Suchergebnis

Toni Kroos

Kroos „lebt auf“: Tor für Real beim Jubiläum

Das krönende Tor bei seinem Königsklassen-Jubiläum feierte Toni Kroos mit einem kleinen Jubelhüpfer, bei dem er die linke Faust entschlossen in die Luft reckte.

Der neunte Treffer des Fußball-Nationalspielers in seinem 100. Champions-League-Spiel zum 1:0 (1:0) von Real Madrid bei Galatasaray Istanbul war nicht nur von erlösender Bedeutung für Spaniens Rekordmeister und Coach Zinedine Zidane. Kroos' gute Leistung war auch eine positive Botschaft, die Bundestrainer Joachim Löw aus der Türkei erreichte.

Corentin Tolisso

Rummenigge warnt „sorglose“ Bayern

Als Karl-Heinz Rummenigge Alarm schlug, hörte sein Gegenüber Niko Kovac sehr genau zu.

Beim Bayern-Bankett tief in der griechischen Nacht richtete der Vorstandschef nach einem Wackelsieg in der Champions League gegen ein europäisches Fußball-Leichtgewicht aus Piräus mahnende Worte an Trainer und Starensemble.

„Ich glaube nicht, dass die Leistung, die wir gebracht haben, uns in diesem Jahr große Erfolge bescheren wird, wenn wir nicht die Kurve langsam kriegen.

Führung

Lewandowski und Müller führen Bayern zu Zittersieg in Piräus

Dank Tormaschine Robert Lewandowski und einem starken Vorbereiter Thomas Müller bleibt der FC Bayern zumindest in der Champions League voll auf Kurs. Nach zwei Bundesliga-Frusterlebnissen bejubelten die Münchner am Dienstagabend vor allem wegen des Offensivduos ein 3:2 (1:1) bei Olympiakos Piräus.

Lewandowski traf doppelt (34./62. Minute), Corentin Tolisso erhöhte auf 3:1 (75.). Der in die Startelf zurückgekehrte Müller war an allen Toren beteiligt.

 EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker nimmt Abschied vom EU-Parlament.

Beim letzten Auftritt wirkt Juncker missgestimmt

147 EU-Gipfel, 197 Finanzministerräte, 164 Treffen der Eurogruppe, knapp sechshundert Zusammenkünfte auf höchster europäischer Ebene – das ist die Lebensbilanz von Jean-Claude Juncker in Zahlen. Nicht einmal seine politischen Gegner bestreiten vermutlich, dass er als leidenschaftlicher Europäer in eine Reihe mit den ganz Großen gehört.

Was allerdings die Krönung dieser Karriere hätte sein sollen, die nun zu Ende gehende Amtszeit als Präsident der mächtigen Brüsseler EU-Kommission, ergibt eine gemischte Bilanz.

 Die Handballer des TSB Ravensburg haben ein schwaches Spiel gezeigt.

Ein Heimspiel zum Vergessen für die Ravensburg Rams

So haben sich die Handballer des TSB Ravensburg das Heimspiel in der Bezirksliga nicht vorgestellt. Nach einer schwachen Leistung verlor der Landesligaabsteiger gegen die TSG Ehingen mit 22:27 (12:16). Auch der TV Weingarten kassierte eine Liga darunter eine Auswärtsniederlage.

Bezirksliga: TSB Ravensburg – TSG Ehingen 22:27 (12:16). – Von Beginn an fanden die Ravensburger nicht ins Spiel. Vor allem in der Abwehr bekamen die Rams keinen Zugriff auf den Gegner.

 Die Feuerwehr übergibt eine verletzte Person ans DRK zur weiteren Versorgung.

Autounfall und Wohnhausbrand fordern bei Übung Denkinger Wehr

Bei der Jahreshauptübung der Denkinger Feuerwehr, gemeinsam mit der DRK-Ortsgruppe, ist von einem Autounfall mit verletzten Personen und einem gleichzeitigen Brand im Wohnhaus Hintere Gasse 1 ausgegangen worden. Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung war das erste Fahrzeug der Feuerwehr mit dem neuen Kommandanten Manuel Hafner vor Ort, um sich ein Bild von der Unglücksstelle zu machen. Ein schwerer Wagen war gegen eine Hauswand gefahren, im Fahrzeug befanden sich zwei verletzte Personen.

 Die TG Wangen/Eisenharz – hier Stefan Merath an den Ringen – verlor das Duell in eigener Halle klar gegen den KTV Straubenhardt

Deutliche Niederlage gegen den Favoriten

Die Turner der TG Wangen/Eisenharz haben am Samstag in der 3. Liga gegen die KTV Straubenhardt II keine Chance gehabt. Gegen den absoluten Aufstiegsfavoriten verlor die TG in eigener Halle mit 10:75.

Mit drei Stürzen am Boden startete die TG Wangen/Eisenharz etwas unglücklich in den Wettkampf. Finn Ruchti, sonst einer der sichersten Bodenturner, musste beim Doppelsalto rückwärts mit den Händen auf den Boden greifen. Im Duell gegen den überragenden Aron Wagner riskierte Felix Kimmerle erstmals den Doppelsalto vorwärts, landete aber ...

Niklas Süle wird von den Teamärzten behandet

Hoeneß: EM-Einsatz von Süle kann man „total vergessen“

Fußball-Nationalspieler Niklas Süle wird nach Ansicht von Uli Hoeneß den Rest der Saison und die EM 2020 wegen seines Kreuzbandrisses verpassen. „So wie es ausschaut, ist die Saison ja beendet, die Europameisterschaft ist ad acta gelegt, die können Sie total vergessen“, sagte der Vereinspräsident des FC Bayern am Montag vor dem Abflug zum Champions-League-Spiel nach Athen vor Reportern.

Der Abwehrchef des deutschen Rekordmeisters und der Nationalelf hatte sich am Samstag einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen und wurde tags ...

Knie-Schmerz

Hoeneß: Süles EM-Einsatz könne man „total vergessen“

Fußball-Nationalspieler Niklas Süle wird nach Ansicht von Uli Hoeneß den Rest der Saison und die EM 2020 wegen seines Kreuzbandrisses verpassen.

„So wie es ausschaut, ist die Saison ja beendet, die Europameisterschaft ist ad acta gelegt, die können Sie total vergessen“, sagte der Vereinspräsident des FC Bayern vor dem Abflug zum Champions-League-Spiel nach Athen vor Reportern.

Der Abwehrchef des deutschen Rekordmeisters und der Nationalelf hatte sich am Samstag einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen und wurde tags ...

 Schockmoment: Niklas Süle fehlt den Bayern wohl ein halbes Jahr.

FC Bayern hat den Herbst-Blues

Wer wissen möchte, wie es derzeit in Niko Kovac aussieht, kann getrost auf die Ferndiagnose von Stefan Reuter zurückgreifen. Nach dem 2:2 (1:1) seiner Mannschaft gegen den FC Bayern München sagte Augsburgs Geschäftsführer: „Natürlich nimmt ihn das mit. Man sieht doch, wie es bereits jetzt in ihm arbeitet.“ „Das“, das waren vordergründig der Kreuzbandriss, den sich Niklas Süle im Kopfballduell mit Florian Niederlechner zuzog und dessen Folgen. Denn der Abwehrchef des Rekordmeisters fällt damit nicht nur wohl mindestens ein halbes Jahr aus, sein ...