Suchergebnis

Niederlande

Niederlande verordnen Tempo 100 auf allen Autobahnen

Als erstes Land in Europa führen die Niederlande Tempo 100 als Höchstgeschwindigkeit auf allen ihren Autobahnen ein. Das sei zwar eine „beschissene Maßnahme“, jedoch sei das Tempolimit angesichts der notwendigen Senkung des Ausstoßes von Stickoxiden unumgänglich, sagte Ministerpräsident Mark Rutte am Mittwoch.

„Niemand findet das schön, aber es geht hier echt um höhere Interessen“, sagte der Regierungschef nach Angaben der niederländischen Nachrichtenagentur ANP weiter.

Waffenhersteller Heckler & Koch steht zum Verkauf

Waffenhersteller Heckler & Koch steht zum Verkauf

Beim hoch verschuldeten Waffenhersteller Heckler & Koch bahnt sich ein Eigentümerwechsel an. Das Unternehmen aus Oberndorf in Baden-Württemberg teilte mit, dass man Kenntnis habe von einem Übernahmeantrag beim Bundeswirtschaftsministerium.

Es soll sich um einen Investor handeln, der schon jetzt in kleinerem Umfang an der Firma beteiligt ist und der die Mehrheit haben will. Eine Änderung der bisherigen Firmenstrategie sei nicht zu erwarten, betonte die Firma.

Waffenhersteller Heckler & Koch

Waffenhersteller Heckler & Koch soll verkauft werden

Der hoch verschuldete Waffenhersteller Heckler & Koch steht zum Verkauf. Das Unternehmen aus Oberndorf in Baden-Württemberg teilte am Freitag mit, dass man Kenntnis habe von einem Übernahmeantrag beim Bundeswirtschaftsministerium. Es soll sich um einen Investor handeln, der schon jetzt an der Firma beteiligt ist und der die Mehrheit übernehmen will. Eine Änderung der bisherigen Firmenstrategie sei nicht zu erwarten, betonte die Firma.

Bisher gehört H&

 Im April 2005 wurde Kardinal Joseph Ratzinger zum Papst gewählt. Bis zu seinem Amtsverzicht im Februar 2013 war er Oberhaupt de

War Papst Benedikt eine tragische Figur im Missbrauchsskandal?

Der weltweite Missbrauchsskandal hat die katholische Kirche in Deutschland in ein Dilemma gestürzt: „Positiv ist zu vermerken, dass es kaum eine Organisation gibt, die so viel und auch gut gearbeitet hat, um sich der Herausforderung zu stellen und Präventionskonzepte zu entwickeln“, sagt der Ulmer Kinder- und Jugendpsychiater Jörg Michael Fegert, „gleichzeitig hat die katholische Kirche mit einem massiven Vertrauensverlust zu kämpfen. Insofern ist es bemerkenswert, dass Bischof Fürst in seiner Neujahrsansprache 2019 eine neutrale Auditierung ...

Seenotretter

Seenotrettung: Was Seehofers Malta-Einigung wert ist

Horst Seehofer scheut sich nicht vor großen Worten. Nachdem er sich im September mit seinen Kollegen aus Frankreich, Italien und Malta auf ein Verfahren bei der Seenotrettung geeinigt hatte, rief er nicht weniger als eine „Bewährungsprobe für die Europäische Union“ aus.

Und weil bei dem Thema zuvor monatelang nichts vorangegangen war, befand der deutsche Innenminister (CSU), die Bewährungsprobe sei zumindest fürs Erste bestanden. „Jetzt müssen wir schauen, dass wir das in den nächsten Monaten bestätigen.

«Alan Kurdi» in Hafen eingelaufen

„Alan Kurdi“ in italienischem Hafen eingetroffen

Rund eine Woche nach einem riskanten Einsatz vor der Küste Libyens ist das deutsche Rettungsschiff „Alan Kurdi“ mit 88 Migranten an Bord in Tarent (Taranto) in Süditalien eingetroffen.

Die Geretteten seien von den italienischen Behörden einzeln erstversorgt und registriert worden, sagte der Sprecher der Organisation Sea-Eye, Gorden Isler, am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur. „Wir sind überglücklich, Kapitänin Bärbel Beuse, die Crew und die Geretteten endlich in Sicherheit zu wissen“, twitterte die Organisation.

 Das Rettungsschiff „Ocean Viking“ kommt im Hafen Pozzallo an. Das von SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen betriebene Schiff

Was Seehofers Malta-Einigung wert ist

Horst Seehofer scheut sich nicht vor großen Worten. Nachdem er sich im September mit seinen Kollegen aus Frankreich, Italien und Malta auf ein Verfahren bei der Seenotrettung geeinigt hatte, rief er nicht weniger als eine „Bewährungsprobe für die Europäische Union“ aus.

Und weil bei diesem Thema zuvor monatelang nichts vorangegangen war, befand der deutsche Innenminister (CSU), die Bewährungsprobe sei zumindest fürs Erste bestanden. „Jetzt müssen wir schauen, dass wir das in den nächsten Monaten bestätigen.

Seenotrettung

Sea-Eye lehnt Verhaltenskodex für Seenotretter ab

Der Vorschlag eines Verhaltenskodex für Seenotretter von Innenminister Horst Seehofer stößt bei der Organisation Sea Eye auf Widerstand. „Wir sehen bei uns kein Fehlverhalten“, sagte Sea-Eye-Sprecher Gorden Isler der Deutschen Presse-Agentur.

Schon jetzt gebe es das Seevölkerrecht oder das Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen. „Das sind unsere Kodexe.“ Deutschland, Frankreich, Italien und Malta hatten sich im September auf eine Übergangslösung zur Verteilung auf dem Mittelmeer geretteter Migranten geeinigt.

Seehofer will Verhaltenskodex mit Seenotrettern vereinbaren

Bundesinnenminister Horst Seehofer will Absprachen mit Seenotrettungsorganisationen treffen. Er strebe einen Verhaltenskodex an, sagte Seehofer in München bei einem Treffen der G6-Innenminister. Vielleicht gelinge es, ohne Paragrafen mit vernünftigen Vereinbarungen ein Problem zu lösen. Ende September hatten sich Deutschland, Frankreich, Italien und Malta auf eine Übergangslösung zur Verteilung auf dem Mittelmeer geretteter Migranten geeinigt. Die sollen verhindern, dass die Menschen teils Wochen auf Rettungsschiffen festsitzen bevor diese ...

 Die Rialtobrücke in Venedig aus dem Jahr 1978.

Wenn der Himmel keine Farben mehr hat

„Wenn aus Wolken Spiegeleier werden“ ist der Titel einer Ausstellung im Ärztezentrum, die niemanden unberührt lässt. Sie vereint Arbeiten des bekannten Künstlers und Werbegrafikers Carolus Horn und zeigt exemplarisch, wie drastisch Horns Demenzerkrankung seine Farben- und Formensprache verändert hat. Das hat Manfred Baumhakl vom Ellwanger Kunstverein bei der Vernissage eindrucksvoll erläutert. Die Schau ist Teil der von den Ellwanger Maltesern veranstalteten Demenz-Aktionstage im Ärztezentrum.