Suchergebnis

 Scheckübergabe des Clubs Soroptimist an das Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf

1500 Euro für Kopf, Herz und Hand

Der Club Soroptimist International Friedrichshafen/Bodensee spendet 1500 Euro an das Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf in Wahlwies. Das Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies ist laut Pressemitteilung ein Zuhause für Kinder und Jugendliche in sozialer Not.

Sie werden individuell gefördert und erfahren vom Kindergarten über die Schule bis zur Ausbildung eine Erziehung von „Kopf“ (Schule), „Herz“ (familienanaloge Betreuung) und „Hand“ (Ausbildung) im Sinne des Namensgebers Johann Heinrich Pestalozzi.

 Verpacken die Geschenke (von links): Monika Winghart (Familientreff), Margitta Bohn, Rudi Wenzler und Familientreff-Leiterin Be

75 Geschenke liebevoll verpacken

Kreisweit erfreut der Club Soroptimist International Friedrichshafen mit der Weihnachtsaktion „Wunschbaum“ mehr als 500 Kinder. Für die gut 75 beschenkten Kinder aus Meckenbeuren wurde am Montag im Familientreff am Bahnhof der Gabentisch aufgebaut. Organisiert wird die Wunschbaumaktion von Margitta Bohn vom Club Soroptimist und ihren Helferinnen vom Familientreff. Die Wunschbäume mit den anonymisierten Wunschzetteln standen in der Raphael-Apotheke und in der Grundschule in Kehlen.

Sie hoffen, dass sich für alle 76 Wunschzettel von bedürftigen Familien aus Meckenbeuren ein edler Spender findet (von links): B

Weihnachtsgeschenke für alle Wohnzimmer

Nachdem nun auch die frostigen Temperaturen langsam davon künden, dass die Weihnachtszeit vor der Tür steht und in vielen Geschäften die Weihnachtsdeko längst von Decke und Regalen leuchtet, füllen sich allmählich die Wunschzettel der Kinder. Doch leider gibt es auch im Bodenseekreis Familien, in denen das Geld nur für das Nötigste zum Leben reicht. Für Geschenke bleibt kein finanzieller Spielraum. Damit Kinder aus diesen Familien an Heiligabend auch etwas unter dem Weihnachtsbaum auspacken können, gibt es seit 2007 die Weihnachtsbaumaktion ...

Margitta Bohn vom Club Soroptimist International und Musikschulsekretärin Daniela Haist (links) freuen sich auf viele gespendete

Frauen suchen gebrauchte Handtaschen

„Überlassen Sie uns Ihre Handtasche – wir machen was Gutes draus!“ Unter diesem Motto rufen die Frauen vom Club Soroptimist Friedrichshafen und dem Bodenseekreis dazu auf, nicht mehr benötigte Handtaschen zu spenden. In Meckenbeuren können die Taschen ab sofort in der Musikschule, Schulstraße 5, abgegeben werden.

Am 14. April findet dann der erste Handtaschenflohmarkt in der Musikschule Friedrichshafen statt. „Mit dem Erlös werden Frauen unterstützt, die aus dem Frauenhaus ausziehen und in ein neues selbständiges, gewaltfreies Leben ...


Freuen sich gemeinsam mit den Kindern über die große Hilfsbereitschaft vieler Bürger: (von links) Margitta Bohn, Apotheker Rudo

Wunschbaumaktion erfreut viele Kinder

Auch in diesem Jahr hat die Wunschbaumaktion vom Club Soroptimist International Friedrichshafen/Bodensee, unterstützt vom Familientreff, erneut großen Anklang in Meckenbeuren gefunden. Es wurden wieder viele Geschenke, liebevoll verpackt und mit dem jeweiligen Geschenkanhänger versehen, im Familientreff, der Raphael-Apotheke und der Wilhelm-Schussen-Schule Kehlen abgegeben.

„Es ist wirklich eine schöne Sache und war wieder ein Riesenerfolg“, freuen sich Margitta Bohn, Rudi Wenzler, Bettina Kumpfert-Moore und Monika Winghart vom ...


