Suchergebnis

Abbildung von Bertolt Brecht als 20-jähriger im Jahr 1918

Augsburger Brechtfestival soll Popspektakel werden

Das diesjährige Brechtfestival in der Geburtsstadt des Literaten und Theatermanns wird von den neuen Machern wie ein Popkulturfest präsentiert. Es solle der wilde, laute und punkige Brecht gezeigt werden, kündigten die neuen künstlerischen Leiter Jürgen Kuttner und Tom Kühnel an. Das Festival beginnt am Freitag und dauert bis 23. Februar.

Beide verantworten zum ersten Mal das Festival, das jährlich im zeitlichen Umfeld des Geburtstags von Bertolt Brecht am 10.

Ulrich-Wildgruber-Preises

Ulrich-Wildgruber-Preis für Lilith Stangenberg

Die Schauspielerin Lilith Stangenberg ist mit dem Ulrich-Wildgruber-Preis ausgezeichnet worden. Die 31-Jährige erhielt die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung am Sonntag beim Neujahrsempfang im Hamburger St. Pauli Theater.

„Lilith Stangenberg ist eine Extrem-Schauspielerin im besten Sinne. Was sie auszeichnet ist nicht nur ihre faszinierende Wandlungsfähigkeit, mit der sie in ihre Rollen regelrecht hineinkriecht, um sie bis in die Haarspitzen zu verkörpern“, heißt es in der Begründung der Jury.

Denise Herrmann

Das bringt der Wintersport am Samstag

Heute gibt es für alle Wintersport-Fans das volle Programm:

BIATHLON

Staffel, Damen, Oberhof (12.00 Uhr/ARD und Eurosport)

Staffel, Herren, Oberhof (14.15 Uhr/ARD und Eurosport)

Mit Denise Herrmann auf Rang zwei und Johannes Kühn als Drittem verliefen die Sprintrennen schon mal sehr ordentlich. Bei den Staffelrennen sind vor allem die Damen auf Wiedergutmachung aus, hatten sie doch zuletzt in Hochfilzen mit Platz zwölf das schlechteste Ergebnis überhaupt eingefahren.

Fahne wirbt für Brechtfestival 2013

Augsburger Brechtfestival 2020 setzt wieder auf Prominente

Die neuen Leiter des Brechtfestivals setzten bei der Programmgestaltung wieder verstärkt auf prominente Namen. Bei dem Festival vom 14. bis 23. Februar 2020 in Augsburg werden eine Reihe von bekannten Darstellern wie Corinna Harfouch, Lars Eidinger, Charly Hübner, Milan Peschel, Martin Wuttke, Kathrin Angerer oder Maren Eggert erwartet.

Dem bisherigen künstlerischen Leiter Patrick Wengenroth, der drei Jahre lang das Festival in Brechts Geburtsstadt verantwortet hatte, war vorgeworfen worden, zu wenig bekannte Namen geholt zu haben.

Erdmöbel

Erdmöbel gehen wieder auf Weihnachtstour

Zum angeblichen „Fest der Liebe“ haben sie ein spezielles Verhältnis: Seit vielen Jahren bringen die vier Jungs von Erdmöbel zum Jahresende einen Weihnachtssong heraus, und gehen in den kalten Tagen zwischen 1. Advent und Heiligabend gerne auf Tour.

So auch in diesem Jahr: Ihr Song heißt „Helllichte Nacht“ und wird auf Youtube bereits heftig gemocht, und live kann man Erdmöbel in diesem Jahr auch noch erleben.

Die schöne Tradition mit dem Christmas-Song geht zurück auf das Jahr 2006, als Erdmöbel ihr Coveralbum mit lauter ...