiziell eröffnet. Unser Bild zeigt (von

Digitalisierungszentrums als Keimzelle eines Netzwerks

Die Beete sind bereitet, die Gärtner sind da – nun könne die Arbeit beginnen, damit auch in Zukunft die Ernte eingefahren werden kann: Mit diesem Bild beschrieb Landrat Dr. Heiko Schmid die Situation für das neue Digitalisierungszentrum in der Region, dessen Anlaufstelle in Riedlingen am Freitagnachmittag eröffnet worden ist. Die Mitarbeiter des Zentrums sollen und wollen den Unternehmen in der Region beim Thema Digitalisierung mit Rat und Tat zur Seite stehen und Impulse setzen.