Suchergebnis

Polizei

Corona-Kontrollen in der Gastronomie

Die Polizei in Baden-Württemberg soll am Donnerstag und Freitag verstärkt überprüfen, ob in Gaststätten, Restaurants und Cafés die Corona-Regeln eingehalten werden. Das kündigte Gesundheitsminister Manne Lucha am Sonntag an. «Es ist weiterhin wichtig, dass wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen und die Regeln einhalten», erklärte der Grünen-Politiker per Mitteilung. «Nur so können die Schritte in Richtung Normalität gelingen. Deshalb möchten wir mit dieser Schwerpunkt-Kontrollaktion die Menschen im Land sensibilisieren, die ...

Manne Lucha

Landesgartenschau in Überlingen endet: Lucha übergibt Fahne

Nach 170 Tagen geht heute die Landesgartenschau in Überlingen am Bodensee zu Ende. Zum Festakt (15.00 Uhr) wird Sozialminister Manne Lucha erwartet, wie die Veranstalter mitteilten. Der Grünen-Politiker werde die Landesgartenschau-Fahne an Vertreter der Stadt Neuenburg am Rhein (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) übergeben. Dort ist für den 22. April 2022 der Start der nächsten Landesgartenschau im Südwesten geplant.

Eine erste Visitenkarte gibt die Kleinstadt schon am Sonntag am Bodensee ab.

Mit der neuen Corona-Verordnung besteht für Gastronomen und Veranstalter die Möglichkeit, auf Maskenpflicht und Abstand zu verzi

Corona-Newsblog: Sozialministerium kündigt Kontrollen in Gaststätten an

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹:  Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 20.800 (597.281 Gesamt – ca. 565.600 Genesene - 10.826 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 10.826 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 96,2 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 132.200 (4.

Eine FFP2-Maske liegt auf einem Leuchttisch

Keine Maske mehr für geimpfte Beschäftigte

Die Maskenpflicht für geimpfte oder genesene Beschäftigte zum Beispiel in der Gastronomie soll sehr bald wieder gelockert werden. Darauf haben sich Sozialminister Manne Lucha (Grüne) und der Landesdatenschutzbeauftragte Stefan Brink am Freitag in einem Gespräch geeinigt. Demnach können geimpfte oder genesene Mitarbeiter beispielsweise von Restaurants und Cafés auf eine Maske zum Schutz vor dem Coronavirus verzichten, sofern der Arbeitgeber einverstanden ist und dies der Arbeitsschutzverordnung entspricht.

Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne)

Ministerin reklamiert „Faulen Pelz“ für Uni

Die mögliche Nutzung eines ehemaligen Gefängnisses für den Maßregelvollzug in Heidelberg sorgt nun auch für Streit im Kabinett. Sie halte nichts von den Plänen des Sozialministers Manne Lucha (Grüne), den leerstehenden Komplex namens «Fauler Pelz» wieder für Straftäter zu aktivieren, sagte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) am Freitag. Lucha hatte nach dem Ausbruch von vier Männern aus dem Maßregelvollzug in Weinsberg den Ausbau der Kapazitäten an zwei Standorten angekündigt und dabei einzig Heidelberg genannt.

Ex-JVA Heidelberg

Doktoranden oder Straftäter? Streit um altes Gefängnis in Heidelberg

Eine mögliche Reaktivierung des ehemaligen Heidelberger Gefängnisses „Fauler Pelz“ für den Maßregelvollzug stößt in der Stadt auf Ablehnung. Der Heidelberger Uni-Rektor Bernhard Eitel sagte der Deutschen Presse-Agentur:

Ich sehe die Zwangslage von Sozialminister Manne Lucha (Grüne), halte die Idee aber für nicht realisierbar.

Lucha hatte nach dem Ausbruch von vier Männern aus dem Maßregelvollzug in Weinsberg den Ausbau der Kapazitäten an zwei Standorten angekündigt und dabei einzig Heidelberg genannt.

Corona-Test

Newsblog: Corona-Werte in Baden-Württemberg legen zu

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹:  Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 10.806 (593.546 Gesamt – ca. 563.300 Genesene - 10.806 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 10.806 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 88,5 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 125.600 (4.

Baden-Württemberg will Testpflicht für ungeimpfte Arbeitnehmer verschärfen

Baden-Württemberg verschärft mit der neuen Corona-Verordnung die Testpflicht für ungeimpfte Beschäftigte in Unternehmen mit Publikumsverkehr. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter etwa in der Gastronomie oder in Friseursalons müssen sich künftig zweimal pro Woche auf das Coronavirus testen lassen, wie das Sozialministerium am Mittwoch in Stuttgart mitteilte.

Geimpfte und genesene Beschäftigte müssen sich nicht testen lassen. Bisher galt eine solche Testpflicht für ungeimpfte Beschäftigte mit Außenkontakt nur dann, wenn sich die ...

Klinik am Weissenhof

Weinsberger Klinik: Weiterer Patient flüchtig

Nach einer weiteren Flucht aus der psychiatrischen Klinik in Weinsberg im Kreis Heilbronn wird erneut über die Sicherheit in den Einrichtungen gestritten. Die SPD sieht sich durch den neuen Vorfall in ihrer Kritik an den Bedingungen bestärkt. Das Sozialministerium weist die Vorwürfe dagegen deutlich zurück und wirft der Partei vor, aus «Oppositionsreflexen heraus und wider besseres Wissen» zu verunsichern.

Es gehe bei dem jüngsten Entweichung in Weinsberg keineswegs um einen Ausbruch aus dem Sicherheitsbereich wie vor wenigen ...

Corona-Test

Viele Corona-Tests müssen nun bezahlt werden

Wer einen offiziellen Corona-Testnachweis braucht, muss dafür in vielen Fällen ab sofort das Portemonnaie zücken. Bis auf Ausnahmen übernimmt der Bund nicht mehr die Kosten. Erwartet wird, dass manche Anbieter ihre Testzentren schließen, weil sich der Betrieb nicht mehr lohnt. Wer bleibt, kann den Preis selbst festlegen. Zwischen 15 und 25 Euro je Antigen-Schnelltest dürfte der liegen. Baden-Württembergs Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) hatte vergangene Woche nochmal appelliert: «Lassen Sie sich impfen, das ist der einzige langfristige ...