Suchergebnis

Real Madrid - Athletic Bilbao

Real Madrid baut Tabellenführung in Spanien aus

Real Madrid hat mit einem Arbeitssieg in der spanischen Liga seine Tabellenführung ausgebaut. Beim 1:0 (1:0) gegen Athletic Bilbao mussten die Madrilenen aber lange zittern, ehe der Sieg vor 33.627 Zuschauern im Estadio Santiago Bernabéu unter Dach und Fach war.

Karim Benzema (40. Minute) erzielte in der Nachholbegegnung das Tor des Tages, die Gäste hatten danach gute Chancen auf den Ausgleich. Real liegt in der Tabelle der Primera División nun sieben Zähler vor Atlético Madrid, hat aber ein Spiel mehr absolviert als der Meister.

Dayot Upamecano

Upamecano mag keine Vergleiche mit Alaba und Boateng

Dayot Upamecano vom FC Bayern München möchte keine Vergleiche mit namhaften Vorgängern wie Jérôme Boateng und David Alaba anstellen.

«Ich setze mich nicht unter Druck, denn ich möchte einfach meinen eigenen Weg gehen, so wie sie ja auch ihren Weg gegangen sind», sagte der 23-Jährige in einem Interview des Mitgliedermagazins «51». «Sie haben hier viele Titel gewonnen - Chapeau! Aber ich werde mich nicht mit ihnen vergleichen, sondern auf mich selbst konzentrieren, denn es bringt einen nie weiter, auf andere zu schauen.

Dayot Upamecano

Upamecano mag keine Vergleiche mit Alaba und Boateng

Dayot Upamecano vom FC Bayern München möchte keine Vergleiche mit namhaften Vorgängern wie Jérôme Boateng und David Alaba anstellen. «Ich setze mich nicht unter Druck, denn ich möchte einfach meinen eigenen Weg gehen, so wie sie ja auch ihren Weg gegangen sind», sagte der 23-Jährige in einem Interview des Mitgliedermagazins «51». «Sie haben hier viele Titel gewonnen - Chapeau! Aber ich werde mich nicht mit ihnen vergleichen, sondern auf mich selbst konzentrieren, denn es bringt einen nie weiter, auf andere zu schauen.

 Der Arnacher Trompeter Timo Bossler hat seine erste CD veröffentlicht.

Timo Bossler erfüllt sich einen Traum und hat den zweiten schon im Blick

Er hat die Zwangspause kreativ genutzt und sich einen Traum erfüllt. Der Arnacher Musiker Timo Bossler veröffentlichte seine allererste CD.

„Nur für Dich“, so nennt sich sein Erstlingswerk, die Bossler im Begleittext als abwechslungsreiche Reise durch die Welt der Blasmusik bezeichnet. Zwölf Stücke spielen „Timo Bossler und seine Musikanten“, allesamt komponiert und arrangiert vom Arnacher selbst.

Mit dem Zug nach München Der 43-Jährige begann früh mit seiner Musikausbildung.

Aus verhindert

Davis-Cup-Team will ins Endspiel: „Eine Riesensache“

Nach einer kurzen Nacht machte sich Deutschlands Davis-Cup-Auswahl um die Erfolgsgaranten Kevin Krawietz und Tim Pütz prompt auf den Weg zu neuen Zielen.

Um 10.00 Uhr ging am Mittwoch der Flieger von Innsbruck nach Madrid. In der spanischen Hauptstadt nehmen die Tennis-Herren nun am Samstag mit großem Selbstbewusstsein ihr vor wenigen Tagen noch völlig unwahrscheinlich erscheinendes erstes Halbfinale seit 14 Jahren in Angriff.

Das schon jetzt größte Erfolgskapitel in der jüngeren deutschen Davis-Cup-Geschichte ist eng mit ...

Doppel

Erstmals seit 2007: DTB-Herren erreichen Halbfinale

Die gesamte deutsche Tennis-Mannschaft hüpfte gemeinsam im Kreis über den Platz. Erstmals seit 2007 und erst zum zweiten Mal nach den glänzenden Zeiten mit Boris Becker spielen die deutschen Tennis-Herren um den Einzug ins Endspiel des Davis Cups.

Mit einem 7:6 (12:10), 7:6 (7:5) machte das deutsche Doppel Kevin Krawietz und Tim Pütz in Innsbruck gegen Joe Salisbury und Neal Skupski das 2:1 gegen das favorisierte Großbritannien und den Halbfinaleinzug perfekt.

PSG-Boss

Paris-Präsident Al-Khelaifi: Null Kontakt zu Zidane

Paris Saint-Germains Präsident Nasser Al-Khelaifi hat jeglichen Kontakt zu Zinedine Zidane wegen eines möglichen Engagements beim französischen Fußball-Topclub bestritten.

«Wir haben null Kontakt, auch wenn er ein Top-Trainer ist», sagte Al-Khelaifi (48) am Rande der Ballon d'Or-Verleihung in Paris dem Fernsehsender «L'Équipe». Zuvor hatten in der vergangenen Woche französische Medien von einem Treffen zwischen Zidane und PSG-Funktionären in einem Pariser Nobelhotel berichtet.

DTB-Team

Halbfinale oder Saisonende? Tennis-Herren wollen nach Madrid

Die deutschen Tennis-Herren wollen nach Madrid. Dort würde die Davis-Cup-Auswahl von Teamkapitän Michael Kohlmann am Samstag um das Erreichen des Endspiels kämpfen, wenn es in Innsbruck gegen Großbritannien mit dem Einzug ins Halbfinale klappt (16.00 Uhr/ServusTV).

Die Mannschaft

Wahrscheinlich ist, dass Jan-Lennard Struff und Dominik Koepfer wieder im Einzel und Kevin Krawietz und Tim Pütz im Doppel antreten. So lief die Auswahl am Wochenende bei den Gruppenspielen gegen Serbien mit Topstar Novak Djokovic und gegen ...

Marin Cilic

Kroatien als erstes Team im Halbfinale des Davis Cups

Vor einer frenetischen Heimkulisse haben die italienischen Tennis-Herren mit Top-Ten-Spieler Jannik Sinner den Halbfinaleinzug beim Davis Cup verpasst.

Der 20 Jahre alte Weltranglisten-10. drehte zwar am Montag in Turin sein Einzel gegen den früheren US-Open-Sieger Marin Cilic aus Kroatien und gewann 3:6, 7:6 (7:4), 6:3. Anschließend verlor Sinner aber gemeinsam mit Fabio Fognini das entscheidende Doppel gegen die Olympiasieger Nikola Mektic und Mate Pavic 3:6, 4:6.

DTB-Sportdirektor

Davis-Cup-Halbfinale wäre „I-Tüpfelchen“ für DTB-Team

In der verschneiten Tiroler Bergwelt sammelten die deutschen Tennis-Herren Kräfte für den angestrebten größten Davis-Cup-Erfolg seit 14 Jahren.

Die Anspannung der erledigten Pflichtaufgabe gegen Österreich war am ruhigeren Montag abgefallen. Die Doppel-Sieggaranten Kevin Krawietz und Tim Pütz freuten sich auch auf Ablenkung vor der Viertelfinal-Herausforderung am Dienstag (16.00 Uhr) in Innsbruck gegen Großbritannien.

«Das Halbfinale - oder noch weiter zu kommen - wäre das I-Tüpfelchen», sagte Sportdirektor Klaus Eberhard ...