Suchergebnis

«Clasico» in Spaniens La Liga

Das bringt die Fußball-Woche: Europapokal-Lose und Club-WM

Sechs Fußball-Bundesligisten sind heute in den Lostöpfen für das Achtelfinale der Champions League und das Sechzehntelfinale der Europa League.

Direkt nach der mit Spannung erwarteten Zeremonie gilt die Konzentration dann schon dem nächsten Bundesligaspiel, denn vor Weihnachten gibt es auch während der Woche noch einen Spieltag. Ohne deutsche Beteiligung geht die Club-WM in die entscheidende Phase, in Spanien gibt es am Mittwoch das Spiel der Spiele.

Auslosung

Die Europapokal-Auslosung in Nyon in fünf Fakten

In der Zentrale der Europäischen Fußball-Union in Nyon werden heute (ab 12.00 Uhr/Eurosport, Sky Sport News HD und DAZN) das Achtelfinale der Champions League sowie die Zwischenrunde der Europa League ausgelost.

In der Königsklasse warten der FC Bayern München, RB Leipzig und Borussia Dortmund auf ihre Gegner, eine Klasse tiefer Bayer Leverkusen, Eintracht Frankfurt und der VfL Wolfsburg. Deutsch-deutsche Duelle in den jeweils ersten K.

Philippe Coutinho (l.) jubelt mit Torwart Manuel Neuer

Bayern warten auf Achtelfinalgegner: Duell mit Real Madrid?

Ein brisantes Wiedersehen mit Real Madrid? Der FC Chelsea wie im verlorenen „Finale dahoam“ 2012? Oder gibt es eine Europapokal-Premiere gegen Atalanta Bergamo? Der FC Bayern geht als Gruppensieger in der Champions League im Achtelfinale einigen europäischen Fußball-Topclubs wie Paris Saint Germain, FC Barcelona oder auch Titelverteidiger FC Liverpool aus dem Weg. Aber einen schweren Gegner kann der deutsche Rekordmeister am Montag (12.00 Uhr) in Nyon für die erste K.

Matchwinner: Christiano Ronaldo

Ronaldo führt Juventus zu Sieg - Punktverlust für Inter

Italiens Fußball-Serienmeister Juventus Turin hat sich dank Superstar Cristiano Ronaldo mit einem klaren Heimsieg zurückgemeldet und an der Tabellenspitze nach Punkten mit Inter Mailand gleichgezogen.

Acht Tage nach der ersten Saisonniederlage (1:3 bei Lazio Rom) gewann Juve gegen Udinese Calcio mit 3:1 (3:0).

Ronaldo brachte die Gastgeber mit seinen Saisontoren Nummer acht und neun in der 9. und 37. Minute früh auf die Siegerstraße, Leonardo Bonucci legte noch vor der Pause nach (45.

Auslosung

Königsklassen-Trio drohen schwere Lose

Selbstbewusstsein bei den Gruppensiegern FC Bayern und RB Leipzig, bloß nicht wieder die Engländer als Wunsch bei Borussia Dortmund: Bei der Auslosung des Champions-League-Achtelfinales drohen den drei verbleibenden deutschen Königsklassen-Startern in Nyon echte Hammerlose.

Nicht zuletzt das Beispiel der Bayern, die im Vorjahr den späteren Sieger Liverpool zugelost bekamen, beweist, wie sehr die kleinen Kügelchen schon in der Runde der letzten 16 die Bewertung einer ganzen Fußball-Saison beeinflussen können.

«Sardinen» gegen Salvini

Rom: Massenprotest gegen Rechtspopulismus

Zehntausende sind in Rom gegen den Rechtspopulismus auf die Straße gegangen. Die Kundgebung auf der Piazza di San Giovanni war der bisherige Höhepunkt der sogenannten „Sardinen“-Bewegung, die erst vor einem Monat in Italien im Protest gegen die rechte Lega-Partei entstanden war.

Die Organisatoren gaben die Teilnehmerzahl im Anschluss mit „mehr als 100.000“ an. Die Nachrichtenagentur Ansa zitierte Polizeikreise mit „rund 35.000“. Der Platz ist ein traditioneller Kundgebungsort der Gewerkschaften und der Linken.

Aus

Ein Bundesliga-Ausfall: Ausgerechnet Gladbach patzt

Riesen Enttäuschung bei Borussia Mönchengladbach, große Erleichterung bei Eintracht Frankfurt: Durch den Last-Minute-K.o. des Bundesliga-Spitzenreiters hat das deutsche Trio in der Europa League den ersten Komplettdurchmarsch durch die Gruppenphase seit zehn Jahren verpasst.

Dennoch sind am kommenden Montag noch drei Bundesligisten im Lostopf für das Sechzehntelfinale, da neben Frankfurt und dem schon zuvor qualifizierten VfL Wolfsburg auch Champions-League-Absteiger Bayer Leverkusen in dem Wettbewerb überwintert.

Vorfreude

ManU, Inter, Ajax? VfL Wolfsburg hofft auf das große Los

Es kommt im Sport nur selten vor, dass ein zweiter Platz womöglich wertvoller ist als der erste. Dem VfL Wolfsburg ist genau das aber in der Europa League passiert.

Trotz eines 1:0 (0:0)-Sieges gegen den französischen Rekordmeister AS Saint-Etienne kam der Fußball-Bundesligist am letzten Vorrunden-Spieltag der Gruppe I nicht mehr an dem Tabellenführer KAA Gent aus Belgien vorbei. Und für die Auslosung der ersten K.o.-Runde am nächsten Montag bedeutet dies: Den „Wölfen“ winkt am 20.

VfL-Sieg

Großer Gegner droht: VfL Wolfsburg verpasst Gruppensieg

Dem VfL Wolfsburg winken in der ersten K.o.-Runde der Europa League schwere Gegner des Kalibers Inter Mailand, Manchester United oder Ajax Amsterdam.

Der Fußball-Bundesligist gewann zwar am Donnerstagabend sein letztes Vorrundenspiel gegen den französischen Rekordmeister AS Saint-Etienne mit 1:0 (0:0), für Platz eins in der Gruppe I reichte das aber nicht mehr, da Spitzenreiter KAA Gent aus Belgien parallel sein Spiel gegen den ukrainischen Außenseiter PFK Olexandrija ebenfalls gewann.

 Berlin: Die mailändische Kuchenspezialität Panettone wird im Feinkostgeschäft Salumeria da Nino angeboten.

Fluffig und erfolgreich: Panettone boomt

Plätzchen, Christstollen, Lebkuchen und Spekulatius. Wer in der Adventszeit durch Supermärkte läuft, mag durchaus daran zweifeln, dass der Kunde noch nach weiterem süßen Weihnachtsgebäck verlangt. Doch immer häufiger stolpert der Verbraucher nun auch an großen Kisten mit runden Kuchen vorbei: Panettone. Das fluffige italienische Weihnachtsbackwerk aus Sauerteig und Rosinen ist international auf Siegeszug.

Doch mit einem richtigen Panettone hat es manchmal wenig zu tun, was in deutschen Supermarktregalen steht.