Suchergebnis

 Im Kapuziner Kreativzentrum in der ehemaligen Schule für Gestaltung geben Großskulpturen und Laternen aus Papier einen Voreindr

Großes Spektrum an Werken bei der Kunstnacht in Ravensburg

Wie jedes Jahr hatte das durch Ravensburg stromernde Publikum bei der Kunstnacht wieder die Qual der Wahl. Aber immerhin war die Jury aus Kunstverständigen so einsichtig, diesmal „nur“ 23 Veranstaltungsorte zu einem Parcours zusammenzubinden, 2018 gab es fast doppelt so viele. Allerdings hatten auch diese 23 es in sich.

Alles drängt sich erst einmal im punktgenau eröffneten Kapuziner Kreativzentrum in der ehemaligen Schule für Gestaltung.

Insgesamt 72 Kinder haben ein Bild zum Thema Ferien gemalt.

Jetzt abstimmen: Welches ist das schönste selbstgemalte Ferienbild?

Wenn die neunjährige Sophia Peter aus Trossingen an Ferien denkt, dann scheint ihr offensichtlich sofort ein Landschaftsbild in den Sinn zu kommen, das unmissverständlich in Großbritannien verortet werden kann – inklusive Tower Bridge, Doppeldeckerbus und Big Ben.

Sie wollen direkt zur Abstimmung? Einfach bis zum Artikelende scrollen.

Noah Stadelhofer hingegen scheint in den Ferien in Deutschland geblieben zu sein. Inmitten eines großen Sterns malte der elfjährige Spaichinger das Brandenburger Tor.

 Pfarrer Cornelius Küttner freut sich über die fast abgeschlossene Renovierung des evangelischen Gemeindehauses. Unter anderem w

Renoviertes Gemeindehaus wird festlich eingeweiht

Es riecht noch nach Farbe und Klebstoff. Die letzten Arbeiten sind im Gange, dann ist die umfangreiche Renovierung des evangelischen Gemeindehauses in Merklingen abgeschlossen. Das soll gefeiert werden: mit einer offiziellen Gemeindehauseinweihung am Wochenende, 13. und 14. Juli. Mehrere Programmpunkte sind geplant.

Das Haus mit Leben füllen Pfarrer Cornelius Küttner schließt die Tür auf, schaut sich um. „Emotional“ könne er es noch gar nicht fassen.

 Ein Siegerbild aus dem vergangenen Jahr.

Kißlegger Ausstellung zu „Bundeshudelspiele“ startet

Auch in diesem Jahr hat die Narrenzunft Kißlegger Hudelmale an den Schulen und Kindergärten in Kißlegg, Immenried und Waltershofen einen großen „Fasnets-Malwettbewerb“ für das diesjährige Fasnetsmotto „Hudelolympics – In dr Flecka, Fasnet, los!“ organisiert. Zum Thema „Bundeshudelspiele“ sind fast 200 Bilder bei der Zunft eingegangen. Die Ausstellung der Kunstwerke wird wieder in der Schalterhalle der Kißlegger Sparkassen-Filiale stattfinden. Dort gibt es aber nur Platz für rund 130 Bilder, deshalb musste eine Vorauswahl getroffen werden, ...

 Schwere Entscheidung für die Jury.

Tolle Bilder beim Malwettbewerb der Festspiele

Viele Kinder haben sich wieder vom Thema des Familienstücks der Festspiele Wangen, in diesem Jahr der „Zauberer von Oz“, zu schönen Bildern inspirieren lassen, teilt die Stadt mit. Entsprechend schwer sei es der Jury aus Astrid Exo (Mitte), Verwaltungsdezernentin der Stadt Wangen, sowie den beiden Vorständen der Festspiele Wangen, Manfred Wolfrum (links) und Christoph Morlok (rechts), gefallen, die Sieger, auszuwählen

In der Gruppe der Kinder bis acht Jahren gewann Flurina Morath aus Wangen, vor Nayla Rodrigues da Silva aus Wangen ...