Bettina Kumpfert-Moore, Margitta Bohn, Monika Winghart und Rudi Wenzler freuen sich jedes Jahr aufs Neue über die positive Reso

Alle Jahre wieder werden Kinderwünsche wahr

Auch in diesem Jahr führt der Club Soroptimist International Friedrichshafen in Zusammenarbeit mit dem Familientreff Meckenbeuren wieder die Weihnachtsbaumaktion durch und möchte, dass möglichst viele Kinder eine schöne Bescherung an Weihnachten haben. Seit nunmehr elf Jahren gibt es die Aktion, bei der Kinder aus der Gemeinde, deren Eltern kaum einen finanziellen Spielraum für Geschenke haben, ein Weihnachtsgeschenk erhalten. „Laut aktuellem Armutsbericht des deutschen Kinderhilfswerks lebt 2017 jedes 5.


Monika Winghart, Margitta Bohn, Angela Müller-Stoiber, Rudolf Wenzler, Carmen Christ-May und Salam Albashan (von links) freuen

„Das Christkind ist unterwegs für Meckenbeurer Kinder“

Durch die Weihnachtsbaumaktion des Clubs Soroptimist International Friedrichshafen in Zusammenarbeit mit dem Familientreff Meckenbeuren haben auch dieses Jahr wieder viele Kinder eine schöne Bescherung an Weihnachten. Bereits zum zehnten Mal erhalten Kinder aus der Gemeinde, deren Eltern kaum einen finanziellen Spielraum für Geschenke haben, ein Weihnachtsgeschenk.

96 Geschenkanhänger hingen zu Beginn der Aktion an den Wunschbäumen in der Raphael Apotheke und der Wilhelm-Schussen-Schule.


Angela Müller-Stoiber und Margitta Bohn organisieren bereits zum zehnten Mal die Weihnachtsbaumaktion in Meckenbeuren. Unterstü

Weihnachtsbaumaktion im zehnten Jahr

Bereits zum zehnten Mal führt der Club Soroptimist International Friedrichshafen/Bodensee gemeinsam mit dem Jugendamt des Bodenseekreises und dem Familientreff Meckenbeuren die Weihnachtsbaumaktion durch. „Sie zaubert seit 2007 jedes Jahr ein Lächeln auf die Gesichter von vielen Kindern aus dem Bodenseekreis“, freut sich Margitta Bohn als Mitglied im Club Soroptimist. Denn dank dieses Einsatzes des Häfler Clubs und der tatkräftigen Unterstützung vom Jugendamt und der örtlichen Familientreffs werden auch 2016 wieder viele Kinder ein ...

Danken im Namen der Kinder allen Spendern: Angela Müller-Stoiber und Monika Winghart vom Familientreff, Apotheker Rudolf Wenzler

80 Kinderwünsche gehen in Erfüllung

Durch die Weihnachtsbaumaktion des Clubs Soroptimist International Friedrichshafen in Zusammenarbeit mit dem Familientreff Meckenbeuren haben auch dieses Jahr wieder viele Kinder eine schöne Bescherung an Weihnachten. Denn seit 2007 erhalten Kinder aus der Gemeinde, deren Eltern kaum finanziellen Spielraum für Geschenke haben, ein Weihnachtsgeschenk. Jüngst haben Margitta Bohn vom Club Soroptimist International Friedrichshafen sowie Rudolf Wenzler (Raphael Apotheke) die Geschenke symbolisch an Angela Müller-Stoiber und Monika Winghart vom ...

Monika Winghart und Angela Müller-Stoiber vom Familientreff organisieren seit 2007 die Weihnachtsbaumaktion vor Ort gemeinsam mi

Weihnachtsbaumaktion startet am Samstag

Die Zahl der von Armut betroffenen Kinder hat sich laut deutschen Kinderhilfswerk seit 2005 auf rund 2,8 Millionen mehr als verdoppelt. Auch im Bodenseekreis gibt es viele Familien, die kaum einen finanziellen Spielraum für Geschenke haben und für die es nicht selbstverständlich ist, dass an Heiligabend Geschenke unterm Weihnachtsbaum liegen.

„Die Weihnachtsbaumaktion des Clubs Soroptimist International Friedrichhafen/Bodensee zaubert seit 2007 jedes Jahr ein Lächeln auf die Gesichter von zahlreichen Kindern aus dem Bodenseekreis“, ...