Suchergebnis


Bilder zum WM-Malwettbewerb der Schwäbischen Zeitung.

Das sind die Kunstwerke vom SZ-Malwettbewerb zur Fußball-WM

Viele bunte Kunstwerke sind in den vergangenen Wochen in der Redaktion der „Schwäbischen Zeitung“ in Laichingen eingegangen. Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren konnten ihre ganz individuellen Bilder zur Fußball-Weltmeisterschaft zeichnen und damit am Malwettbewerb der „Schwäbischen Zeitung“ teilnehmen. Trotz des frühen Ausscheidens der deutschen Nationalmannschaft waren die jungen Künstler weiter fleißig. Sie zeigten auf ihren Bildern Spielszenen, den großen WM-Pokal als Siegertrophäe oder auch Flaggen der unterschiedlichsten Länder.


Malwettbewerb, Mia Saiger, 8 Jahre, Mietingen

Clara Glöggler gewinnt den SZ-Malwettbewerb

Laupheim - Viele schöne selbstgemalte Bilder haben die SZ-Redaktion im Dezember erreicht. Die Qual der Wahl hatte jetzt im Januar die Jury. Gewonnen hat schließlich Clara Glöggler aus Rißtissen. Doch auch alle anderen Bilder sind es wert, angeschaut zu werden. Die SZ sagt danke.

Pfullendorf (sz) - Bienen und Marienkäfer, Piraten und Cowboys, Prinzessinnen und kleine Hexen haben am Samstag den Kinderball d

Pfullendorfer Narrensamen feiert in der Stadthalle

Bienen und Marienkäfer, Piraten und Cowboys, Prinzessinnen und kleine Hexen haben am Samstag den Kinderball der Narrenzunft Stegstrecker in der Pfullendorfer Stadthalle gefeiert. Es gab jede Menge Spiele, einen Malwettbewerb, ein Glücksrad und mehr. SZ-Mitarbeiterin Cäcilia Krönert war mit der Kamera dabei.


Chantal Steiger Diaz vom Staufer-Gymnasium in Pfullendorf gewinnt mit ihrem Bild „Volksbank Superheldin“ einen Sonderpreis.

Schüler bringen Vorbilder aufs Papier

Mehr als 600 Schüler aus Pfullendorf und Heiligenberg haben sich an einem Malwettbewerb der Volksbank beteiligt und sich dafür mit dem Thema „Fantastische Helden und echte Vorbilder: Wer inspiriert dich?“ auseinandergesetzt. Wir zeigen die besten Bilder.


Verlagsleiterin Joy Neugebauer hat den kleinen Künstlern ihre Geschenke überreicht.

Kleine Künstler gewinnen beim Malwettbewerb der LZ

Drei kleine Künstler haben beim Malwettbewerb der LZ vorweihnachtliche Geschenke gewonnen. Maximilian Dorn, Carolina Ergenschäfter und Ellen Kirnbauer haben die schönsten Weihnachtsbäume gemalt und sie bei der LZ abgegeben. Verlagsleiterin Joy Neugebauer hat den kleinen Künstlern ihre Geschenke überreicht.


Regionalpreisträger

Preisträger des 62. Europäischen Malwettbewerbs

41 Schüler der Markdorfer Realschule haben beim 62. Europäischen Wettbewerb, bei dem Schüler aus ganz Deutschland Texte, Bilder und Videos einreichen dürfen, Preise gewonnen. Darunter gab es auch 6 Landespreise und eine Bundespreisträgerin. Alle Bilder sind derzeit in der Markdorfer Sparkasse ausgestellt, damit die Öffentlichkeit sie dort anschauen kann. Hier finden Sie auch alle Werke in einer Bildergalerie festgehalten.

Bunte Trucks ziehen die Massen an

Munderkingen (khb) - Rund 70 Meter über Munderkingen schwebte Bürgermeister Michael Lohner am Samstag zur Eröffnung der Truckershow beim Sommerfest. Von der Plattform eines mobilen Arbeitsbühnen-Trucks, konnte Lohner gleich zu Beginn viele Besucher begrüßen. Mehr als 200 Trucks aus dem ganzen Bundesgebiet und mehreren Nachbarländern, lockten am Wochenende Menschenmassen nach Munderkingen. Den Malwettbewerb, initiiert von der Schwäbischen Zeitung und der Stadtkapelle Munderkingen, gewinnt zehnjährige Samir Berisha.

Sina und Antonie speisen im Weltraum-Restaurant.

Kindermalwettbewerb: Das sind eure Traumferien

Ellwangen / Aalen (ij) - Wie sehen eure Traumferien aus? Wollt ihr auf den Mond fliegen oder besucht ihr am liebsten die Oma? Die Kinder, die bei unserem Malwettbewerb mitgemacht haben, hatten viele schöne Ideen. Ganz viele wollen ans Meer, wie Jennifer, die sich auf eine Strandparty freut, oder Laura, die zwischen Marienkäfern und Palmen im Sand spielt. Wir haben ganz viele schöne Bilder bekommen, herzlichen Dank. Mitgemacht haben Mädchen und Jungen zwischen drei und 14 Jahren.

Malwettbewerb Festspiele

Malwettbewerb Festspiele

Beim Malwettbewerb für das Bühnenbild des Stücks „Pippi Langstrumpf“ im Rahmen der Wangener Festspiele haben rund 100 Kinder mitgemacht. Einige reichten mehrere Bilder ein, so dass mehr als 200 Zeichnungen zusammenkamen. Unsere Bildergalerie zeigt eine Auswahl.

Leuchtende Sternenhimmel und rockende Rentiere

125 Grundschüler haben beim Malwettbewerb der Schwäbischen Zeitung und des Lions Clubs mitgemacht und uns ihre Bilder mit Winterlandschaften und Weihnachtsstimmungen geschickt. Das Gewinnerbild von Johanna Wunderlich aus Sigmaringen mit der verschneiten Josefskapelle wird den nächsten Adventskalender des Lions Club schmücken.