Suchergebnis

Die TG Biberach (hier Christina Büchler) verlor das Landkreisduell gegen den SV Tannheim klar in drei Sätzen.

TG Biberach verliert Landkreisduell klar

Die Faustballerinnen der TG Biberach haben auch am zweiten Spieltag in der 2. Bundesliga Süd noch nicht Fuß gefasst. Nach Niederlagen gegen den ASV Veitsbronn und im Landkreisduell gegen den Bundesliga-Absteiger SV Tannheim konnte der Aufsteiger den Sprung weg vom Tabellenende nicht verwirklichen. Tannheim konnte sich derweil an der Tabellenspitze behaupten.

Trotz leicht verbesserter Form reichte es nach TG-Angaben für die Biberacherinnen beim 0:3 gegen Veitsbronn (7:8, 8:11, 8:11) nicht zu einem Satzgewinn.

Autozulieferer Mahle

Mahle erwartet Milliardengeschäft mit E-Kompressoren

Der zuletzt kriselnde Autozulieferer Mahle erwartet mit einem Bauteil zur Kühlung von E-Autos Milliardeneinnahmen und will unabhängiger vom Verbrenner werden. Mehrere Aufträge für einen elektrischen Klimakompressor ergeben derzeit ein Volumen von 1,4 Milliarden Euro, wie die Stuttgarter am Dienstag mitteilten. Bis wann die Aufträge abgearbeitet werden sollen, sagte ein Sprecher nicht.

Der Kompressor sei wichtig für die Kühlung des E-Antriebs und damit entscheidend für die Lebensdauer, Ladegeschwindigkeit und Reichweite der Batterie.

 Harald Leber

Harald Leber war zeitlebens den Sportfreunden Sießen verbunden

Harald Leber, Mitbegründer und Ehrenvorsitzender der Sportfreunde Sießen im Wald, ist jetzt mit 89 Jahren an seinem letzten Wohnort Friedrichshafen an den Folgen eines Schlaganfalles verstorben. Auch nach seinem Wegzug war Harald Leber immer noch mit seinem früheren Wohnort und im Besonderen mit „seinen“ Sportfreunden verbunden.

Wie wichtig ihm der Verein war, zeigt, dass er den Einladungen zu den Hauptversammlungen stets gefolgt ist, zuletzt im Herbst 2021, wo er, von der Krankheit schon gezeichnet, „uns die große Ehre mit seinem ...

Henrik Groß erklärte den Kindern, dass die Äpfel vor dem Mahlen und pressen zuerst gewachsen werden.

Familientag des OGV-Kreisverbandes Tuttlingen

Der Familientag des OGV-Kreisverbandes Tuttlingen zusammen mit dem OGV Denkingen wurde für viele Kinder zu einem besonderen Erlebnis. Diese erlebten hautnah, wie aus den selbst gesammelten Äpfeln leckerer Apfelsaft wurde.

Vereinsmitglied Henrik Groß, der für die Moste des OGV zuständig ist, freute sich zusammen mit der Vorsitzenden Angelika Heinz, dass über 25 Kinder zusammen mit ihren Eltern am Aktionstag teilnahmen. Die Kinder sammelten das letzte Obst aus ihren oder auch Nachbars Garten und waren gespannt, wie hieraus Apfelsaft ...

Der neue Chef von Rolly-Royce Powsers Systems: Jörg Stratmann.

Technik-Freak mit Schifferpatent: Das ist der neue Chef bei RRPS

Jörg Stratmann ist leidenschaftlicher Segler. Er verfügt seit vielen Jahren über das Bodenseeschifferpatent und freut sich deshalb ganz besonders auf das „Schwäbische Meer“, an dem er von nun an wohnen und arbeiten wird. Doch für allzu ausgiebige Segeltörns dürfte dem 53-jährigen Manager in den kommenden Monaten die Zeit fehlen.

