Suchergebnis

 Manuela Kolb veröffentlicht ihre Lieder unter dem Künstlernamen Manolita.

Von der Realschulband ins Tonstudio: Arnacherin veröffentlicht ihren zweiten Song

Ihren zweiten Song veröffentlicht die Arnacherin Manuela Kolb am 24. Januar in den einschlägigen Streaming-Diensten. Wie sie zur Musik kam und was sie noch vorhat, erzählte die 25-Jährige der „Schwäbischen Zeitung“.

Als Kind habe sie schon gerne gesungen und war später Sängerin der Bad Wurzacher Realschulband. „Das machte mir total Spaß, und ich hatte schnell den Traum, einmal auf einer Bühne aufzutreten.“ Doch die junge Arnacherin war Realistin genug, sich zunächst auf die Berufsausbildung zu konzentrieren.

El Gordo

„El Gordo“ sorgt in Spanien für Geldregen

Bei der weltgrößten Lotterie „El Gordo“ (Der Dicke) sind in Spanien zwei Tage vor Heiligabend auch viele arme Menschen mit großen Gewinnen beglückt worden. Insgesamt wurden bei der Ziehung am Sonntag im Madrider Opernhaus Teatro Real fast 2,4 Milliarden Euro unters Volk gebracht.

Der Hauptgewinn der Weihnachtslotterie entfiel auf die Losnummer 26590. Er beträgt vier Millionen Euro für ein ganzes Los, wird aber 170 Mal ausgezahlt, da jede Losnummer 170 Mal verkauft wird.

Schlange stehen für «El Gordo

Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für „El Gordo“

In einem Monat ist es in Spanien wieder soweit: Am 22. Dezember werden die Gewinner der berühmten Weihnachtslotterie „El Gordo“ (Der Dicke) ermittelt.

Aber schon jetzt wirft das traditionelle Ereignis seine Schatten voraus - unzählige lottoverrückte Spanier stehen derzeit stundenlang vor einem kleinen Lädchen in Madrid Schlange.

„Doña Manolita“ heißt die begehrteste Losbude des Landes, die angeblich besonderes Glück bringen soll.