Suchergebnis

Manfred Daur

Manfred Daur wird Ehrenbürger in Blaubeuren

Der Gemeinderat der Stadt Blaubeuren hat jüngst in nicht-öffentlicher Sitzung vorgeschlagen und beschlossen, dass Manfred Daur (Foto: cs) einer der insgesamt 15 Ehrenbürger der Stadt Blaubeuren werden soll.

„Die Gemeindeordnung sieht vor, dass Kommunen das Ehrenbürgerrecht vergeben können. In der letzten nicht-öffentlichen Sitzung hat der Gemeinderat beschlossen, diese Ehrung an Daur zu vergeben“, so Bürgermeister Jörg Seibold. Erich Straub, der 2018 die Urkunde aus den Händen des Schultes entgegennehmen durfte, war der letzte, dem ...

 Blautopf in Blaubeuren.

Nachbarschaftshilfe ist organisiert - das sind die Helfer

Erst kürzlich hat Blaubeurens Bürgermeister Jörg Seibold die Blaubeurer dazu aufgerufen, sich für eine Nachbarschaftshilfe für ältere und kranke Mitbürger zu melden.

Nach zahlreichen Rückmeldungen hat nun die Tourist-Info zusammen mit der Bürgerstiftung ein Netzwerk mit vielen Ehrenamtlichen aufgebaut, das die Versorgung in Zeiten der Coronakrise gewährleisten soll.

In der jüngsten Ausgabe des Gemeindeblattes und auf der Internetseite der Stadt hat Seibold vor rund einer Woche seinen Aufruf veröffentlicht, um für ...

Gruppenbild

Bürgerstiftung gibt 35.000 Euro

Insgesamt rund 16 000 Euro lässt die Blaubeurer Bürgerstiftung bei ihrer Weihnachtsaktion in diesem Jahr bedürftigen Menschen in der Stadt zukommen. Einen Teil dieses Geldes steuern die Geschäfte Bücherpunkt und KreativWelt Bayer bei. Zusammen mit weiteren Projekten der kulturellen Teilhabe, dem Senioren-Fahrdienst und dem Tafelladen hat die Bürgerstiftung in diesem Jahr bisher rund 35 000 Euro ausgeschüttet.

Der Stiftungsvorstand zieht eine Zwischenbilanz für das Jahr 2019.

Gedenkstätte

Nach Familiendrama mit drei Toten: Bürgerstiftung richtet Spendenkonto ein

Nach dem Familiendrama mit drei Toten im Blaubeurer Ortsteil Gerhausen hat die Bürgerstiftung Blaubeuren jetzt ein Spendenkonto für die betroffene Mutter und ihre dritte, 17 Jahre alte Tochter eingerichtet.

Spenden können laut Manfred Daur, Vorsitzender der Bürgerstiftung, direkt auf die beiden Konten der Stiftung überwiesen werden. Als Verwendungszweck sei „Gerhausen“ anzugeben.

Volksbank Blaubeuren, IBAN: DE87 6309 1200 0000 6860 00, BIC: GENODES1BLA Sparkasse Blaubeuren, IBAN: DE31 6305 0000 0000 00 3485, BIC: ...

  Ehrenamtliche Chauffeure packen auch mal mit an. Archivbild.

Hilfe für die Älteren: Ein Chauffeur kutschiert in der Region Senioren von Tür zu Tür

Ein knackiger Slogan ist mit „Grünkraut nimmt mit“ bereits gefunden. Jetzt gilt es nur noch, den neuen ehrenamtlichen Fahrdienst für Senioren der Gemeinde Grünkraut bei Ravensburg in erfolgreiche Bahnen zu lenken. Erste Schritte sind getan, Fahrten bereits erfolgt.

Doch zurück auf Start: Ein Fragebogen zum Projekt „Grünkraut gemeinsam gestalten“ – verteilt unter der Bevölkerung – hat ergeben, dass in dem 3000-Einwohner-Ort großes Interesse an Mobilitätsalternativen besteht.

Das Tagungszentrum in Hessenhöfe.

