Suchergebnis

Big-Mac der Fast-Food-Kette McDonalds: Die jährlich veröffentlichten Preisvergleiche des beliebten Burgers geben Hinweise darauf

Big-Mac-Index: Wo der Urlaub der Deutschen günstig ist

Zwei Jahre lang haben sich viele Bundesbürger im Sommer mit deutschen Urlaubszielen begnügen müssen. Corona bremste den Reisedrang. In diesem Jahr sind wieder weitere Reisen möglich. Spanien, Türkei oder vielleicht sogar Großbritannien? Wer bereits gebucht hat, freut sich auf Sonne, Strand, Bergwandern und hat möglicherweise nicht bedacht, was der Urlaub über die Unterkunft hinaus kostet.

Dass die Schweiz und Island teuer sind im Vergleich zu Deutschland, ist vielen bekannt.

Düsseldorf

Personalmangel - Flugchaos statt Traumreise im Sommer?

Der Personalmangel bei Fluggesellschaften und Flughäfen bringt zunehmend die Reisepläne der Menschen ins Wanken.

Weil sich nun auch wieder vermehrt Besatzungen wegen Corona-Fällen krankmelden, streicht die Lufthansa mitten in der Sommerferienzeit mehr als 2000 weitere Flüge an ihren Drehkreuzen Frankfurt und München. Zusammen mit bereits angekündigten Kürzungen fallen damit im Juli und August insgesamt über 3000 Verbindungen weg.

Auch die Billigtochter Eurowings rechnet mit weiteren Streichungen.

Günther Holdenried 2019 in seinem Büro: „Es war schon immer mein Ziel, einfachen Leuten Kreuzfahrten zu ermöglichen.“

Ende einer großen Reise: Allgäuer Reiseunternehmer Holdenried ist tot

Wenn es einen Unternehmer gab, auf den der Begriff Selfmademan passte, dann war es Günther Holdenried. Ende der 1970er-Jahre begann der Allgäuer im Dorfladen seiner Eltern in seinem Heimatdorf Heimenkirch Ausflüge und Busfahren zu organisieren – und fand in diesem Tun seine Leidenschaft fürs Leben.

Am Anfang waren es Menschen aus dem Allgäu, später Gäste aus ganz Süddeutschland, die in seiner im Elternhaus eingerichteten Reiseagentur Touren und nach einigen Jahren auch Kreuzfahrten buchten.

Robert Lewandowski vom FC Bayern München

Salihamidzic und der Lewandowski-Wirbel: „Ist reparabel“

Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic geht fest davon aus, dass sich Torjäger Robert Lewandowski trotz des Wirbels um dessen offensiv vorangetriebenen Wechselabsichten wieder in die Mannschaft des deutschen Fußball-Rekordmeisters integriert. «Ja, ich bin davon überzeugt. Er ist ein Profi und er hat große Ziele in seiner Karriere. Deswegen ist das reparabel», sagte Salihamidzic in einem Interview des Pay-TV-Senders Sky.

Der 33-jährige Lewandowski hatte erklärt, den FC Bayern trotz seines bis zum 30.

 Die TSG Ehingen bejubelt eine einzigartige Saison mit dem Gewinn des Double aus Beirksliga-Meisterschaft und Bezirkspokal-Gewin

Eine einzigartige Saison

„Wir sind aus dem Feiern ja quasi gar nicht mehr herausgekommen“, blickt Taner Celik gut gelaunt auf seine erste Saison bei der TSG Ehingen zurück. Die begann für den Trainer allerdings erst mit Verspätung. In der Winterpause hatte er als Trainer beim SV Lonsee in der Bezirksliga Donau/Iller aufgehört – einen Tag später meldete sich bereits Marco Wasner, der sportliche Leiter der TSG, bei ihm telefonisch. Die Weichenstellung für eine äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit, die der 38-jährige Coach kurz und knapp in einem Satz zusammengefasst mit ...

Moderator Elton

TV-Quoten: Elton blamiert sich nicht

Der Entertainer Elton ist mit seiner neuen ProSieben-Show «Blamieren oder Kassieren XL» ein guter Start gelungen. Insgesamt 1,04 Millionen schalteten ab 21.25 Uhr das Quizformat mit dem 51-Jährigen ein.

In der für Privatsender wichtigen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen schalteten 12,7 Prozent ein, im Gesamtpublikum waren es 4,7 Prozent. Zuvor hatten ab 20.15 Uhr 950.000 Zuschauer (4,2 Prozent) auf ProSieben die Comedysendung «TV total» geguckt.

«Massive Talent»

Das massive Talent des Nicolas Cage

Nicolas Cage spielt Nicolas Cage: Der 58 Jahre alte Hollywood-Star und Oscar-Preisträger («Leaving Las Vegas») macht einen hartnäckigen Karriereknick zum Thema in «Massive Talent».

Nachdem der Kinostart mehrmals verschoben worden war, wurde er nun überraschend eine Woche vorverlegt. Der Film ist schon seit letzten Donnerstag (16.6.) im Kino zu sehen.

Er beginnt mit einem einst gefeierten Star, der den Zenit seiner Karriere überschritten hat, das auch weiß, aber niemandem gegenüber zugeben will - am wenigsten sich selbst ...

 Zu Beginn der Pfingstferien haben sich in Hamburg am Flughafen Warteschlangen vor den Check-In Schaltern und den Sicherheitskon

Flughafenchaos in Deutschland: Inwiefern sind Friedrichshafen, Memmingen und Stuttgart betroffen?

Die Zustände an den Flughäfen in Deutschland sind in diesen Tagen chaotisch. Am Flughafen Düsseldorf etwa erstreckten sich die Warteschlangen am vergangenen Freitag an den Check-in-Schaltern bis draußen vor das Gebäude. Die Bundespolizei musste eingreifen und aufgebrachte Fluggäste beruhigen. Auch am Flughafen in Hamburg ist das Chaos groß. Dort stapeln sich seit Wochen die Koffer und zahlreiche Reisende sind auf der Suche nach ihrem Gepäck.

Die Flugbranche wurde offenbar überrannt vom großen Andrang.

Sänger Nico Santos

Nico Santos mit Ring am Finger: „Das ist schon cool“

Es läuft bei Nico Santos: Momentan spielt der Sänger («Play With Fire», «Better») Dutzende Sommershows, veröffentlichte seine neue Single «Weekend Lover» und heiratete Anfang des Monats seine Freundin Aileen auf Mallorca.

«Ich habe ein bisschen das Gefühl, ich bin erwachsener geworden», sagte der 29-Jährige der Deutschen Presse-Agentur über seine Hochzeit. «Ich hatte am Wochenende einen Auftritt, bei dem ich am Klavier gesessen, auf meinen Ring geguckt und gedacht habe: "Das ist schon cool.

Cristiano Ronaldo

Ronaldos Bugatti kracht in Hauswand - Star nicht im Auto

Der wertvolle Bugatti-Sportwagen des portugiesischen Fußballstars Cristiano Ronaldo (37) ist bei einem Unfall auf Mallorca erheblich beschädigt worden.

Das bestätigte die Polizei auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Der Fußballer habe nicht in dem Auto gesessen, das mehr als zwei Millionen Euro gekostet haben soll.

Ronaldo ist derzeit mit seiner Familie auf der Mittelmeerinsel im Urlaub. Den Unfall verursachte Medienberichten zufolge ein Angestellter des Sportlers.