Suchergebnis

 Den Titel verpasst: Schwabsberg (blaues Trikot).

Jagstzell verdirbt Schwabsberg erneuten Triumph

Acht Aktivenmannschaften sind beim 10. Rotochsen-Cup des SV Rindelbach in der Ellwanger Rundsporthalle angetreten. Erstmals wurde dabei im Handball-Modus mit Vor- und Endrunde gespielt, wodurch alle Teilnehmer zu fünf Einsätzen kamen.

In der Gruppe A sicherte sich Jagstzell mit drei Siegen souverän Rang eins, schlug unter anderem auch den bisherigen fünffachen Turniersieger Schwabsberg-Buch durch ein Tor kurz vor Schluss mit 2:1. Letzterer zog mit vier Punkten dennoch als Gruppenzweiter mit in die „Goldgruppe“ ein, wo der ...

 Fußballspieler in der Halle

10. Rotochsencup des SV Rindelbach

Bereits zum zehnten Mal richtet der SV Rindelbach am Sonntag, 19. Januar, ein Aktiventurnier in der Rundsporthalle aus. Der Rotochsencup des SV Rindelbach feiert am Wochenende seinen ersten runden Geburtstag: Zum zehnten Mal werden am Sonntag die Aktivenmannschaften in der Rundsporthalle um den begehrten Wanderpokal antreten.

„Wir sind froh und stolz, dieses Jubiläum mit der Unterstützung der Rotochsenbrauerei als Hauptsponsor erreicht zu haben“, sagt Manuel Klingmann, Abteilungsleiter des SVR und Turnierchef, verbunden mit Dank an ...

Michel folgt auf Schichta

Die SGM Rindelbach/Neunheim führte Gespräche mit mehreren Kandidaten. Und einer von ihnen wird in Zukunft noch mehr bei der SGM reden: Thomas Michel ist neuer Trainer des Fußball-B-Ligisten. Das bestätigte SGM-Spielleiter Manuel Klingmann gegenüber den „Aalener Nachrichten“/“Ipf- und Jagst-Zeitung“.

„Wir waren überzeugt von ihm“, erklärte Klingmann. Michel, bis zum Sommer Coach der SV DJK Nordhausen/Zipplingen, die er in die Kreisliga A führte und wieder abstieg, soll bei Rindelbach/Neunheim für neuen „Schwung“ sorgen.

 Jürgen Schichta.

Schichta nicht mehr SGM-Trainer

Jürgen Schichta (54) ist nicht mehr Trainer der SGM Rindelbach/Neunheim. Das bestätigte SGM-Spielleiter Manuel Klingmann gegenüber den „Aalener Nachrichten/Ipf- und Jagst-Zeitung“.

Schichta – einstiger Stürmer beim VfR Aalen – war zweieinhalb Jahre Coach des derzeitigen Tabellenneunten der Fußball-Kreisliga B III.

Die Trennung erfolgte laut Klingmann einvernehmlich. „Wir sind dankbar für die zweieinhalb Jahre. Es war eine gute Zeit.

Tainer Kenan Kocak

Sandhausen-Trainer Kocak kritisiert seine Spieler deutlich

Trainer Kenan Kocak hat die Spieler des SV Sandhausen vor dem letzten Heimspiel der Saison deutlich kritisiert. „So verhält man sich nicht im Abstiegskampf“, sagte Kocak am Donnerstag mit Blick auf die 0:2-Niederlage in Heidenheim am Wochenende. Der SVS hatte ein schwaches Spiel gezeigt. Gegen Aufstiegs-Anwärter Nürnberg brauche er am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) „Typen, die gierig sind und dieses Spiel gewinnen wollen“. Vier Punkte trennen den Verein vor dem 33.


Langjährige Vereinsmitglieder hat der SV Rindelbach bei seiner Hauptversammlung geehrt.

Mitglieder begutachten erneuerte Jagsttalschenke

Die Resonanz bei der Hauptversammlung des Sportvereins (SV) Rindelbach ist so groß wie lange nicht mehr gewesen. Über 90 Mitglieder kamen in die „Jagsttalschenke“. Wohl auch, um sich beim ersten offiziellen Termin in den komplett sanierten Räumlichkeiten einen Eindruck vom Ergebnis zu machen.

Der war durchweg positiv, wie auch der stellvertretende Vorsitzender Benjamin Leidenberger stolz feststellte: „Der Aufwand hat sich gelohnt.“ Der war immens, wie Vorsitzender Dirk-Michael Wagner und Leidenberger gemeinsam skizzierten: Ende ...


Die Ellwanger Fußballer landen in der heimischen Halle auf dem vorletzten Platz, stellen aber den besten Keeper.

Rotochsen-Cup: Schwabsberg erneut nicht zu schlagen

Den Wanderpokal des Rotochsen-Cups des SV Rindelbach haben die Fußballer der DJK-SG Schwabsberg-Buch bereits dauerhaft in ihrem Vereinsheim stehen. Doch erfolgshungrig zeigten sie sich auch bei der 8. Auflage des Turniers, bei dem sieben Mannschaften im Modus „jeder gegen jeden“ in der Ellwanger Rundsporthalle um den neuen Wanderpokal antraten.

Von Beginn an zeigte der A-Ligist, dass an ihm kein Weg Richtung Turniersieg vorbei führen würde.

Hallenfußball: Neuer Wanderpokal beim Rotochsen-Cup

Um den Wanderpokal des SV Rindelbach wird an diesem Samstag (ab 10 Uhr) beim 8. Rotochsen-Cup gespielt. Sieben Aktivenmannschaften messen sich dann im Modus „Jeder gegen Jeden“, um am Ende den ersten Titelträger des neuen Wanderpokals zu ermitteln. Denn der erste Pokal bleibt nach ihrem dritten Sieg im Vorjahr dauerhaft bei der DJK Schwabsberg-Buch.

Bei den ersten Auflagen des Hallenturniers hatten sich Schwabsberg, der FC Ellwangen und die Sportfreunde Eggenrot jeweils zwei Mal den Turniersieg erspielt und waren bei der Auflage ...

SV Sandhausen - FC St. Pauli

Schneider rettet St. Pauli einen Punkt

Der FC St. Pauli ist im Montagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga nicht über ein 1:1 (0:0) beim SV Sandhausen hinaus gekommen.

Der eingewechselte Jan-Marc Schneider traf in der 90. Minute zum Ausgleich für die auswärtsstärkste Mannschaft der Liga. Sandhausen war zehn Minuten zuvor durch einen Distanzschuss von Manuel Stiefler in Führung gegangen.

„Unterm Strich ist das schon okay, aber es ist natürlich ärgerlich, wenn wir den Ausgleich so spät noch bekommen.

SV Sandhausen

SV Sandhausen

Gründungsdatum1. August 1916AnschriftJahnstraße 169207 SandhausenStadionBWT-Stadion am Hardtwald (15 414 Plätze)Vereinsfarbenschwarz-weiß1. Vorsitzender/PräsidentJürgen MachmeierTeammanagerDennis JantosCheftrainerKenan Kocak (seit 4. Juli 2016)Mitgliederca. 810Größte Erfolge:Aufstieg in 2. Liga2012Homepagewww.svs1916.deTwitterhttps://twitter.com/sv_sandhausenFacebookhttps://www.facebook.com/SVSandhausen1916eVInstagramhttps://www.instagram.com/svs_1916/Das Aufgebot:

Tor: 16* Marcel Schuhen, 30 Valentino Jovic, 33 Rick Wulle, 0 Goran ...