AfD in Tagungszentrum: Besitzer distanziert sich

Bei einem Politischen Aschermittwoch in einem Tagungszentrum in Hessenhöfe (gehört zu Seißen) will sich die Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) in der Region auf die Landtagswahl einstimmen. Angesagt haben sich für kommenden Mittwoch Redner des Bundesvorstands. Unter anderem Beatrix von Storch, die sich jüngst höchst umstritten zum Umgang mit Flüchtlingen an der Grenze äußerte. Dagegen soll in Blaubeuren am selben Tag demonstriert werden. Und auch der Eigentümer des Tagungszentrums ist über die jüngsten Äußerungen der AfD „sehr ...

Der Stiftungsvorstand der Blaubeurer Bürgerstiftung und die Inhaber der Blaubeurer Buchhandlung Bücherpunkt (v.l.): Manfred Daur

Rund 14 000 Euro für Blaubeurer Bürger

Eine beachtliche Summe von rund 14000 Euro hat die Blaubeurer Bürgerstiftung in diesem Jahr den Menschen der Stadt zukommen lassen. Unter anderem in Form von Gutscheinen und Fahrdiensten Blaubeurer Bürgern. Berücksichtigt wurden auch heuer vor allem wieder Menschen, denen es finanziell nicht so gut geht, Senioren, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, aber auch in Blaubeuren lebende Flüchtlinge und ganz besonders: Kinder.

Der Stiftungsvorstand zog kürzlich eine erste Zwischenbilanz für das Jahr 2015 mit vorläufigen Zahlen.


Immer wieder konnten die 50 Profimusiker mit ihrem Perfektionismus am Instrument für ein imposant Klangerlebnis sorgen. Die Erz

Hörgenuss dank Beziehungen

Etwa 300 Menschen hat das Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Ulm am Donnerstagabend in die Blaubeurer Stadthalle gelockt. Während die Besucher hochkarätige Musik genießen konnten, taten sie auch etwas gutes für die Bürgerstiftung Blaubeuren.

Hubert Bold der Vorsitzende des Rotary Clubs Ehingen-Alb-Donau erzählte, dass er „für dieses große Konzert eigens Bühnenelemente aus der Halle in Seißen nach Blaubeuren transportieren“ musste. Manfred Daur vom Bürgerverein Blaubeuren erklärte, wie das Konzert zustande kam.

Aus Vertriebenen und Flüchtlingen wurden Blaubeurer: Bei der Buchvorstellung, bei der auch viele Gesprächspartner des Autoren an

Stimmen vergessener Schicksale

Als Flüchtlinge oder Vertriebene sind 40 Menschen vor 70 Jahren nach Blaubeuren gekommen. In dem Buch „Uns wollte niemand haben“ schildert Autor Manfred Daur ihre Schicksale. Die Buchvorstellung am Mittwochabend lockte etwa 150 Menschen in den Saal des Blaubeurer Rathauses.

Mit der Dokumentation wurde ein Stück Stadt- und Zeitgeschichte geschrieben, sagte Manfred Daur, der das Buch mit der Stadt Blaubeuren herausgegeben hat. Ein anderer Name für die vergessene Generation ist Kriegskinder: Sie waren zu jung für den Kriegseinsatz aber ...


Senioren, die nicht mehr mobil sind, können für Fahrten zum Einkaufen, für Arzt- oder Krankenhausbesuche nach Blaubeuren und in

Kostenloser Fahrdienst für Senioren

Mehr als 30 Freiwillige in Blaubeuren und seinen Teilorten bieten sich und ihr Auto für Fahrdienste an, die Senioren nutzen können. Kosten fallen keine an.

Das Angebot richtet sich im Detail an Senioren aus den Stadtteilen und der Stadt Blaubeuren, die nicht mehr mobil sind. Sie können für Fahrten zum Einkaufen, für Arzt- oder Krankenhausbesuche nach Blaubeuren und innerhalb des Stadtgebietes einen ehrenamtlichen Fahrdienst in Anspruch nehmen.