Suchergebnis

Carolina Marin

Badminton: Spanierin Marin gewinnt erneut EM-Gold

Die Spanierin Carolina Marin hat zum fünften Mal in Serie bei den Badminton-Europameisterschaften den Titel im Dameneinzel gewonnen. Dies war bislang bei den seit 1968 ausgetragenen Meisterschaften noch nie gelungen.

Die 27-Jährige besiegte im Endspiel in Kiew die Dänin Line Christophersen mit 21:13, 21:18. Neben den EM-Titeln hat die Spanierin auch Olympia-Gold in Rio de Janeiro 2016 sowie dreimal die WM gewonnen. Sie gilt als eine der besten Spielerinnen der Geschichte.

Mark Lamsfuß

Positiver Test bei Lamsfuß: Kein Badminton-Finale im Doppel

Marvin Seidel wählte in seinem Frust drastische Worte. «Das fühlt sich an wie ein Kopfschuss», schrieb der Badminton-Nationalspieler auf Englisch, nachdem ein positiver Corona-Test seines Partners Mark Lamsfuß das Duo am Morgen aus allen Träumen gerissen hatte.

Das erste deutsche EM-Gold im Doppel seit 47 Jahren war greifbar, doch wenige Stunden vor dem Finale kam der Schock. Nach dem positiven Ergebnis von Lamsfuß' Test vom Samstag musste das Duo auf das Finale verzichten.

Lamsfuß und Seidel

Badminton-Doppel Lamsfuß und Seidel spielt um EM-Gold

Das deutsche Badminton-Doppel Mark Lamsfuß und Marvin Seidel hat das Endspiel der Europameisterschaften erreicht. Das deutsche Duo besiegte in Kiew im Halbfinale die topgesetzten Dänen Kim Astrup und Anders Skaarup Rasmussen mit 23:21, 21:17.

«Wir haben mit großem Selbstvertrauen gespielt», sagte Seidel nach dem Spiel. Die Deutschen hatten bislang eine 1:7-Bilanz gegen die Dänen. Am Sonntag treffen die Deutschen beim Kampf um Gold auf das russische Duo Wladimir Iwanow und Iwan Sosonow.

Yvonne Li

Lamsfuß im im Halbfinale der Badminton-EM - Aus für Li

Mark Lamsfuß hat bei den Badminton-Europameisterschaften in Kiew gleich zweimal das Halbfinale und damit eine EM-Medaille erreicht.

Im Herrendoppel besiegte der Nationalspieler im Viertelfinale mit Marvin Seidel die englische Paarung Ben Lane und Sean Vendy mit 21:15, 17:21, 21:19. Im Mixed erreichte Lamsfuß zusammen mit Isabel Herrtrich die Vorschlussrunde durch ein 21:8, 21:12 gegen die Niederländer Robin Tabeling und Selena Piek.

Im Dameneinzel verlor die an drei gesetzte deutsche Meisterin Yvonne Li im Viertelfinale ...

Badminton-EM

Gelungener Auftakt für deutsche Athleten in Badminton-EM

Mit vier Siegen in vier Spielen ist den deutschen Athletinnen und Athleten ein perfekter Start in die Badminton-EM in der Ukraine gelungen.

Im Herrendoppel setzten sich Mark Lamsfuß/Marvin Seidel in der ersten Runde in Kiew gegen Andrew Jones/Adam Stewart aus Wales mit 21:5, 21:7 durch.

Jones Jansen/Peter Käsbauer bezwangen die Polen Maciej Matusz/Wiktor Trecki 21:10, 21:12. Im Damendoppel erreichten Linda Efler/Isabel Herttrich durch ein 21:13, 21:17 gegen Nadia Fankhauser/Iris Tabeling (Schweiz/Niederlande) die ...

Mark Lamsfuß und Isabel Herttrich

Deutsches Mixed gewinnt Badminton-Turnier in Dänemark

Das deutsche Badminton-Mixed Mark Lamsfuß und Isabel Herttrich hat die Danish Open gewonnen.

Das Duo aus Wipperfeld und Bischmisheim, das in der Weltrangliste auf Platz 17 geführt wird, konnte sich in Odense im Finale des mit 170.000 US-Dollar dotierten World-Tour-Turniers mit 18:21, 21:11, 21:14 gegen die Engländer Chris Adcock und Gabriela Adcock durchsetzen.

Das Turnier in Dänemark ist eines der bedeutendsten im internationalen Turnierkalender.

Guten Laune hatten die Besucher beim Markt der Möglichkeiten und informierten sich umfassend.

Wie man das Ehrenamt fördern kann

Mit einem bunten Programm und zahlreichen Info-Ständen hat am Sonntag der erste Munderkinger „Markt der Möglichkeiten“ stattgefunden. Ziel der Kooperation der beiden Kirchengemeinden und der Stadt war, das Ehrenamt zu fördern und Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement aufzuzeigen, ohne Mitglied in einem Verein werden oder sich langfristig zeitlich binden zu müssen.

Los ging’s mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche, danach zeigten kirchliche und soziale Institutionen, die Feuerwehr, der Ortsverein des Deutschen ...

Die Mitglieder der einzelnen Initiativen freuen sich auf die Veranstaltung.

Markt der Möglichkeiten: So werben Einrichtungen und Vereine um Ehrenamtliche

Ohne Ehrenamtliche läuft nichts in Munderkingen. Das ist die Botschaft, die der Markt der Möglichkeiten vermitteln will. Dieser findet am Sonntag, 15. September, ab 10.30 Uhr im Kirchhof, bei schlechtem Wetter im Gemeindehaus St. Michael statt.

„Wir haben den Markt der Möglichkeiten ins Leben gerufen, um bekannt zu machen, was in Munderkingen so alles läuft“, erklärt Ursula Aleker vom Sozialausschuss, der die Veranstaltung auf den Weg gebracht hat, und sie fügt hinzu: „Außerdem wollen wir aufzeigen, wie lebendig unsere Gemeinde ist ...

Lamsfuß/Seidel

Doppel Lamsfuß/Seidel scheitert im Achtelfinale

Mark Lamsfuß und Marvin Seidel sind bei den Badminton-Weltmeisterschaften in Basel als letztes deutsches Doppel ausgeschieden.

Einen Tag nach dem überraschenden Sieg gegen die an Position fünf gesetzten Japaner Hiroyuki Endo und Yuta Watanabe scheiterte das Duo aus Wipperfeld und Bischmisheim im Achtelfinale. Als Nummer 22 der Weltrangliste unterlagen Lamsfuß und Seidel den auf Position 16 geführten Chinesen Liu Cheng und Zhang Nan mit 18:21 und 17:21.

Minsk

Das bringt der Tag in Minsk

Für Timo Boll geht es nach Gold bei den Europaspielen und der geschafften Olympia-Qualifikation heute im Teamwettbewerb weiter.

Kanurennsport: Nach einem überzeugenden Vorlauf gehört der deutsche Kajak-Vierer zum engen Favoritenkreis. Max Rendschmidt, Ronald Rauhe, Tom Liebscher und Max Lemke treten zum Finale über 500 Meter auf der Regattabahn an. Nach Gold für den Kajak-Zweier und Bronze für Sebastian Brendel im Einer-Canadier will der Deutsche Kanuverband seine Bilanz bei den auch als Europameisterschaft ausgeschriebenen ...