 Die drei und noch ein weiteres kleines Lama hätten gerne einen Namen. Vorschläge können beim Familienpark Westerheim eingereich

Vier kleine Lamas brauchen einen Namen

Vier kleine Lamas suchen einen Namen. Kinder und auch Erwachsene dürfen Namen für die Tiere vorschlagen, die vergnügt mit ihren Müttern und anderen Lamas am Hang beim Familienpark in Westerheim herum springen oder grasen.

Die vier, erst vor kurzem geborene Lamas dürften mit eine große Attraktion beim Westerheimer Familienpark sein, der am Freitag in die neue Saison gestartet ist. Er hat nun bis Ende Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr seine Pforte geöffnet und insbesondere Familien können sich in dem Freizeitpark von Westerheim an ...

Kinder bringen Musik zu Papier

Soviele Bilder wie schon lange nicht mehr hat die Jury beim 49. Internationalen Malwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken bewertet: 170 Bilder wurden abgegeben. Dazu gaben 140 Kinder Quizlösungen ab.

„Das sind in allen Bereichen 50 Prozent mehr als im Vorjahr“, freute sich Michael Weisser, Vorstandsvorsitzender der Trossinger Volksbank, als er am Mittwochnachmittag im Foyer der Volksbank den Gewinnern des lokalen Wettbewerbs der Trossinger Grundschulen die Preise überreichte.

 Marketingleiterin Brigitte Fischer (hintere Reihe Zweite von links) und der Leiter des Service-Bereiches Alexander Metzler (hin

Malwettbewerb hat weiterhin großen Zulauf

Ungebrochen hoch ist das Interesse von Schülern, die sich alljährlich am internationalen Malwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken beteiligen. Allein im Geschäftsbereich der Volksbank Altshausen wurden 451 Exponate eingereicht und insgesamt 47 Preise vergeben. Zur Siegerehrung wurden die Kinder, die auch von ihren Eltern und Lehrern begleitet wurden, am Mittwochabend in die Schalterräume der Altshauser Volksbank eingeladen. Die 42 Arbeiten der Preisträger sind im Schalterraum ausgestellt und können noch bis zum 22.

Die Preisträger mit Jury-Mitglied Joachim Langner von der GHWRS Mietingen-Schwendi (links, mit Tochter) und Volksbank-Vorstandsm

Das Thema Musik inspiriert junge Künstler zu mehr als 1200 Bildern

Die lokalen Preisträger beim 49. Internationalen Jugendwettbewerb „Jugend creativ“ sind am Montag von der Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal geehrt worden. Kinder und Jugendliche waren heuer aufgerufen, sich in Malereien, Zeichnungen, Collagen, Mixed-Media-Arbeiten oder – ab Klasse 5 – in Kurzfilmen künstlerisch mit dem Thema „Musik bewegt“ auseinanderzusetzen.

1265 eingesendete Bilder hatte die hiesige Jury – drei Pädagogen und Beate Schall von der VR-Bank Laupheim-Illertal – unter den Gesichtspunkten Gestaltung, Inhalt, ...

 Grundschüler können beim Aqua-Fisch-Wettbewerb malen und basteln.

Aqua-Fisch sucht kreative Nachwuchskünstler

Die internationale Angel- und Aquaristik-Messe Aqua-Fisch veranstaltet auch in diesem Jahr einen Malwettbewerb für Grundschulkinder und -klassen. Ob Korallenriff, Clownfisch oder farbenfrohes Aquarium – alles zum Thema Fische, Angeln und Aquaristik darf von den Kindern gemalt oder gebastelt und schließlich eingesendet werden. Der Kreativität in Sachen Material, Farbe oder Größe sind keine Grenzen gesetzt. Jedes der Werke wird während der drei Messetage Teil einer eigenen Ausstellung.