Der promovierte Wirtschaftsingenieur tritt am Dienstag, 15. November, seinen neuen Job als Vorstandsvorsitzender – Neudeutsch: CEO – von Rolls-Royce Power Systems in Friedrichshafen an.

Die Mitarbeiter der Firma Mahle in Leibertingen halten am Donnerstag einen Warnstreik ab. Organisiert hat das die IG Metall Albs

Mitarbeiter von Mahle streiken

Die IG Metall Albstadt hat einer Pressemitteilung zufolge die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie am Donnerstag aufgerufen, zeitweise die Arbeit niederzulegen.

Bei der Firma Mahle in Leibertingen fand daher zwischen 13.30 und 14.30 Uhr einer dieser Warnstreiks statt.

Ein Schlag ins Gesicht der Beschäftigten. Dorothea Ertl

Dorothea Ertl, Gewerkschaftssekretärin der IG Metall Albstadt, sprach von einer guten Beteiligung der Beschäftigten an der Aktion.

 Pater Johannes segnet das neue Einsatzfahrzeug.

Freiwillige Feuerwehr Haslach feiert die Einweihung ihres neuen Einsatzfahrzeugs

Mit einem feierlichen Akt ist am vergangenen Sonntag das neue Einsatzfahrzeug TSF-W der Freiwilligen Feuerwehr Haslach in der Kirche St. Petrus und Paulus auf von P. Johannes-Baptist Schmid O. Praem eingeweiht worden.

Seit rund 135 Jahren können sich die Bewohner von Haslach nun schon auf ihre Feuerwehr verlassen. In Haslach sind aktuell 24 Männer und eine Frau bei der Feuerwehr tätig. „Die Feuerwehr ist heute als ,Mädchen für alles’ gefordert.

IG Metall

Weitere Warnstreiks der IG Metall im Südwesten

Mit Warnstreiks in Stuttgart und geplanten Arbeitsniederlegungen in anderen baden-württembergischen Standorten der Metall- und Elektrobranche hat die IG Metall ihren Druck in der Tarifrunde aufrechtgehalten. Nach Angaben der Gewerkschaft beteiligten sich am frühen Mittwochmorgen rund 1500 Beschäftigte der Porsche AG am dortigen Ausstand. Der Warnstreik werde bis zum Schichtende ausgedehnt, teilte die IG Metall Stuttgart mit.

An ersten Warnstreiks und Kundgebungen nach Ablauf der Friedenspflicht beteiligten sich nach ...

Warnstreiks bei Autozulieferern in Bayern

Die IG Metall beginnt im Tarifstreit in der Metall- und Elektroindustrie sofort nach Ablauf der Friedenspflicht in der Nacht zum Samstag mit Warnstreiks in Bayern. «0-Uhr-Aktionen» starten bei den Autozulieferern Mahle in Neustadt an der Donau, ZF in Auerbach und Grammer in Ursensollen, beim Elektronikhersteller RF 360 in München sowie im Gabelstapler-Werk von Linde im unterfränkischen Weilbach. Bei Bosch in Bamberg und bei Siemens Healthineers in Kemnath sollen die Nachtschichten früher Feierabend machen, teilte die Gewerkschaft am Freitag ...

 Wir sind gemeinsam unterwegs, Musik ist der Wind in unseren Segeln.

170 Jahre Kirchenchor Sankt Johannes Evangelist Dürmentingen

Mit einem musikalischen Glanzpunkt, wie es sich dem Anlass entsprechend gehört, wurde das Jubiläum gefeiert. Die Sängerschar war nach über zwei Jahren Ausnahmezustand mit Begeisterung dabei und verstärkt durch die kleinen und großen GastsängerInnen war das gesamte Kirchenschiff erfüllt von einer musikalischen Klangfülle. Dirigentin Sarah Baranja hatte dazu mit Bedacht neue außergewöhnliche Lieder ausgewählt und die aktuellen Themen Erntedank, Schöpfung und Frieden aufgriffen, an der Orgel begleitet von Gertrud Karnik.