Suchergebnis

Leverkusens Mittelfeldspieler Kai Havertz (M)  jubelt

Hoeneß glaubt aktuell nicht an Havertz-Transfer

Uli Hoeneß kann sich aktuell keinen Transfer von Bayer Leverkusens Fußball-Nationalspieler Kai Havertz zum FC Bayern München vorstellen. „Den würden wir sicherlich gerne haben. Aber in der jetzigen Zeit ist es so, dass man natürlich nicht ganz genau weiß, wie die wirtschaftliche Zukunft des gesamten Fußballs ist“, sagte der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende des deutschen Rekordmeisters am Samstag im Radiosender Bayern 1.

Havertz wird seit längerem mit den Münchnern in Verbindung gebracht, europaweit hat der 20-Jährige ...

Uli Hoeneß

Hoeneß glaubt nicht an Havertz-Transfer und hofft auf Sané

Uli Hoeneß kann sich aktuell keinen Transfer von Bayer Leverkusens Fußball-Nationalspieler Kai Havertz zum FC Bayern München vorstellen.

„Den würden wir sicherlich gerne haben. Aber in der jetzigen Zeit ist es so, dass man natürlich nicht ganz genau weiß, wie die wirtschaftliche Zukunft des gesamten Fußballs ist“, sagte der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende des deutschen Rekordmeisters am Samstag im Radiosender Bayern 1.

Havertz wird seit längerem mit den Münchnern in Verbindung gebracht, europaweit hat der ...

Anfield Stadion

Heimspielverbot für FC Liverpool bis zum Titel?

Der FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp sollen die fast sichere erste englische Fußball-Meisterschaft seit 30 Jahren nach dem Willen der Behörden nicht an der heimischen Anfield Road feiern.

Der Tabellenführer der Premier League soll beim Liga-Neustart am 17. Juni auf neutrale Stadien ausweichen, weil die Polizei massive Fan-Ansammlungen an der legendären Heimspielstätte der Reds befürchtet. Liverpool war beim Saisonabbruch am 9. März wegen der Corona-Pandemie mit 82 Punkten souveräner Spitzenreiter der Top-Liga - mit 25 Zählern ...

FC Bayern München

Wertvolle Fußball-Marken: Bayern, BVB und Schalke in Top 15

Der FC Bayern München, Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 gehören zu den 15 wertvollsten Fußball-Marken der Welt.

Angeführt wird das Ranking der Finanzexperten der „KPMG Football Benchmark“ weiter vom spanischen Rekordmeister Real Madrid. Die Bayern sind mit einem Unternehmenswert von 2,878 Milliarden Euro hinter Real (3,478 Milliarden Euro), Manchester United (3,342) und dem FC Barcelona (3,193) als Vierter bester Bundesligist.

Die Folgen der Coronavirus-Pandemie sind in dem Bericht allerdings noch nicht ...

Immer mehr Bürger entsorgen mittlerweile ihren Mund-Nasen-Schutz in freier Natur.

Nach Corona-Lockerungen scheinen Masken zum neuen Müllproblem zu werden

In Zeiten des Lockdowns sind öffentliche Plätze und Grünanlagen so gut wie nicht vermüllt gewesen. Ganz zur Freude der Aalener. Doch einhergehend mit den Lockerungen der Landesregierung taucht das Müllproblem wieder massiv auf. Mittlerweile landen allerdings nicht nur Zigarettenkippen, Flaschen, Verpackungen und sonstiger Unrat auf Wiesen, Wegen und Plätzen. Auch Masken und Einweghandschuhe werden in Zeiten von Corona achtlos in die Landschaft geworfen.

Legendäre Elfmeter

Legendäre Elfmeter: Wenn Fußbälle in den Nachthimmel fliegen

Denk' ich an Elfer in der Nacht, so bin ich um den Schlaf gebracht. Kaum etwas im Fußball brennt sich so ins Gedächtnis wie Strafstöße.

Von tragisch bis gekonnt - eine Auswahl:

Uli und der Nachthimmel über Belgrad: Als vierter deutscher Schütze des Elfmeterschießens hämmert Uli Hoeneß im EM-Finale 1976 den Ball übers Tor. Der fünfte Schütze der Tschechoslowakei, Antonin Panenka, schaufelt das Leder in die Mitte - und ins Tor zum Titel.

Die Bayern marschieren

Bayern und BVB makellos - Kohfeldt feiert, Götze geht

Das Spitzentreffen kann kommen: Auf ihren direkten Vergleich am Dienstag haben sich Tabellenführer Bayern München und Verfolger Borussia Dortmund am zweiten Geister-Spieltag mit Siegen eingestimmt.

Die Bayern ließen Eintracht Frankfurt keine Chance, der BVB setzte sich in Wolfsburg durch. Große Erleichterung herrschte bei Werder Bremen und Chefcoach Florian Kohfeldt. Ein Blick zurück auf die Samstagsspiele und ein Blick nach vorn auf die Sonntagspartien am 27.

Premier League

Premier League darf Saison fortsetzen

Die englische Premier League darf - unter strengen Auflagen - schon bald ihre Saison fortsetzen. Das kündigte der britische Minister für Sport und Kultur, Oliver Dowden, an.

„Der Fußball kommt zurück“, sagte er bei einer Pressekonferenz im Londoner Regierungssitz Downing Street. Zuschauer werden nicht zugelassen. Dafür werde eine Reihe von Spielen im britischen Free-TV gezeigt, kündigte Dowden an.

Premier-League-Geschäftsführer Richard Masters begrüßte die Entscheidung der Regierung.

Jürgen Klopp

„Wie vorm ersten Schultag“: Klopp genießt Trainings-Restart

Die Hoffnung auf den Gewinn der ersten englischen Meisterschaft nach 30 Jahren auf dem Rasen wird für Jürgen Klopp und den FC Liverpool wieder ein Stück wahrscheinlicher.

Am Mittwoch ließ der deutsche Startrainer die Profis des souveränen Tabellenführers im Trainingszentrum in Melwood in Kleingruppen erstmals seit knapp neun Wochen wieder mit dem Ball üben. „Perfekt, absolut perfekt“, sagte Klopp nach der ersten Einheit im Interview auf der Vereins-Homepage.

Sarah Jessica Parker + Mann

Sarah Jessica Parker feiert 23. Hochzeitstag

Die US-Schauspielerin Sarah Jessica Parker (55) hat ihre Freude am Hochzeitstag mit ihrem Mann Matthew Broderick (58, „Manchester by the Sea“) auch online mit ihren Fans geteilt.

„23 Jahre. Wir haben einen langen Weg hinter uns, Baby“, schrieb der „Sex and the City“-Star zu einem - offensichtlich etwas älteren - Schwarz-Weiß-Foto der beiden, das sie am Dienstag (Ortszeit) auf Instagram teilte.

Parker und Broderick heirateten 1997 in New York mit einer Zeremonie, die von Brodericks Schwester geleitet wurde, wie das ...